Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Ausgewählter Beitrag

bookshouse Verlag

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Lust eine neue Debütautorin kennenzulernen?

Antonia Günder-Freytag hat mit " Vatikan - Die Hüter der Reliquie" ihren Debütroman im Bookshouse Verlag veröffentlicht und und wir laden herzlich zur Leserunde ein!

Das Buch ist bereits bei der Debütautoren-Challenge von Lovelybooks gelistet.




In einem Brief an den Papst warnt die heilige Apollonia vor ihrem Sohn, einem Halbvampir, der die Weltherrschaft an sich reißen will.
Pater Comitti, der Archivar des Vatikans, traut seinen Augen nicht, als er bei der Ablage feststellt, dass diese Warnung bereits seit über 300 Jahren ausgesprochen wird.
Doch erst als er und der Sicherheitschef des Vatikans die Biografie lesen, die dem Schreiben beiliegt, wird Comitti klar, dass er sich mitten in einem Kampf befindet, der schon seit Jahrhunderten ausgefochten wird.
Die Zukunft der Welt liegt nun in seinen Händen …



Leseprobe TXT
Leseprobe PDF
Leseprobe SWF


Zur Autorin


© Antonia Günder-Freytag @bookshouse

Antonia Günder-Freytag, Jahrgang 1970 lebt nach längeren Auslandsaufenthalten in Spanien und Irland mit ihren beiden Söhnen in München. Ihre Schulzeit im Kloster weckte in ihr die Faszination für Heilige, Übersinnliches und Weltgeschichte. Neben dem Schreiben von Fantasy, Krimis und Kurzgeschichten verbringt sie viele Stunden mit ihrem Pferd Arwen.

Findet die Autorin auch bei Facebook und auf ihrer Homepage, ein Besuch lohnt sich.


Wir vergeben für diese Leserunde mindstens 10 Bücher:

5 E-Books im Wunschformat *

Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 5 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 30 Interessenten wird ab weiteren 10 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 40 Anfragen 6 E-Books, bei 50 Interessierten 7 E-Books …


Zusätzlich gibt es noch 5 Taschenbücher zu gewinnen *

Bewerbt euch mit eurer Antwort auf folgende Frage:

Die Heiligen starben für ihren Glauben - Für was stirbst du?

Unter allen Rezensenten, die das Buch bis zum 30.Juli 2014 rezensieren, wird eine "Hüter-Tasse" verlost

* Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zur Teilahme in der Leserunde (posten in den Abschnitten) und das anschließende Rezensieren des Buches

Da manche von euch leider keinen E-Book Reader haben, hier ein kleiner Tipp von uns.

Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an an.

So kann man das Buch auch auf dem Rechner im Mobi Format lesen.

Gern könnt ihr euch auch hier in unserer Gesamtübersicht umsehen.

Oder besucht einfach unseren Blog:

http://bookshouse-verlag.blogspot.de

Auf Facebook findet ihr uns auch:

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde.

Eure Katja vom

bookshouse - Team

*** Wichtig ***

Ihr solltet mindestens eine Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig sie sind.
Nehmt doch einfach eurer zuletzt gelesenes Buch und schreibt darüber.
Ein Leitfaden, wie eine Rezension aufgebaut ist, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf oder auch hier in diesem Thread, wo alles Wissenswerte zusammengefasst ist: http://www.lovelybooks.de/thema/Leitfaden-f%C3%BCr-Rezensionen-und-Leserunden-1017409772/ .

Bewerber mit null Rezensionen werden nicht berücksichtigt!

Autor: Antonia Günder-Freytag
Buch: Vatikan - Die Hüter der Reliquie

robberta

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Die Heiligen starben für ihren Glauben - Für was stirbst du?

Für meine Kinder !

Der Klapptext klingt spannend
Die LP ist spannend und dramatisch der historische Zeitsprung gefällt mir sehr gut und ist sehr interessant (ob Lucienne ihrer Schwester helfen kann und ob sie selbst ihr Glück mit Salvador finden kann?) da
möchte unbedingt wissen wie es weiter geht.
Das Cover gefällt mir sehr gut.

Ich möchte sehr gerne mitlesen und bewerbe mich um ein Printexemplar.

robberta

vor 5 Jahren

Plauderecke/ Fragen an die Autorin
Beitrag einblenden

liegt Lucienne und ihrer Schwester eine reale historische Person zu Grunde?

Ausgewählter Beitrag

bookshouse Verlag

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Lust eine neue Debütautorin kennenzulernen?

Antonia Günder-Freytag hat mit " Vatikan - Die Hüter der Reliquie" ihren Debütroman im Bookshouse Verlag veröffentlicht und und wir laden herzlich zur Leserunde ein!

Das Buch ist bereits bei der Debütautoren-Challenge von Lovelybooks gelistet.




In einem Brief an den Papst warnt die heilige Apollonia vor ihrem Sohn, einem Halbvampir, der die Weltherrschaft an sich reißen will.
Pater Comitti, der Archivar des Vatikans, traut seinen Augen nicht, als er bei der Ablage feststellt, dass diese Warnung bereits seit über 300 Jahren ausgesprochen wird.
Doch erst als er und der Sicherheitschef des Vatikans die Biografie lesen, die dem Schreiben beiliegt, wird Comitti klar, dass er sich mitten in einem Kampf befindet, der schon seit Jahrhunderten ausgefochten wird.
Die Zukunft der Welt liegt nun in seinen Händen …



Leseprobe TXT
Leseprobe PDF
Leseprobe SWF


Zur Autorin


© Antonia Günder-Freytag @bookshouse

Antonia Günder-Freytag, Jahrgang 1970 lebt nach längeren Auslandsaufenthalten in Spanien und Irland mit ihren beiden Söhnen in München. Ihre Schulzeit im Kloster weckte in ihr die Faszination für Heilige, Übersinnliches und Weltgeschichte. Neben dem Schreiben von Fantasy, Krimis und Kurzgeschichten verbringt sie viele Stunden mit ihrem Pferd Arwen.

Findet die Autorin auch bei Facebook und auf ihrer Homepage, ein Besuch lohnt sich.


Wir vergeben für diese Leserunde mindstens 10 Bücher:

5 E-Books im Wunschformat *

Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 5 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 30 Interessenten wird ab weiteren 10 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 40 Anfragen 6 E-Books, bei 50 Interessierten 7 E-Books …


Zusätzlich gibt es noch 5 Taschenbücher zu gewinnen *

Bewerbt euch mit eurer Antwort auf folgende Frage:

Die Heiligen starben für ihren Glauben - Für was stirbst du?

Unter allen Rezensenten, die das Buch bis zum 30.Juli 2014 rezensieren, wird eine "Hüter-Tasse" verlost

* Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zur Teilahme in der Leserunde (posten in den Abschnitten) und das anschließende Rezensieren des Buches

Da manche von euch leider keinen E-Book Reader haben, hier ein kleiner Tipp von uns.

Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an an.

So kann man das Buch auch auf dem Rechner im Mobi Format lesen.

Gern könnt ihr euch auch hier in unserer Gesamtübersicht umsehen.

Oder besucht einfach unseren Blog:

http://bookshouse-verlag.blogspot.de

Auf Facebook findet ihr uns auch:

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde.

Eure Katja vom

bookshouse - Team

*** Wichtig ***

Ihr solltet mindestens eine Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig sie sind.
Nehmt doch einfach eurer zuletzt gelesenes Buch und schreibt darüber.
Ein Leitfaden, wie eine Rezension aufgebaut ist, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf oder auch hier in diesem Thread, wo alles Wissenswerte zusammengefasst ist: http://www.lovelybooks.de/thema/Leitfaden-f%C3%BCr-Rezensionen-und-Leserunden-1017409772/ .

Bewerber mit null Rezensionen werden nicht berücksichtigt!

Autor: Antonia Günder-Freytag
Buch: Vatikan - Die Hüter der Reliquie

robberta

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Die Heiligen starben für ihren Glauben - Für was stirbst du?

Für meine Kinder !

Der Klapptext klingt spannend
Die LP ist spannend und dramatisch der historische Zeitsprung gefällt mir sehr gut und ist sehr interessant (ob Lucienne ihrer Schwester helfen kann und ob sie selbst ihr Glück mit Salvador finden kann?) da
möchte unbedingt wissen wie es weiter geht.
Das Cover gefällt mir sehr gut.

Ich möchte sehr gerne mitlesen und bewerbe mich um ein Printexemplar.

robberta

vor 5 Jahren

Plauderecke/ Fragen an die Autorin
Beitrag einblenden

liegt Lucienne und ihrer Schwester eine reale historische Person zu Grunde?

AntoniaGuender-Freytag

vor 5 Jahren

Plauderecke/ Fragen an die Autorin
Beitrag einblenden

robberta schreibt:
liegt Lucienne und ihrer Schwester eine reale historische Person zu Grunde?

Der Person Luciennes im weitesten Sinne ja. Aber auch nur, weil es zum Leben der heiligen Apollonia sehr widersprüchliche, bis gar keine Aussagen gibt. Reale historische Personen, bei denen ich mir die Freiheit erlaubt habe, eine Seite ihres Lebens zu beleuchten, dass so nicht bekannt war :) , ist die heilige Theresa von Avila und der heilige Laurenzius.

susanna_montua

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo,

So, lange gewartet, nun startet endlich die Bewerbungsrunde :)

Wofür ich sterben würde? Für meine Kinder. Irgendwie liegt das nahe, ich weiß, es ist dafür aber wirklich ehrlich. Wenn ich den drei Räubern dadurch helfen könnte, würde ich es tun. Sie mit meinem Leben beschützen.

Ich würde mich sehr über ein Print-Exemplar freuen, weil man sich dieses so hübsch signieren lassen kann. Aber eBooks sind auch Super und kann ich im mobi-Format lesen.

LG, Nana (von den Lesekatzen)

http://Lesekatzen.blogspot.de

Line1984

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo :-)

Ich bin schon richtig gespannt auf dieses Buch, habe schon einiges darüber gelesen. Umso mehr freue ich mich natürlich das es hier eine Leserunde gibt, da kann ich einfach nicht anders als mich zu bewerben :-)

Wofür würde ich sterben? Hmm das ist eine wirklich gute Frage, aber leicht für mich zu beantworten.

Ich würde für meine beiden Jungs sterben, wenn ich ihnen dadurch Leid, Qualen, Schmerz oder ihren Tod verhindert kann dann würde ich das ohne weiteres tun. Sie bereichern mein Leben ungemein und ein Leben ohne sie ist unverstellbar für mich.
Aber ich denke jede Mutter würde sich so entscheiden ;-)

Daher bewerbe ich mich als Bloggerin um ein Printexemplar :-)
http://linejasmin.blogspot.de/

Liebe Grüße
Line :)

Marie1990

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Auch ich möchte gerne mitlesen, da mich das Buch in der Vorschau sofort angesprochen jat.

Schwer zu sagen für wen ich sterben würde, aber wenn, dann mit Sicherheit für meine Familie.

Ich möchte mich um ein Printexemplar bewerben.

Beiträge danach
244 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.