Der verschwundene Kopf des Damasceno Monteiro

von Antonio Tabucchi 
3,6 Sterne bei14 Bewertungen
Der verschwundene Kopf des Damasceno Monteiro
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

juergenalberss avatar

Sozialkritisches Buch, das sich in einen Krimi kleidet. Spannend, macht nachdenklich.

Alle 14 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der verschwundene Kopf des Damasceno Monteiro"

Politisch engagierte Literatur
Nach dem Bestseller-Erfolg »Erklärt Pereira« wechselt Tabucchi vom Schauplatz Lissabon nach Porto. Eine Leiche ohne Kopf wird zum Ausgangspunkt eines literarischen Krimis. In der Nacht vom 7. Mai 1996 wurde ein 25jähriger Portugiese tot in einem Park aufgefunden, der Kopf fehlte. Der Reporter Firmino wird von seiner Zeitung nach Porto geschickt, wo das Verbrechen begangen wurde ... Ein spannender Roman und ein Bekenntnis zur politisch engagierten Literatur.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423126717
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:252 Seiten
Verlag:dtv Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum:01.09.1999

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne9
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    juergenalberss avatar
    juergenalbersvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Sozialkritisches Buch, das sich in einen Krimi kleidet. Spannend, macht nachdenklich.
    Kommentieren0
    Mephistos avatar
    Mephisto
    Carlottas avatar
    Carlotta
    Boriss avatar
    Boris
    tschjums avatar
    tschjum
    hannemass avatar
    hannemas
    Girasoles avatar
    Girasole
    AnnieHalls avatar
    AnnieHallvor einem Jahr
    Bellastellas avatar
    Bellastellavor 2 Jahren
    M
    madeirensevor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks