Antonia Günder-Freytag

(112)

Lovelybooks Bewertung

  • 88 Bibliotheken
  • 16 Follower
  • 0 Leser
  • 106 Rezensionen
(75)
(32)
(4)
(1)
(0)
Antonia Günder-Freytag

Lebenslauf von Antonia Günder-Freytag

Antonia Günder-Freytag, Jahrgang 1970 lebt nach längeren Auslandsaufenthalten in Spanien und Irland mit ihren beiden Söhnen in München. Ihre Schulzeit im Kloster weckte in ihr die Faszination für Heilige, Übersinnliches und Weltgeschichte. Neben Krimis, Thrillern und Kurzgeschichten verfasst sie auch mittelalterlich angesiedelte Fantasy.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Antonia Günder-Freytag
  • auch einen Hügel zu erklimmen ist manchmal schwierig

    Hügeltreffen - Konrad von Kamms 5. Fall

    abuelita

    25. August 2018 um 18:43 Rezension zu "Hügeltreffen - Konrad von Kamms 5. Fall" von Antonia Günder-Freytag

    Sehr unruhig ist es in Großhadern….Nachbarschaftsstreit durch laute Musik, schrille Lachsalven, viele Feiern….aber deshalb werden doch wohl die beiden befreundeten Nachbarinnen nicht ermordet? Entsetzt sind die anderen in der Siedlung – gleichzeitig aber auch ein wenig erleichtert… Ilga Richter und Ralf Utzschneider ermitteln, aber dann fällt Utzschneider aus . Durch große private Probleme, die ihn sogar dazu bringen zu kündigen. Ilga muss alles alleine machen – und stellt fest, dass es doch ein gehöriger Unterschied ist, ob man ...

    Mehr
  • Würdiges Ende der Konrad-von-Kamm-Reihe.

    Hügeltreffen - Konrad von Kamms 5. Fall

    IshiraInagi

    21. August 2018 um 19:45 Rezension zu "Hügeltreffen - Konrad von Kamms 5. Fall" von Antonia Günder-Freytag

    Der letzte Band der Reihe hat mich vollauf zufriedengestellt. Nach dem vierten Band wollte ich unbedingt wissen, wie es weitergeht. Zum Glück musste ich nicht lange auf die Fortsetzung warten, weil sie gerade erschienen war. Wie immer spielt neben dem zu lösenden Fall (diesmal sind es sogar zwei) das Privatleben der Protagonisten eine wichtige Rolle. Die Figuren sind mir mittlerweile ans Herz gewachsen und ich wurde nicht enttäuscht. Konrads Mutter ist schrullig wie eh und je und Onkel Franz nicht nur liebenswürdig, sondern, wie ...

    Mehr
  • Ohne die vorangegangenen Bände schmälern zu wollen: Für mich der bisher beste Konrad von Kamm!

    Hügeltreffen - Konrad von Kamms 5. Fall

    Alex_Winter

    16. August 2018 um 14:00 Rezension zu "Hügeltreffen - Konrad von Kamms 5. Fall" von Antonia Günder-Freytag

    Als großer Fan der Reihe war ich nach dem Cliffhanger im 4. Band sehr gespannt, wie die Autorin die Reihe fortsetzen würde. Tja, und was soll ich sagen: Meine Erwartungen wurden noch übertroffen.Der Buchtitel (wiederum ein Knüller), als auch das tolle Cover sind erst der Einstieg in eine wiederum spannende Krimigeschichte, die meiner Meinung nach dem Leser eine perfekte Mischung bietet, aus:- Spannung- einem – oder in diesem Fall sollte man besser sagen, sogar zwei verschiedenen verzwickten Mordfällen- mehreren Verdächtigen, mit ...

    Mehr
  • Sehr gut geschrieben und spannend bis zum Schluss.

    Hügeltreffen - Konrad von Kamms 5. Fall

    Mia1975

    10. August 2018 um 06:45 Rezension zu "Hügeltreffen - Konrad von Kamms 5. Fall" von Antonia Günder-Freytag

    Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Auch wenn ich leider nicht an der Leserunde teilnehmen konnte (tut mir leid), dann hier wenigstens noch meine Rezi mit fünf Sternen. Es handelt sich um den fünften Band um Konrad von Kamm. Ich habe die ersten Teile nicht gelesen, manchmal dachte ich, es wäre vielleicht besser gewesen, aber auch so hatte ich Spass beim Lesen. Es war spannend bis zum Schluss. Das Buch ist leicht und locker geschrieben, wird aber nicht langweilig. Durch einige Wendungen und Verstrickungen konnte man miträtseln ...

    Mehr
  • Nette Nachbarn

    Hügeltreffen - Konrad von Kamms 5. Fall

    Anett_Heincke

    28. July 2018 um 13:39 Rezension zu "Hügeltreffen - Konrad von Kamms 5. Fall" von Antonia Günder-Freytag

    Hügeltreffen von Antonia Günder-Freytag habe ich als ebook mit 275 Seiten gelesen. Das Buch ist unterteilt in Kapitel, die mit dem Ort, Datum und dem Namen des Akteurs in diesem Abschnitt überschrieben sind. Dadurch bin ich mit den verschiedenen Handlungen gut zurecht gekommen.   In Großhadern lebt eine feierlustige Familie. Die Nachbarn sind darüber nicht glücklich. Doch plötzlich werden die beiden Nachbarsfrauen erschossen. Ilga Richter und Ralf Utzschneider ermitteln in diesem Fall. Dabei lernen sie den Ehemann der toten ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Hügeltreffen - Konrad von Kamms 5. Fall" von Antonia Günder-Freytag

    Hügeltreffen - Konrad von Kamms 5. Fall

    AntoniaGuender-Freytag

    zu Buchtitel "Hügeltreffen - Konrad von Kamms 5. Fall" von Antonia Günder-Freytag

    „Hügeltreffen – Kommissar von Kamms 5. Fall“ ist ein typischer, im Stil von englischen Krimis geschriebener Roman. Er erzählt vom Kampf ums Dabeisein und dem Wunsch nach Ruhe. Wie immer mit wenig Blut und vielen Verdächtigen. Kalte Berechnung oder lodernder Hass? Leben ist zerbrechlich – Liebe überdauert alles. Ein Doppelmord in Großhadern erschüttert die Nachbarschaft. Die befreundeten Nachbarinnen der Doppelhaushälfte am Taubenschlag wurden kaltblütig erschossen. Die Anrainer sind entsetzt und erleichtert. Kehrt ...

    Mehr
    • 164
  • Mord aus dem Hinterhalt

    Hügeltreffen - Konrad von Kamms 5. Fall

    Tulpe29

    08. July 2018 um 17:38 Rezension zu "Hügeltreffen - Konrad von Kamms 5. Fall" von Antonia Günder-Freytag

    Hier geht es wieder sehr mordlustig zu. Konrad und sein Team stehen vor vielen Rätseln und nicht nur einem Mordfall. Die erfahrenen Kriminalisten sind diesmal besonders gefordert und müssen das Letzte geben, um die Morde und einen Mordversuch aufzuklären. Der Leser erlebt viel Überraschendes und erfährt, dass bei  einem Mord (oder auch mehreren) nicht immer nur Eifersucht und Habgier im Spiel sein müssen. Dazu genügt manchmal schon ein viel harmloseres und sinnloseres Motiv.  Auch privat tut sich bei den Ermittlern einiges. ...

    Mehr
  • Sehr spanned, fesselnd und gut geschrieben

    Hügeltreffen - Konrad von Kamms 5. Fall

    Dandy

    30. June 2018 um 05:21 Rezension zu "Hügeltreffen - Konrad von Kamms 5. Fall" von Antonia Günder-Freytag

    Bei Hügeltreffen von Antonia Günder-Freytag handelt es sich um den 5. Fall für Konrad von Kamm. In einer Doppelhaushälfte, in Großhardern, werden zwei befreundete Nachbarinnen kaltblütig erschossen. Die Nachbarschaft reagiert unterschiedlich auf den Tod der zwei Frauen. Die Einen sind erleichtert, die Anderen entsetzt.  Konrad von Kamm ist noch krank geschrieben und  kämpft noch mit seinen eigenen Dämonen. Ilga, die den Fall übernommen hat, braucht dringend Unterstützung, Kann ihr Konrad helfen? Ich habe Band 4 und 5 gelesen ...

    Mehr
  • Fesselnder Krimi

    Hügeltreffen - Konrad von Kamms 5. Fall

    mabuerele

    10. June 2018 um 21:13 Rezension zu "Hügeltreffen - Konrad von Kamms 5. Fall" von Antonia Günder-Freytag

    „...Wahrscheinlich suchte noch jemand verzweifelt nach der Taste, wo er den Daumen nach oben setzen konnte, wenn er am Fenster gegenüber einen Mord beobachtete...“ Nach einer italienischen Nacht werden in einem Doppelhaus zwei Frauen erschossen. Der Fall landet bei Ilga und Ralf. Letzterer ist aber zur Zeit überhaupt nicht auf der Höhe. Im Team wird Konrad von Kamm schmerzhaft vermisst. Nachdem er in letzten Fall und damit im Vorgängerband von seinem Schwiegervater niedergestochen wurde, kamen zwei Schlaganfälle hinzu. Nun ...

    Mehr
    • 4
  • Bester Band der Reihe

    Hügeltreffen - Konrad von Kamms 5. Fall

    PMelittaM

    10. June 2018 um 14:31 Rezension zu "Hügeltreffen - Konrad von Kamms 5. Fall" von Antonia Günder-Freytag

    Konrad von Kamm ist nach dem Überfall auf ihn noch im Krankenstand. Währenddessen bekommen es seine Kollegen mit dem Mord an zwei Frauen zu tun. Da auch Ralf Utzschneider persönliche Probleme hat, bleibt die Leitung der Mordermittlung an Ilga Richter hängen.Doch auch Konrad wird mit einem Todesfall konfrontiert, ein älterer, eigentlich schon abgeschlossener Fall wird auf Grund eines anonymen Hinweises wieder aufgenommen und für Konrad bald persönlicher als erwartet.Nach der Lektüre des Vorgängerbandes musste Konrad von Kamms ...

    Mehr
    • 3
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.