Antonia Cicero Die Kunst der Kampfrhetorik

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Kunst der Kampfrhetorik“ von Antonia Cicero

Unterschiedliche Interessen und Bedürfnisse zu leugnen, ist eine Möglichkeit, Kämpfe zu vermeiden. Jedoch: Ziele zu definieren, Situationen, Rahmenbedingungen und Beteiligte zu analysieren, Vor- und Nachteile von Strategien und Taktiken abzuwägen, stellt sehr viel größere Ansprüche, verspricht allerdings auch wesentlich mehr Aussicht auf Erfolg. Denn erst die klare Definition des eigenen Zieles ermöglicht die Planung der Strategie, die Kontrolle des Erfolgs oder Misserfolgs und die effektive Anwendung rhetorischer Werkzeuge.§§Was dieses Buch bietet, ist eine wertungsfreie Darstellung von Strategien und Taktiken für "Kampfsituationen", d. h. Auseinandersetzungen aller Art wie Verhandlungen oder Konflikte. Damit werden effektive und hochwirksame Handlungsalternativen aufgezeigt, die zur ganz persönlichen Erweiterung der Verhaltens- und Handlungskompetenz genutzt werden können.§§

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen