Antonia Pauly Tod auf dem Mühlenschiff

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tod auf dem Mühlenschiff“ von Antonia Pauly

Köln anno 1276. Friedlich liegen die Mühlenschiffe in zwei Reihen auf dem Fluss. Bis eines Morgens einer der Müller tot aufgefunden wird. Büttel Florian Grimm glaubt nicht an einen Unfall und kommt bei seinen Ermittlungen einigen mächtigen Patriziern in die Quere. Zusätzlich gilt es, einen Reliquiendiebstahl aufzuklären und den Ursachen der »Antoniusfeuer« genannten Krankheit auf den Grund zu gehen. Grimm widmet sich allen Aufgaben mit der ihm eigenen Hartnäckigkeit – und gerät dabei selbst in Lebensgefahr.

Stöbern in Historische Romane

Games of Trust

Unerträglich

Asbeah

Der Preis, den man zahlt

50er-Jahre-Männer-Phantasie mit gewissenlosem Agent ohne Überzeugungen, der plötzlich sein Gewissen entdeckt, warum auch immer

StefanieFreigericht

Das Fundament der Ewigkeit

Historische Fakten und Fiktion bilden eine gewohnt meisterhafte Erzählung, die allerdings eine Weile braucht, um dann gänzlich zu fesseln.

Ro_Ke

Edelfa und der Teufel

Toller Auftakt einer Piemont-Saga

Vampir989

Der englische Botaniker

Für Blumenliebhaber und Botaniker interessant!

Lesezirkel

Das blaue Medaillon

Konnte mich leider nicht begeistern. Schade!

ChattysBuecherblog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen