Antonia Michaelis

 4,2 Sterne bei 4.013 Bewertungen
Autorin von Der Märchenerzähler, Niemand liebt November und weiteren Büchern.
Autorenbild von Antonia Michaelis (©Ralph Brugger)

Lebenslauf

Antonia Michaelis wurde in Kiel geboren und wuchs in Augsburg auf, wo sie zwar zur Schule ging, aber nie aufpasste, weil sie unter der Bank dicke Bücher verfassen musste. Nach dem Abitur arbeitete sie in verschiedenen Ländern, oft auf Bergen in Dörfern ohne Strom, studierte versehentlich Medizin, fand ein altes Haus an der Ostsee, spielte Theater mit Kleinkindern, großen Kindern, Förderschülern und Flüchtlingen und schrieb eine Menge mehr oder weniger seltsamer Bücher und Stücke. Zwischendurch lebte sie mit ihrer Familie eine Weile in Madagskar. Heute wohnt sie wieder in ihrem kleinen Dorf nahe der Insel Usedom und freut sich jeden Tag darüber, dass trinkbares Wasser aus dem Hahn kommt.

Alle Bücher von Antonia Michaelis

Cover des Buches Der Märchenerzähler (ISBN: 9783751202701)

Der Märchenerzähler

 (1.531)
Erschienen am 07.01.2022
Cover des Buches Niemand liebt November (ISBN: 9783789142956)

Niemand liebt November

 (287)
Erschienen am 20.08.2014
Cover des Buches Solange die Nachtigall singt (ISBN: 9783841503107)

Solange die Nachtigall singt

 (249)
Erschienen am 01.09.2014
Cover des Buches Die Worte der weißen Königin (ISBN: 9783841502704)

Die Worte der weißen Königin

 (169)
Erschienen am 01.12.2013
Cover des Buches Nashville (ISBN: 9783841503725)

Nashville

 (171)
Erschienen am 01.09.2015
Cover des Buches Das Institut der letzten Wünsche (ISBN: 9783426515747)

Das Institut der letzten Wünsche

 (135)
Erschienen am 31.01.2017
Cover des Buches Die Nacht der gefangenen Träume (ISBN: 9783841500649)

Die Nacht der gefangenen Träume

 (137)
Erschienen am 01.08.2011
Cover des Buches Die Attentäter (ISBN: 9783789104565)

Die Attentäter

 (107)
Erschienen am 26.09.2016

Neue Rezensionen zu Antonia Michaelis

Cover des Buches Die Nacht der gefangenen Träume (ISBN: 9783841500649)
FineAnderss avatar

Rezension zu "Die Nacht der gefangenen Träume" von Antonia Michaelis

Was wären wir ohne unsere Träume?
FineAndersvor 20 Tagen

In "Die Nacht der gefangenen Träume" von Antonia Michaelis geht es um Frederic und Änna, die herausfinden, das der Direktor ihrer Schule den Kindern nachts ihre Träume stiehlt. Deshalb sind die Kinder ohne Ideen im Kopf sehr fantasielos. Die beiden versuchen die Träume zu befreien...

Ich liebe den Schreibstil von Antonia Michaelis sehr und auch dieses Buch hat mich sofort gefangen genommen. Oft musste ich über diese schräge Idee mit dem Pudding im Kopf lachen, aber andererseits... wenn man manche Kinder beobachtet... auch in der Realität scheint die Fantasie zunehmend einen schweren Stand zu haben. Smartphone, Playstation und Co lassen doch viele abstumpfen und das ist schon ziemlich traurig.

Meine Tochter und mein Sohn haben diese Story auch sehr gerne gelesen und hatten viel Spaß dabei.

Empfehlen wurde ich das Buch für Kinder ab 10 Jahren, je nachdem wie gut sie lesen können. Aber auch als Erwachsene habe ich mich gut unterhalten gefühlt und es hat mich zum nachdenken gebracht, über manche Verhaltensweisen von "großen" Leuten.

Cover des Buches Die Wiederentdeckung des Glücks (ISBN: 9783426282601)
FineAnderss avatar

Rezension zu "Die Wiederentdeckung des Glücks" von Antonia Michaelis

Vom Leben und vom Glück und was man alles recyceln kann
FineAndersvor 21 Tagen

"Die Wiederentdeckung des Glücks" von Antonia Michaelis ist eine wunderbare Geschichte, die zum größten Teil in Madagaskar spielt. Wie immer in Antonia Michaelis´ Geschichten sind die Charaktere wahnsinnig liebenswert. Da ich schon viele Bücher dieser Autorin gelesen habe, habe ich sehr schnell in die Geschichte reingefunden und der einzigartige Schreibstil hat mich sofort umfangen.

Terje und Nora fliegen nach Madagaskar, um... äh, hab ich vergessen, wird aber recycelt, irgendwie. ;-) Aber irgendwie finden alle irgendwas und schlussendlich bedeutet Glück für jeden was anderes.

Diese Geschichte regt sehr zum nachdenken an, über unseren europäischen ordentlichen und sauberen, vielleicht auch überheblichen, und auf jeden Fall verschwenderischen Lebensstil, darüber, was Glück wirklich bedeutet, wann Zufriedenheit anfängt, was wirklich wichtig ist im Leben. Und natürlich ist da noch die Müllfrage. Brauchen wir wirklich so viel Plastik? Warum sind wir so oberflächlich? Dieses Buch wird sicherlich noch lange durch meine Gedanken toben. Ich vermute, wir brauchen alle etwas mehr glückliche Wildheit in unserem Leben.

Cover des Buches Hier bei uns in Ammerlo (ISBN: 9783833717765)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Hier bei uns in Ammerlo" von Antonia Michaelis

hörend aufs Meer
Tilman_Schneidervor 22 Tagen

Ein wunderschönes Kinderbuch. Es hat mich einwenig an die Kinder aus Bullerbü erinnert. Die Freunde von Ammerlo wohnen am Meer und finden auf ihren Streifzügen ein altes ausgedientes Boot. Mit viel mühe und gemeinsamer Hilfe wird es wieder fahrtüchtig gemacht und eines Tages geht es auch raus aufs weite Meer.

Gespräche aus der Community

Liebe, Lügen und Leichen - ein fulminanter Jugendroman

Liebe Leserinnen und Leser,

wir laden Euch herzlich zur Leserunde “Scheißglitzertage” von Antonia Michaelis ein. Mittendrin stecken die Ukrainerin Ulja und Finnley, verliebt, verunsichert, verstört. Ein hochgradig spannender und poetischer Roman.

Wir vergeben für die Leserunde 20 Rezensionsexemplare in Print und freuen uns auf Eure Bewerbungen!

343 BeiträgeVerlosung beendet
Verlagsgruppe_Oetingers avatar
Letzter Beitrag von  Verlagsgruppe_Oetingervor 9 Monaten

Toll! Vielen Dank! Da freuen wir uns!

The Big Blue

Liebe Leserinnen und Leser,

wir laden Euch herzlich zur Leserunde "Die Bucht des blauen Oktopus” von Antonia Michaelis ein. Taucht ein in diese magische und spannende Reise auf den griechischen Inseln, in der Kiki und Jorgos einen Schatz und noch etwas viel Wertvolleres finden.

Wir vergeben für die Leserunde 20 Rezensionsexemplare in Print und freuen uns auf Eure Bewerbungen!

234 BeiträgeVerlosung beendet
AngelaHs avatar
Letzter Beitrag von  AngelaHvor einem Jahr

Mir gefällt, dass Nephele immer zu Nikos hält obwohl die beiden noch so klein sind. Dass alle es gemeinsam durch den Sturm schaffen (besonders dass Alexis Jorgus rettet obwohl sie verfeindet sind). Dann kommt noch raus dass die strenge Schuldirektorin auch Herz zeigt und denn Kindern hilft. Ein wenig verwirrend war beim Lesen - der Großvater von Jorgus&Nikos und Tante Dora von Kiki sind wieder jung geworden und kümmern sich dann um die Kinder und das Hotel.

Ich hätte noch gerne gewusst, ob Kiki dann auch dort bleiben könnte.

Endlich! Die Geschichte des Märchenerzählers geht weiter.

Liebe Leserinnen und Leser,
wir laden Euch herzlich zur Leserunde “Im Schatten des Märchenerzählers” von Antonia Michaelis ein. Lest den fesselnden Roman über Liebe, das Erwachsen werden und den Schatten der Vergangenheit. Wir vergeben für die Leserunden 20 Rezensionsexemplare in Print und freuen uns auf Eure Bewerbungen!

253 BeiträgeVerlosung beendet
Nadl17835s avatar
Letzter Beitrag von  Nadl17835vor 2 Jahren

Vielen lieben Dank für das Buch und die Leserunde :) es war sehr fesselnd und emotionale ergreifend!

https://www.lovelybooks.de/autor/Antonia-Michaelis/Im-Schatten-des-Märchenerzählers-4461166596-w/rezension/7075216499/

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks