Antonio Vignali

Autor von Cazzaria.

Lebenslauf von Antonio Vignali

Antonio Vignali (1501–1559) stammte aus einer angesehenen Familie aus Siena und gehörte zur Oberschicht seiner Heimatstadt. Er war Mitglied einer libertären Gesellschaft, in der er das Pseudonym Arsiccio Intronato – der gekrönte Brünstige – trug. In einer Art freizügigen Version des platonischen Dialogs las und schrieb man erotische Texte, diskutierte über Sprache, Philosophie und Musik und spielte Theater. Ein gemeinsames Werk der Gruppe ist die Komödie »Gli ingannati« (Die Betrogenen), in der man ein Vorbild für Shakespeares »Was ihr wollt« vermutet.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Antonio Vignali

Cover des Buches Cazzaria (ISBN: 9783943999747)

Cazzaria

 (0)
Erschienen am 20.03.2017

Neue Rezensionen zu Antonio Vignali

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks