Antonia S. Byatt Geisterbeschwörung

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(3)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geisterbeschwörung“ von Antonia S. Byatt

An einem stürmischen Nachmittag des Jahres 1875 finden sich im Haus eines pensionierten Kapitäns sechs Personen zu einer spiritistischen Sitzung zusammen. Mit am Tisch sitzt Emily Jesse, die über den Verlust ihres einstigen Bräutigams Arthur Hallam nie hinweggekommen ist. Dafür hatte nicht zuletzt ihr inzwischen gefeierter Bruder Alfred Tennyson gesorgt, der zu Lebzeiten Arthur Hallams ihr eifersüchtiger Nebenbuhler um die Zuneigung des geliebten Freundes gewesen war. Auf der Suche nach ihrer verlorenen Jugendliebe war sie in den Bann des Spiritismus geraten. Als ihr der vermeintliche Geist des längst Verblichenen eines Tages mitteilt, er werde mit ihr im Jenseits vereint sein, ein 'ehelicher Engel' sozusagen, gewinnt sie einen neuen Glauben ganz anderer Art. Mit unnachahmlicher Erzählkunst verbindet Antonia S. Byatt auch hier, wie schon in ihrem Erfolgsroman 'Besessen', die dichterische Welt Alfred Tennysons und englisches Alltagsleben zu einem Prosakunstwerk, ernsthaft und ironisch,witzig und geheimnisvoll zugleich.

Stöbern in Romane

Das Fell des Bären

Eine Vater-Sohn-Geschichte, die den Traum ein Held zu sein zur Wahrheit werden lässt.

Erdhaftig

Die Farbe von Winterkirschen

Anspruchsvoll erzählt: ein starker Inhalt mit einem in sich runden Abgang.

Erdhaftig

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Joyce pflanzt Lieder in unseren Kopf mit denen die Liebe des Protagonisten unterstrichen wird: zu Menschen, zur Musik und zum Leben.

Akantha

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Schon mehrfach gelesen - fesselnde, berührende, außergewöhnliche Familiengeschichte.

Wiebke_Schmidt-Reyer

Der verbotene Liebesbrief

Konstruierter, aufgeblasener, überzogener und mit Klischees überfrachteter Quark. Und die Übersetzung ist auch noch schlecht!

Wiebke_Schmidt-Reyer

Die Lichter von Paris

eine, zwei, wunderschöne Liebesgeschichte, Paris erleben, eintauchen in diesen wunderschönen Roman

Naturchind

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks