Anu Stohner

 4.5 Sterne bei 162 Bewertungen

Lebenslauf von Anu Stohner

Anu Stohner wurde 1952 in Helsinki geboren und lebt als freie Autorin und Übersetzerin in Altlußheim am Rhein. Für ihre Übersetzungen aus dem Englischen, Schwedischen und Finnischen wurde sie vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Finnischen Staatspreis. Auch als renommierte Kinderbuchautorin hat sich Anu Stohner einen Namen gemacht. Die Abenteuer von Aklak, dem kleinen Eskimo, begeistern Kinder und Eltern gleichermaßen.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Die schönsten Familienkonzerte. Das Schaf Charlotte

Erscheint am 20.07.2020 als Hörbuch bei Igel Records.

Alle Bücher von Anu Stohner

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Die kleine Schusselhexe greift ein9783423640305

Die kleine Schusselhexe greift ein

 (27)
Erschienen am 10.03.2017
Cover des Buches Aklak, der kleine Eskimo9783570312384

Aklak, der kleine Eskimo

 (10)
Erschienen am 08.10.2018
Cover des Buches Aklak, der kleine Eskimo - Spuren im Schnee9783570313121

Aklak, der kleine Eskimo - Spuren im Schnee

 (8)
Erschienen am 14.10.2019
Cover des Buches Die Englischen Rosen9783446204126

Die Englischen Rosen

 (8)
Erschienen am 15.09.2003
Cover des Buches Die kleine Schusselhexe9783446241619

Die kleine Schusselhexe

 (6)
Erschienen am 25.02.2013
Cover des Buches Das Schaf Charlotte9783446206007

Das Schaf Charlotte

 (5)
Erschienen am 28.02.2005

Neue Rezensionen zu Anu Stohner

Neu
C

Rezension zu "Aklak, der kleine Eskimo - Spuren im Schnee" von Anu Stohner

Buch mit sehr viel Herzblut geschrieben und illustriert
Carmen_Grubervor 4 Monaten

Ein wunderbares Buch mit sehr viel Herzblut geschrieben und illustriert, dass sowohl mich als auch meine Tochter sofort in eine ferne Schneewelt entführte und seitdem nicht mehr los lässt!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Aklak, der kleine Eskimo - Spuren im Schnee" von Anu Stohner

Witzige Tiere bei den Eskimos
Tanpopovor 5 Monaten

Es ist zwar das zweite Abenteuer von Aklak, doch das erste, dass mein Sohn und ich entdeckt haben. Und es hat uns beiden sehr gut gefallen. Zum einen ist mein Kleiner voll in der Handlung mit aufgegangen. Er hat mitgefiebert, ob Aklak den kleinen Eisbären wohl findet oder ob die Eisbärenmutter ihn vielleicht vorher erwischt. Mit den drei tierischen Freunden der Eskimos hatte er auch seinen Spaß, so ist er mit dem Hasen gerannt, hat mit dem Schneehuhn Quatsch gemacht und hat versucht die Unterhaltung von Robbe und Wal nachzumachen.


Mit der Handlung der Geschichte kam er auch klar, obwohl hier ja wiederholt Geschichten in der Geschichte vorkamen – er hat sie nicht durcheinander gebracht. Und die Kapitelüberschriften hat er alleine gelesen. Das fand ich persönlich sehr schön. Denn das alles zeigt , dass die Autorin ein gutes altersgerechtes Sprachgefühl besitzt, so dass auch ein (noch) Sechsjähriger das Buch nicht nur wegen der schönen bunten Bilder mochte. Diese sind im Übrigen wirklich schön und untermalen die Handlung im wahrsten Sinne des Wortes. Dafür muss man sich bei Henrike Wilson ruhig einmal bedanken.


Wir empfehlen das Buch gerne weiter und ich wurde schon angehalten doch bitte noch die anderen Bände zu besorgen, damit sich dieser Band im Leseregal meines Sohnes nicht einsam fühlen muss.

Kommentieren0
3
Teilen
L

Rezension zu "Madison und Miranda – Das Glückskatzen-Geheimnis" von Anu Stohner

Neben unseren Hunden muss jetzt wohl eine Katze einziehen
lalaundflusevor 6 Monaten

In unseren Kinderzimmern ist am Nachmittag immer ein Hörbuch fällig. 

Meine Kinder lieben es in neue Abenteuer entführt zu werden. In unserer Familie leben 3 Hunde und die Mädels wünschen sich schon lange eine Katze. 

Madison hat diesen Wunsch jetzt verstärkt und die CD läuft in Dauerschleife, wobei meine Tochter bereits das Buch gelesen hat. Sigrid Burkholder hat eine angenehme Stimme und führt die Kinder zum Glückskatzen Geheimnis. 

Ideal für Kinder ab dem 5. -8. Lebensjahr. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Die kleine Schusselhexe greift einundefined

Helft dabei, den Wald zu retten!

Die vielen Tiere im Wald sind entsetzt: immer mehr stinkende Autos fahren durch ihr Zuhause und machen Lärm. Ist doch klar, dass sie da die Hilfe einer kleinen Hexe brauchen...

Begleitet die kleine Schusselhexe und ihren blauen Hasen bei einer aufregenden Geschichte und löst spannende Aufgaben bei unserem Leseabenteuer!

Mehr zum Inhalt:

Die kleine Schusselhexe und ihr blauer Hase bekommen Besuch: Ein Igel, Dieter, kommt in einer wichtigen Mission. Die Waldtiere brauchen Hilfe! Immer stärker werden sie aus ihrem Wald verdrängt, weil laute Brummkisten auf einer grauen langen Straße durch ihr Zuhause preschen. Das ist nicht nur unangenehm, sondern auch gefährlich. Die kleine Schusselhexe ist sofort bereit zu helfen. Im Wald warten schon Elch, Bär, Eule und Fuchs und bejubeln die kleine Schusselhexe bei ihrer Ankunft. Jetzt wird alles besser! Und sogleich spricht die kleine Schusselhexe ihren ersten Zauberspruch. Aber kann das gut gehen? Wo sie sich doch keinen Zauberspruch richtig merken kann und immer alles verschusselt? 

>> Hier geht's zur Leseprobe!


Gemeinsam mit dtv möchten wir euch zu einem spannenden Leseabenteuer einladen! Wir vergeben 25 Exemplare von "Die kleine Schusselhexe greift ein" , geschrieben von Anu Stohner und illustriert von Henrike Wilson, an mutige Weltverbesserer ab 6 Jahren und deren Eltern, ältere Geschwister, Tanten und Co.

Im Rahmen dieses Leseabenteuers werden wir euch 5 kreative Aufgaben stellen, die es zu erfüllen gilt. Mit jeder erfüllten Aufgabe erhaltet ihr einen Igelstachel auf eurem Punktekonto. Insgesamt könnt ihr bis zum 13. April 5 Igelstacheln sammeln und gegen eine tolle Leseabenteuer-Urkunde eintauschen. 

Bewerbt euch einfach, indem ihr auf den blauen "Jetzt bewerben"-Button klickt und uns verratet, wie alt ihr seid und was euer liebstes Waldtier ist!

Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden.

Wenn ihr euch bewerbt, verpflichtet ihr euch zudem, die Rezension im angegebenen Zeitraum zu veröffentlichen.

Ich wünsche euch viel Glück und freue mich auf eure Bewerbungen!
305 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks