Antonio Garrido

(43)

Lovelybooks Bewertung

  • 74 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 26 Rezensionen
(26)
(13)
(4)
(0)
(0)

Lebenslauf von Antonio Garrido

Antonio Garrido, Jahrgang 1963, ist Professor an der Polytechnischen Universität in Valencia. Sein erster Roman Das Pergament des Himmels wurde in 16 Sprachen übersetzt und war ein internationaler Bestseller. »In anderen Zeiten zu reisen und mit ihren Menschen zu leben – das ist für mich der historische Roman.«

Bekannteste Bücher

Der Totenleser

Bei diesen Partnern bestellen:

El lector de cadáveres

Bei diesen Partnern bestellen:

El lector de cadaveres

Bei diesen Partnern bestellen:

La Escriba

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Chinesische Kalenderchallenge 2015/2016

    Die Chinesische Astrologie. So erstellen Sie Ihr chinesisches Horoskop selbst.

    stebec

    zu Buchtitel "Die Chinesische Astrologie. So erstellen Sie Ihr chinesisches Horoskop selbst." von Roger Elliot

    Willkommen zu unserer Challenge des Chinesischen Kalenders. Wir kattii und stebec haben uns ein paar nette Aufgaben überlegt, an deren Erfüllung ihr hoffentlich genauso viel Spaß haben werdet, wie wir bei der Erstellung. Natürlich dreht sich hier alles um den Chinesischen Kalender. Wir stellen euch Aufgaben für dessen Erfüllung ihr Punkte sammeln könnt, wenn ihr fleißig lest, aber alles der Reihe nach. Die Regel: Die Challenge findet vom 01.Mai 2015 bis zum 30.April 2016 statt. Einsteigen könnt ihr jederzeit und die verpassten ...

    Mehr
    • 2100
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480

    PMelittaM

    28. April 2015 um 17:25
  • Spannender Kriminalroman, der im historischen China spielt

    Der Totenleser

    PMelittaM

    28. April 2015 um 17:15 Rezension zu "Der Totenleser" von Antonio Garrido

     China, 1206: Song Ci wünscht sich nichts mehr als zu den kaiserlichen Prüfungen zugelassen zu werden. Doch dann stirbt sein Großvater und sein Vater muss den guten Posten in der Hauptstadt aufgeben, um seine Pflicht zu erfüllen. Im Heimatdorf hat sich Song Ci seinem Vater und seinem Bruder unterzuordnen, seine Karriere ist in weite Ferne gerückt. Als eine Leiche auf dem Reisfeld der Familie gefunden wird, scheint das Unglück über Song Ci gekommen zu sein. Song Ci ist eine historische Persönlichkeit, er widmete sein Leben der ...

    Mehr
  • Gerichtsmedizin

    Der Totenleser

    sonnja

    11. October 2014 um 08:09 Rezension zu "Der Totenleser" von Antonio Garrido

    Song Ci hat es nicht leicht im Leben. Er kämpft gegen Tradition und Bestimmung, aber auch gegen Neid. Mit Beharrlichkeit, Durchsetzungskraft und seinen beachtlichen und außergewöhnlichen Gaben bestimmt er aber sein Schicksal im China des 12. Jahrhunderts und geht seinen Weg. Die Story ist rund und spannend. Der Autor bringt die chinesische, teilweise sehr fremd anmutende Kultur lebendig und eingängig rüber. Mich hat das Buch gefesselt und ich habe mit Ci gehofft und gelitten. Ein gutes Buch, das man mal gut als Abwechslung ...

    Mehr
  • CSI..

    Der Totenleser

    smutcop

    14. December 2013 um 14:27 Rezension zu "Der Totenleser" von Antonio Garrido

    .. Wer hätte es gedacht, dass CSI in China seinen Anfang nahm? Was hier im 13 Jh unter forensischen Gesichtspunkten zu einer spannenden Story verarbeitet wird, ist wirklich beachtlich!

  • Intensives Leseerlebnis

    Der Totenleser

    Starbucks

    03. November 2013 um 01:14 Rezension zu "Der Totenleser" von Antonio Garrido

    ‚Der Totenleser‘ von Antonio Garrido besticht bereits durch sein tolles Aussehen. Das stolze Hardcover-Buch mit über 600 Seiten sieht so chinesisch und so hübsch aus, dass man es allein daher nicht mehr hergeben möchte. Aber auch der Inhalt überzeugt auf allen 635 Seiten. Der junge Song Ci hat immer nur Pech. Immer muss er sich durchschlagen, immer scheinen die Sterne nicht auf seiner Seite, immer wieder möchte man als Leser gern eingreifen. Bevor Ci endlich seinen Job als Totenleser antreten bzw. erlernen kann, kommt er erst ...

    Mehr
  • Die Geburtsstunde der Forensik

    Der Totenleser

    Nina2401

    22. July 2013 um 20:41 Rezension zu "Der Totenleser" von Antonio Garrido

    Ich liebe historische Romane und ich liebe Forensikthriller. Daher war ich sehr gespannt auf dieses Buch. Und ich wurde nicht enttäuscht. Die Einführung beginnt gemächlich. Ich erfahre sehr viel über Song Li und seine Vergangenheit. Von Anfang an nehmen die chinesischen Rituale, bei denen ich oftmals heftig schlucken musste, sehr viel Platz ein. Ein Beispiel ist der Gehorsam dem älteren Bruder gegenüber, auch wenn es manchmal unsinnig ist. Da war vieles für mich unverständlich und mir wurde klar, wie fremd und anders diese ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Totenleser" von Antonio Garrido

    Der Totenleser

    BrittaHasler

    26. February 2013 um 11:29 Rezension zu "Der Totenleser" von Antonio Garrido

    Ich muss sagen, dass das Buch einen völlig anderen Eindruck erweckt, wenn man den Klappentext liest. Beim richtigen Lesen dann hatte ich permanent das Gefühl, dass hier irgendetwas nicht so recht passt. Zuallererst sei gesagt, ich fand das Buch sehr spannend und habe es auch in einem Rutsch durchgelesen. Allerdings hatte ich nie das Gefühl, tatsächlich einen historischen Roman zu lesen, als vielmehr eine Charles Dickens Geschichte vor dem Hintergrund der chinesischen Song-Dynastie. Meine Hochachtung für den Autor, denn das Buch ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Totenleser" von Antonio Garrido

    Der Totenleser

    Blaustern

    28. January 2013 um 19:24 Rezension zu "Der Totenleser" von Antonio Garrido

    China im 13. Jahrhundert unter der südlichen Song-Dynastie: Song Ci wächst in einem kleinen Dorf auf, zieht dann aber mit seiner Familie in die Stadt Lin’an, wo er seine Schule erfolgreich beendet und beginnt, an der Universität zu studieren. Als sein Großvater stirbt, kehren sie zurück ins Dorf, um das Trauerjahr einzuhalten. Doch in dem Dorf geschieht Grausames. Ein Mord an Song Cis altem Lehrer, der in Verbindung mit seiner Familie steht. Sein Vater fällt in Unehre, sein Bruder in einen qualvollen Tod und seine Eltern kommen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Totenleser" von Antonio Garrido

    Der Totenleser

    passionelibro

    24. January 2013 um 17:21 Rezension zu "Der Totenleser" von Antonio Garrido

    „Der Totenleser“ von Antonio Carrido spielt in China um 1200 und erzählt die Geschichte des mittellosen und dann verwaisten Beamtensohnes Song Ci. Mit einem überdurchschnittlichen Scharfsinn und Durchhaltevermögen schafft er es, auf die berühmte Ming-Akademie. Vom Leichengräber über Student wird er schließlich zum kaiserlichen Hof gerufen, um mysteriöse Mordfälle aufzudecken. Doch Neid, Korruption und Hass sind gefährliche Gegenspieler und Ci, trotz seiner außergewöhnlichen Kombinationsgabe, hat ein schweres Los. Der Roman mit ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks