Antonio Hill

(63)

Lovelybooks Bewertung

  • 75 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 33 Rezensionen
(17)
(26)
(15)
(4)
(1)

Bekannteste Bücher

Tote Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Der einzige Ausweg

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Sommer der toten Puppen

Bei diesen Partnern bestellen:

L'estate dei giochi spezzati

Bei diesen Partnern bestellen:

The Good Suicides

Bei diesen Partnern bestellen:

El verano de los juguetes muertos

Bei diesen Partnern bestellen:

Los Buenos Suicidas

Bei diesen Partnern bestellen:

The Summer of Dead Toys

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr guter Abschluss dieser Trilogie um Inspektor Héctor Salgado ...

    Tote Liebe

    engineerwife

    11. August 2017 um 09:17 Rezension zu "Tote Liebe" von Antonio Hill

    Antonio Hill macht es dem Leser nicht leicht. Er führt einen über verschlungene Pfade, die mal mit dem Fall des ermordeten jungen Paares, Cristina und Daniel, zu tun haben und sich dann aber auch wieder auf die Suche nach der verschwundenen Exfrau Salgados, Ruth, begeben. Spannend und verworren sind sie beide, was leider dazu führt, dass der Roman meines Erachtens nach an verschiedenen Stellen einige Längen aufweist. Gedanklich vergab ich nach ca. 2/3 des Buchs schon eine Note im mittleren Bereich, als mich der Schluss wieder ...

    Mehr
  • Barcelona ruft ....

    Der einzige Ausweg

    engineerwife

    06. July 2017 um 17:57 Rezension zu "Der einzige Ausweg" von Antonio Hill

    Genial, gefiel mir besser als der erste Teil der Trilogie um Inspektor Salgado und sein Team in Barcelona. Auch in diesem Band werden wieder zwei Fälle parallel verarbeitet. Hektor kümmert sich um die Opfer und Verdächtigen in der betroffenen Kosmetikfirma. Immer fester zieht sich das Netz um die Betreiber derselben. Zwei Selbstmorde in kurzem Zeitabstand in einer Firma können doch kein Zufall sein. Als dann ein drittes Opfer gefunden wird, stürzt sich Salgado mit fieberhafter Energie in die Aufklärungsarbeit und fügt ...

    Mehr
  • Barcelona im Hochsommer ...

    Der Sommer der toten Puppen

    engineerwife

    08. June 2017 um 11:14 Rezension zu "Der Sommer der toten Puppen" von Antonio Hill

    Ich habe dieses Buch in einer Leserunde gelesen und muss sagen, dass sich bei weitem nicht jedes Buch dazu eignet während einer Diskussion „auseinandergepflückt“ zu werden. Dieser Kriminalroman hat die Diskussion schadlos überstanden! Das atmosphärisch sehr dicht geschriebene Buch greift zwar nicht unbedingt ein neues Thema auf, dennoch ist es hier sehr spannend verpackt. Es beginnt mit Inspektor Héctor Salgados Rückkehr aus dem „Exil“. Nach einem heftigen Ausraster mit Folgen, der ihm als Gesetzeshüter niemals hätte passieren ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931

    kubine

    01. June 2016 um 19:37
  • Kurzrezension zu Tote Liebe

    Tote Liebe

    ChrischiD

    31. May 2016 um 11:57 Rezension zu "Tote Liebe" von Antonio Hill

    Sieben Jahre nach ihrem Verschwinden werden Daniels und Cristinas Leichen gefunden. Schon damals war man sich sicher, dass ein Verbrechen stattgefunden haben muss, doch fehlten eindeutige Beweise. Nun wird der Fall neu aufgerollt, der mutmaßliche Täter, der in der Vergangenheit schnell gefunden war, erneut befragt, wodurch diverse Geheimnisse ans Tageslicht kommen. Dabei hat Héctor Salgado noch mit einem ganz anderen Fall zu kämpfen, denn auch seine Exfrau ist spurlos verschwunden...Mit "Tote Liebe" beschließt Antonio Hill die ...

    Mehr
  • Geisterfahrt

    Tote Liebe

    walli007

    10. April 2016 um 18:21 Rezension zu "Tote Liebe" von Antonio Hill

    In einem leerstehenden Haus werden zwei eng umschlungene Leichen gefunden. Sie sind schon vor Jahren gestorben, allerdings keines natürlichen Todes wie an den eingeschlagenen Schädeln schnell erkennbar ist. Hector Salgado und Leire Castro nehmen die Ermittlungen auf. Bereits vor sieben Jahren wurden die Toten als vermisst gemeldet. Dadurch werden die Nachforschungen sehr schwierig, denn nach dieser langen Zeit sind die meisten Spuren einfach verwischt. Pikant, dass sie in einer Dreierbeziehung lebten, deren drittes Mitglied ...

    Mehr
  • Guter Roman

    Tote Liebe

    kleine_welle

    09. February 2016 um 21:51 Rezension zu "Tote Liebe" von Antonio Hill

    Es werden zwei Leichen, eng umschlungen, in einem leerstehenden Haus gefunden. Es stellt sich heraus, dass die beiden Toten schon vor sieben Jahren verschwunden sind. Im damaligen Fall, war den ermittelnden Beamten klar, dass für das Verschwinden Ferran Baria Schuld ist. Denn er und die beiden Toten, Cris und Dani, hatten eine Dreiecksbeziehung. Inspektor Hector Salgado ermittelt mit seinem Team in dem Fall heute. Doch ist er etwas abgelenkt, denn seine Exfrau Ruth ist verschwunden und das lässt ihm einfach keine Ruhe. Da ich die ...

    Mehr
  • Spannung pur!

    Der einzige Ausweg

    Laura126

    07. November 2015 um 21:15 Rezension zu "Der einzige Ausweg" von Antonio Hill

    Eine junge Frau stürzt in Barcelona vor die U-Bahn. Aber Inspektor Salgado glaubt nicht an einen Selbstmord. Auf dem Handy der Frau befinden sich nur ein Foto von einem Baum, an dem drei erhängte Hunde baumeln und eine Textnachricht:"Vergiss das nicht!". Bald überschlagen sich die Ereignisse. Schnell wird klar, dass die Verstorbene in einer Kosmetikfirma gearbeitet hat, wo sich einige Monate zuvor ein Mitarbeiter erschossen hat, der zuvor seine Familie ausgelöscht hatte. Ist das ein Zufall? Oder könnte dies beide miteinander ...

    Mehr
  • Verbrechensbekämpfung auf spanisch

    Der einzige Ausweg

    Isabell47

    22. July 2015 um 08:52 Rezension zu "Der einzige Ausweg" von Antonio Hill

    Inspektor Salgado arbeitet bei der spanischen Polizei in Sachen Todesfälle/Mord und wird zu dem Schauplatz auf den Bahngleisen gerufen, wo eine junge Frau zu Tode gekommen ist. Was hat es mit der Nachricht auf dem Handy auf sich und warum ist es der zweite Todesfall, der Fragen aufwirft bei der gleichen Firma? Inspektor Salgado nimmt nicht nur dieser Fall sehr in Anspruch, sondern er hat noch privat mti der Tatsache zu kämpfen, dass seine getrenntlebende Frau Ruth, die Mutter seines Sohnes, spurlos verschwunden ist. Während seine ...

    Mehr
  • Barcelona im Winter

    Der einzige Ausweg

    gagamaus

    01. July 2015 um 08:55 Rezension zu "Der einzige Ausweg" von Antonio Hill

    Ich war ja schon vom ersten Teil dieser Reihe schwer angetan. Dies liegt zum einen an Salgado, der auch in diesem zweiten Band als ruhiger und kluger Charakter intensiv gezeichnet wird. Dann natürlich am Setting Barcelona, welches mir fremd und exotisch ist und im Winter schön depressiv und trüb geschildert wird. Und am Schreibstil des Autors allgemein. Der es auch in "Der einzige Ausweg" wieder geschafft hat mich ohne viel Tamtam zu fesseln. Er verwendet viel Zeit auf die kriminalistische Suche und das Gefühlsleben seiner ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks