Antonia Michaelis

 4,2 Sterne bei 3.668 Bewertungen
Autorin von Der Märchenerzähler, Niemand liebt November und weiteren Büchern.
Autorenbild von Antonia Michaelis (© Karin Hillig)

Lebenslauf von Antonia Michaelis

Antonia Michaelis wurde in Kiel geboren und verbrachte die ersten beiden Jahre ihres Lebens in einem kleinen Dorf an der Ostsee. Anschließend zog sie mit ihren Eltern nach Augsburg, wo sie zwar zur Schule ging, aber nie aufpasste, weil sie unter der Bank dicke Bücher verfassen musste. Ihre Abiturarbeit schriebt sie über Faust 2, den sie nie gelesen hat. Danach ging sie für ein Jahr nach Südindien, um an einer kleinen Schule nahe Madras alles zu unterrichten, was ihr unter die Finger kam, vor allem Englisch, Kunst und Schauspiel. Anschließend studierte sie durch ein Versehen beim Ausfüllen des ZVS-Bogens sieben Jahre lang in Greifswald Medizin. Gleichzeitig reiste sie durch die Weltgeschichte, arbeitete in einigen kleinen Krankenhäusern, vornehmlich auf Bergen ohne Strom, und begann, Bücher für Menschen aller Altersgruppen zu veröffentlichen. Heute lebt Antonia Michaelis in einem kleinen Dorf gegenüber der Insel Usedom. Sie arbeitet für mehrere Verlage und, dramaturgisch, für die Montessorischule Greifswald - und verbringt den Rest mit Tochter und Mann, zwei Katzen, einem Förderkind und 3000 Quadratmetern Brennesseln.

Neue Bücher

Cover des Buches Die Amazonas-Detektive (Band 2) - Tatort Naturreservat (ISBN: 9783743208551)

Die Amazonas-Detektive (Band 2) - Tatort Naturreservat

Neu erschienen am 21.07.2021 als Hardcover bei Loewe.
Cover des Buches Libellentage (ISBN: 9783749902217)

Libellentage

Erscheint am 24.08.2021 als Taschenbuch bei HarperCollins.
Cover des Buches Die Wiederentdeckung des Glücks (ISBN: 9783426282601)

Die Wiederentdeckung des Glücks

Erscheint am 01.09.2021 als Hardcover bei Droemer.

Alle Bücher von Antonia Michaelis

Cover des Buches Der Märchenerzähler (ISBN: 9783841502476)

Der Märchenerzähler

 (1.502)
Erschienen am 01.09.2013
Cover des Buches Niemand liebt November (ISBN: 9783789142956)

Niemand liebt November

 (283)
Erschienen am 20.08.2014
Cover des Buches Solange die Nachtigall singt (ISBN: 9783789142932)

Solange die Nachtigall singt

 (240)
Erschienen am 01.09.2013
Cover des Buches Die Worte der weißen Königin (ISBN: 9783841502704)

Die Worte der weißen Königin

 (168)
Erschienen am 01.12.2013
Cover des Buches Nashville (ISBN: 9783841503725)

Nashville

 (169)
Erschienen am 01.09.2015
Cover des Buches Das Institut der letzten Wünsche (ISBN: 9783426515747)

Das Institut der letzten Wünsche

 (132)
Erschienen am 01.02.2017
Cover des Buches Die Nacht der gefangenen Träume (ISBN: 9783841500649)

Die Nacht der gefangenen Träume

 (134)
Erschienen am 01.08.2011
Cover des Buches Die Attentäter (ISBN: 9783789104565)

Die Attentäter

 (106)
Erschienen am 26.09.2016

Neue Rezensionen zu Antonia Michaelis

Cover des Buches Ein Himmel aus Gold (ISBN: 9783748800095)V

Rezension zu "Ein Himmel aus Gold" von Laura Wood

Ein Himmel aus Gold
VioKarLinevor 5 Tagen

Sommer 1929: Das leer stehende herrschaftliche Cardew-Haus übt eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf die 17jährige Lou aus, die in ihrem kleinen Dorf unglücklich und unzufrieden mit ihrem Leben ist. Immer wieder schleicht sie sich in die alte Bibliothek dort drinnen und liest - bis sie eines Tages von den Besitzern überrascht wird. Die reichen Geschwister Robert und Caitlin finden sie interessant und laden sie zu ihren rauschenden Festen ein. UNd so beginnt für Lou ein Sommer voller Glamour und Cocktailpartys. Und immer mehr verfällt sie Roberts Charme...

Ich fand die Idee, ein Buch zu lesen, was in den Goldenen Zwanzigern spielt, sehr interessant, wurde auch, was die Kulissen angeht, nicht enttäuscht. Die Geschichte war mir dann aber doch an einigen Stellen zu langweilig, es ist zu wenig passiert. Was mir aber sehr gut gefallen hat, waren die Dialoge zwischen Lou und den Cardews, sehr amüsant geschrieben! Dennoch überwiegt für mich bei der Bewertung die Geschichte, deswegen nur 3 von 5 Sternen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Der Koffer der tausend Zauber (ISBN: 9783789115080)isabellepfs avatar

Rezension zu "Der Koffer der tausend Zauber" von Antonia Michaelis

zauberhaft warmherziges Abenteuer
isabellepfvor 7 Tagen

"Der Koffer der tausend Zauber" von Antonia Michaelis, ist eine warmherzig und zauberhafte Abenteuergeschichte, auf der Suche nach dem Glück.

Als der elfjährige madagassische Straßenjunge Rabé einen magischen Koffer erbt, ändert sich sein Leben mit einem Schlag. Denn im Koffer befindet sich eine Schatzkarte, die zu einem versteckten Ort, tief im Dschungel führt. Gemeinsam mit dem deutschen Jungen Benja, begibt sich Rabé auf die Suche nach dem Schatz. Doch wer ist die alte Frau die ihnen immer wieder begegnet und wer ist der Mann mit dem schwarzen SUV? Und was haben die kleine Kintana und der alte Magier mit dem Schatz zu tun? Am Ende lüften die Jungen das Geheimnis um den Koffer, seinen früheren Besitzer und ein tragisches Unglück, das viele Jahre zurückliegt.

Antonia Michaelis entführt ihre Leser in ihrem Roman ins geheimnisvolle Madagaskar. Mit ihrem locker, leicht und gut verständlich Schreibstil fühlt man sich schnell angekommen und kann die Atmosphäre und Warmherzigkeit beim lesen regelrecht erspüren und nachempfinden. Bildhaft lässt sie die geheimnisvollen Ortschaften und Erlebnisse aufleben, sodass man sich die Schauplätze wunderbar vorstellen kann.

Die Charaktere sind einzigartig und vielschichtig ausgearbeitet, die liebevoll, warmherzig und total sympathisch beschrieben werden. Wir haben sie von den ersten Seiten an liebgewonnen, die uns durch ihre liebevolle Art schnell ans Herz gewachsen sind. 


Auch die Handlung baut sich geheimnisvoll und mit Spannungsmomenten auf, ist mit lehrreichen Elementen bestückt die das Abenteuer authentisch gestalten. Besonders die von der Autorin einfliessenden persönlichen Erfahrungen haben die Geschichte aufgewertet und besonders gemacht. Denn auch einzelne Begriffe in der Landessprache Malagasy, der Autorin passen hervorragend und werden auf den letzten Seiten in ihrer Bedeutung und Aussprache erklärt.

Insgesamt eine sehr warmherzig, zauberhaft schön und geheimnisvoll spannende Geschichte die sich mit kleinen Längen sehr fliessend liest.




Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches Der Märchenerzähler (ISBN: 9783841502476)Sabrysbluntbookss avatar

Rezension zu "Der Märchenerzähler" von Antonia Michaelis

traurige erste Liebe
Sabrysbluntbooksvor 25 Tagen

Abel ist ein Aussenseiter, in der Schule gefürchtet, Schulschwänzer und Dealer, jedoch hat Abel auch eine andere Seite, eine sanfte, fürsorgliche und traurige Seite, der für seine Schwester sorgt, wenn es sonst niemand kann, und in diesen Abel verliebt sich Anna jeden Tag mehr...

Ich fand das Buch spannend, unterhaltsam und zugleich tragisch und traurig... Abel erzählt dieses Märchen und dabei wird schnell klar, dass es viele Parallele zur realen Geschichte gibt, nach und nach wird die Geschichte und Geschehnisse aufgedeckt und man kommt der Wahrheit immer näher. Das Setting ist düster und es geschehen viele Dinge und mittendrin eine zarte erste Liebe zwischen den beiden, die irgendwie fehl am Platz und doch so intensiv ist das man möchte das es irgendwie gut auseinander geht.

es war mein ersten Buch der Autorin und wird auch nicht das letzten sein, da der Schreibstil sehr angenehm war, jedoch brauche ich nach diesem Buch ganz viele schnulzige Lovestorys bevor ich wieder zu so etwas greifen kann...

Für alle die auch tragische Bücher vertragen...

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Auf der Suche nach dem Glück...

Bewerbt euch jetzt zur Leserunde »Der Koffer der tausend Zauber« von Antonia Michaelis. Begleitet Straßenjunge Rabé auf seiner Reise mit seinem magischen Koffer, deckt Geheimnisse auf und erlebt ein spannendes Lese-Abenteuer.

Wir vergeben für die Leserunde 20 Rezensionsexemplare in Print. 

Auf der Suche nach dem Glück...

Herzlich willkommen zu einer neuen Leserunde. Diesmal haben wir das neue Kinderbuch »Der Koffer der tausend Zauber« von Antonia Michaelis im Gepäck.

Seid ihr bereit ein magisches Abenteuer zu bestreiten, wollt hinter die Geheimnisse des magischen Koffers kommen? Dann ist das aktuelle Kinderbuch ab ca. 10 Jahren von Antonia Michaelis genau das Richtige als nächstes Lese-Abenteuer.

Wir suchen insgesamt 20 Rezensenten mit Lesezeit ab Ende September für die gemeinsame Leserunde. 

Bewerbungsaufgabe: Lest euch die Leseprobe genau durch (Klick hier für die Leseprobe auf Thalia) und schreibt uns, was genau euch am besten davon gefällt, oder auf was ihr neugierig seid.

Der neue große Roman von Antonia Michaelis: Straßenjunge Rabé auf der Suche nach dem Glück. Als der elfjährige madagassische Straßenjunge Rabé einen magischen Koffer erbt, ändert sich sein Leben mit einem Schlag. Denn darin findet er eine Schatzkarte, die zu einem Ort tief im Dschungel führt. Zusammen mit dem deutschen Jungen Benja begibt sich Rabé auf die Suche nach dem Schatz. Doch wer ist die bucklige alte Frau, die ihnen immer wieder begegnet? Was will der Mann im schwarzen SUV, der sie verfolgt? Und was haben die kleine Kintana und der alte Magier mit dem Schatz zu tun? Am Ende lüften die Jungen das Geheimnis um den Koffer, seinen früheren Besitzer und ein tragisches Unglück, das viele Jahre zurückliegt ... 

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen zur Leserunde. Leser mit eigenem Buch sind herzlich willkommen! Antonia Michaelis freut sich schon auf euch und wird die Leserunde begleiten.

273 BeiträgeVerlosung beendet

„Wenn der Wind aus Nordosten weht, erwacht die Mühle.“ 

Willkommen zur Kinderbuch-Leserunde »Die Mühlenkinder - Prinzessin Jorunn und der Wassertroll« von Antonia Michaelis.

Wir suchen insgesamt 20 Leserinnen und Leser für dieses aktuelle Kinderbuch ab 8 Jahren.

Wir freuen uns auch eure Bewerbungen!

Liebe Leserinnen und Leser,

willkommen zu einer neuen Kinderbuch-Leserunde. Wir haben euch »Die Mühlenkinder - Prinzessin Jorunn und der Wassertroll« von Antonia Michaelis mitgebracht.

Bist du bereit für eine Prise Magie, Märchen und ein fesselndes Abenteuer schreckt dich nicht ab? Dann bewerbe dich für eines von insgesamt 20 Rezensionsexemplaren zur Leserunde.

Das Kinderbuch ist ab ca 8 Jahren

Antonia Michaelis kennt die Träume der Kinder
„Wenn der Wind aus Nordosten weht, erwacht die Mühle.“
Und dann ist ein Abenteuer auf dem Weg zu Liv und ihren drei Schwestern. Die Mühle, in der sie wohnen, verwandelt sich in einen magischen Ort. Eines morgens ist die Mühle ein Schloss, und die Mädchen Prinzessinnen. Da wird Prinzessin Jorunn entführt! Ihre Schwestern machen sich auf eine gefährliche Suche nach ihr. Den wilden Fluss entlang bis zur Burg des bösen Wassertrolls führt die Reise. Jetzt brauchen die Mädchen ihren all ihren Mut und all ihre Cleverness, um ihre Schwester zu befreien. …

Wir freuen uns schon jetzt auf eure Bewerbungen und Eindrücke zum Buch.

278 BeiträgeVerlosung beendet
Streiflichts avatar
Letzter Beitrag von  Streiflichtvor einem Jahr

Danke, dass ich dabei sein durfte! Meine Rezi habe ich wortgleich auch bei wasliestdu, Lesejury, Amazon.de, Thalia.de, Tyrolia.at, Weltbild.de, buecher.de, elatus.de, Mayersche, Buchhandlung Im Roten Haus, Buchhandlung Gansler, Buchhandlung Wittwer, Buchhandlung Heymann, Buchhandlung Rupprecht, Buchhandlung Schmitt-Hahn und einigen anderen Buchhandelsseiten gepostet:

https://www.lovelybooks.de/autor/Antonia-Michaelis/Die-M%C3%BChlenkinder-2320522109-w/rezension/2573706415/

Hexenlied

Herzlich willkommen zu einer neuen Leserunde. Wir haben euch das neue Jugendbuch »Hexenlied« von Antonia Michaelis mitgebracht.
Seid ihr dabei wenn die Grenzen zwischen Magie und Wirklichkeit verschwimmen?
Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

Autoren oder Titel-CoverTim ist scheinbar ein ganz normaler Jugendlicher. In Lilith dagegen sehen alle eine Außenseiterin. Als Lilith in der Theatergruppe die Hauptrolle der mexikanischen Hexe, „la bruja“, übernimmt, hat das seltsame Auswirkungen. Sobald „la bruja“ die Bühne betritt, wirken alle wie gebannt in ihren Rollen. Außerhalb der Proben entwickelt sich zudem ein besonderes Verhältnis zwischen Tim und „la bruja“. Doch bald gibt es erste Gerüchte, dass Lilith tatsächlich eine Art Hexe sein könnte. Denn immer mehr verschwimmen die Grenzen zwischen Theaterstück und Realität.

Leseprobe via Amazon ( Blick ins Buch

Autoren oder Titel-Cover Antonia Michaelis wurde in Kiel geboren und ist in Augsburg aufgewachsen. Sie hat in Greifswald Medizin studiert und unter anderem in Indien, Nepal und Peru gearbeitet. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren Töchtern gegenüber der Insel Usedom im Nichts, wo sie zwischen Seeadlern, Reet und Brennnesseln in einem alten Haus lauter abstruse Geschichten schreibt.

Wir suchen insgesamt 20 Leser, die Lust haben, das neue Jugendbuch »Hexenlied« von Antonia Michaelis gemeinsam in der Leserunde zu lesen. Wir vergeben dafür 20 Rezensionsexemplare in Print.

Bewerbungsfrage: Was erwartest du von diesem Titel und wie ist dein Eindruck zur Leseprobe?
308 BeiträgeVerlosung beendet
Lesesterns avatar
Letzter Beitrag von  Lesesternvor 2 Jahren

Hier kommt nun auch meine Rezension

https://www.lovelybooks.de/autor/Antonia-Michaelis/Hexenlied-2000865321-w/rezension/2322587617/

, die ich ab morgen auf verschiedenen Portalen teilen werde und die Links nach Freischaltung veröffentlichen werde.

Ganz herzlichen Dank für dieses außergewöhnliche und wichtige Buch und die tolle Leserunde.

Zusätzliche Informationen

Antonia Michaelis im Netz:

Community-Statistik

in 4.343 Bibliotheken

von 1.016 Lesern aktuell gelesen

von 86 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks