Antonio Tabucchi Piazza d'Italia

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Piazza d'Italia“ von Antonio Tabucchi

Ein Familienroman über drei Generationen: Rebellen sind sie allesamt, die Männer und Frauen dieser toskanischen Familie, aus Tradition, Temperament und Lust am Gegenläufigen. Und sie kämpfen für Gerechtigkeit.

Die Familie lebt im toskanischen Dorf Borgo. Plinio kämpft mit den Garibaldinern; als ihn ein Splitter erwischt, wirft er seinen amputierten Fuß über die Mauer der Vatikanischen Gärten in Rom. Zufrieden, Pius IX. einen Fußtritt gegeben zu haben, kehrt er nach Hause zurück, kommt gerade noch rechtzeitig zur Geburt seines zweiten Zwillingspaares Anita und Garibaldo, und wird kurz darauf beim Wildern erschossen – das absurde Ende eines Anarchisten. Die Frauen nehmen das Geschehen in die Hand. Plinios Frau Esterina zieht ihre vier Kinder alleine groß.
Zwei Weltkriege gehen vorüber, unpassende Statuen werden abgetragen und passende enthüllt. Der Hauptplatz von Borgo, die Piazza d'Italia, sieht alles.
Der 1975 geschriebene Roman zeigt Tabucchi in seinen Anfängen als politischen Autor.

Stöbern in Romane

Wenn Prinzen fallen

Brillanter Roman und eindrucksvolle Zeitreise ins dekadente Wall Street Business der 80er Jahre

RosaEmma

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Tiefsinniges Buch über Musik, Liebe und Ereignisse, die einen prägen. Rachel Joyce schafft mit ihrem Stil eine Wohlfühlatmosphäre.

sechmet

Das Haus ohne Männer

Ein angenehmes Buch für zwischendurch, dennoch hätte ich mir leider mehr erwartet.

derbuecherwald-blog

Die Bucht, die im Mondlicht versank

Ein sehr spannendes Buch über die Auswirkungen von kleinen Lügen, die eigentlich Leute schützen sollten.

martina400

Lied der Weite

Unaufgeregt und doch sehr spannend, zuweilen etwas brutal. Ein leiser, berührender Roman.

naninka

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks