Bis dass der Tod uns scheidet?

Cover des Buches Bis dass der Tod uns scheidet? (ISBN: 9783868586077)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Bis dass der Tod uns scheidet?"

Zwei Paare, das gleiche Schicksal.

Klaus betreut und pflegt seine demenzkranke Frau Anne, bei der nach Jahren der Depression im Alter von 64 Jahren die Diagnose Demenz gestellt wird.

Bei Margrets Mann, Stefan, treten im Alter von Mitte 50 die Symptome dieser tückischen Krankheit auf.

Klaus und Margret begegnen sich, anfangs zufällig. Sie entdecken sich neu - als Mann und Frau, nähern sich an und verlieben sich.

Antonia Scheib-Berten ist Dipl. Sozialpädagogin und Ehe-, Partner- und Sexualberaterin in freier Praxis.

Sie arbeitete viele Jahre in der Gerontopsychiatrie und leitete erfolgreich mehrere Angehörigengruppen. Darüber hinaus war sie tätig in der gerontopychiatrischen Fachausbildung von Pflegekräften und als Referentin bei diversen Bildungsträgern.

Sie ist Gründungsmitglied der Alzheimer Gesellschaft Mannheim und lebt und arbeitet in Weinheim und Mannheim.

Kontakt: www.herzwerkstatt.com

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783868586077
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:198 Seiten
Verlag:Shaker Media
Erscheinungsdatum:31.03.2011

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783868586077
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:198 Seiten
    Verlag:Shaker Media
    Erscheinungsdatum:31.03.2011

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks