Anu Stohner

 4,2 Sterne bei 639 Bewertungen

Lebenslauf von Anu Stohner

Anu Stohner lebt in Altlußheim am Rhein. Sie übersetzt aus dem Finnischen (Muttersprache), dem Schwedischen und dem Englischen und wurde dafür u. a. in die Ehrenliste zum Hans-Christian-Andersen-Preis aufgenommen und mit dem Finnischen Staatspreis ausgezeichnet. Ihre eigenen Kinderbücher schreibt sie manchmal allein und manchmal gemeinsam mit ihrem Mann Friedbert Stohner, je nachdem, ob sie sich darauf einigen können, wer eine Idee zuerst hatte.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches 4 Kinder, 1 Hund und die coolste Oma der Welt (ISBN: 9783961291519)

4 Kinder, 1 Hund und die coolste Oma der Welt

 (11)
Neu erschienen am 02.07.2021 als Hardcover bei Edel Kids Books – Ein Verlag der Edel Germany GmbH.
Cover des Buches Madison und Miranda – Das verschwundene Pony (ISBN: 9783570176368)

Madison und Miranda – Das verschwundene Pony

 (1)
Neu erschienen am 21.06.2021 als Hardcover bei cbj.
Cover des Buches Ich bin aber noch kein bisschen müde (ISBN: 9783423763493)

Ich bin aber noch kein bisschen müde

Erscheint am 17.09.2021 als Hardcover bei dtv Verlagsgesellschaft.

Alle Bücher von Anu Stohner

Cover des Buches Elchtage (ISBN: 9783423640763)

Elchtage

 (99)
Erschienen am 19.02.2021
Cover des Buches Ella in der Schule (ISBN: 9783423624565)

Ella in der Schule

 (40)
Erschienen am 01.07.2010
Cover des Buches Die kleine Schusselhexe greift ein (ISBN: 9783423640305)

Die kleine Schusselhexe greift ein

 (27)
Erschienen am 10.03.2017
Cover des Buches Der Geschmack von Wasser (ISBN: 9783423650090)

Der Geschmack von Wasser

 (26)
Erschienen am 01.09.2014
Cover des Buches Jimmy, Jimmy (ISBN: 9783423650038)

Jimmy, Jimmy

 (21)
Erschienen am 01.09.2013

Neue Rezensionen zu Anu Stohner

Cover des Buches 4 Kinder, 1 Hund und die coolste Oma der Welt (ISBN: 9783961291519)sutanes avatar

Rezension zu "4 Kinder, 1 Hund und die coolste Oma der Welt" von Anu Stohner

auch die coolste Oma kann ganz schön schusselig sein
sutanevor 15 Tagen

Inhalt:

Matteo lebt zusammen mit seinen Eltern und den 3 Geschwistern in einem Haus.

Alles ist gut, wenn da nur nicht Matteos Angst vor Hexen wäre, die erst durch eine Gute Nacht Geschichte hervorgerufen wurde.

Um diese zu bekämpfen hat Oma Hildi eine tolle Idee. Die 4 Kinder, Oma Hildi und Herr Enquist machen sich auf eine abenteuerliche Wanderung entlang des Teufelstischs, des Hexenhutes und der drei Riesen.

Eigentlich ist die Wanderung gar nicht so schlimm, wenn Matteos kleine Schwester Mia nicht eine diebische Freude daran hätte Hexen- Gruselgeschichte zum Besten zu geben.

Und dann wird die Wanderung immer wieder von/ durch einen getarnten Kastenwagen gestört - was da wohl vor sich geht?

Meinung:

Matteo kann einen schon Leid tun, bei so einer kleinen frechen Schwester braucht man keine Feinde.

Immer wieder beflügelt Mia Matteos Angst mit neuen Gruselgeschichten.

Aber irgendwann rächt sich das sicher.

Dennoch haben wir Mia schnell ins Herz geschlossen, sie ist zwar ganz schön frech und vorlaut, aber auch recht pfiffig.

Auch die anderen Geschwister haben uns begeistert, besonders Jana in der eine richtige Detektivin steckt. Durch messerscharfe Beobachtung und Kombination kommt sie dem Geheimnis des Kastenwagens auf die Spur.

Und Oma Hildi, sie hält alles Zusammen, auch wenn sie ganz schön schusselig ist. Sie macht diese Wanderung zu einem besonderen Erlebnis, in dem jeder mal das Zepter in die Hand nehmen darf..

Der Schreibstil ist zum Vorlesen mit unter ein wenig holprig, dennoch ist die Geschichte spannend und gut erzählt.

Die Schrift ist groß, ebenso die Absätze zwischen den einzelnen Wörtern.

Aufgelockert werden die kurzen Kapitel durch zahlreiche,großflächige und farbige Illustrationen.

Besonders  gut gefallen haben uns die Symbole neben den Seitenzahlen, so wussten wir, trotz Leseunterbrechung immer wo wir uns gerade befinden, im Hause, beim Teufelstisch oder dem Hexenhut.

4 Kinder, 1 Hund und die coolste Oma der Welt ist eine witzige, unterhaltsame Geschichte, mit einem Hauch Grusel und Krimi.

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches 4 Kinder, 1 Hund und die coolste Oma der Welt (ISBN: 9783961291519)FlotterAntons avatar

Rezension zu "4 Kinder, 1 Hund und die coolste Oma der Welt" von Anu Stohner

Eine aufregende Wandertour
FlotterAntonvor 18 Tagen

Oma Hildi hat vor gar nichts Angst und daher plant sie mit ihren vier Enkelkindern Lenny, Jana, Matteo, Mia und dem Hund Herrn Enquist eine Wanderung zum Teufelstisch. Von da soll es zum Hexenhut und dann zu den Drei buckligen Riesen gehen. Diese Tour soll Matteo helfen seine Angst vor Hexen zu überwinden. Ob da eine Wanderung durch den Wald und zu diesen schon vom Namen her unheimlichen Zielen hilft? Das müsst ihr schon selbst herausfinden.

Ich finde die Auswahl der Charaktere sehr gelungen. Oma Hildi ist wirklich eine sehr coole Oma, vielleicht ein bisschen schusselig, aber sonst prima. Die vier Kinder unterscheiden sich sehr voneinander. Matteo, der sich über sich selbst und seine Angst ärgert; Jana, die detektivischen Spürsinn entwickelt und die sehr selbstbewusste und vorlaute Mia, die es nicht lassen kann Matteo zu piesacken. Nicht vergessen darf ich den Hund Herrn Enquist, der es auf Schokoriegel abgesehen hat.

Die Wanderung bringt mehr Aufregung als erwartet, denn im Wald sehen sie immer wieder ein Auto in Tarnfarben. Was die Insassen wohl im Schilde führen? Und auch bei der Übernachtung im Zelt gibt es einen Schreckmoment.

Anu und Friedbert Stohner erzählen diese Geschichte auf eine locker-leichte und sehr witzige Art. In dem einen Moment muss man lachen und im nächsten wird es wieder spannend.

Nicht unerwähnt lassen möchte ich das auffallende und schöne Cover. Hier gibt es ein aufgeklebtes Foto von der Wandergruppe und drumherum sind Gummibärchen, ein Kompass und Bleistifte abgebildet. Auf den Cover-Innenseiten gibt es eine gezeichnete Wanderkarte, so dass man den Weg gut nachvollziehen kann. Sowohl dafür als auch für die aussagekräftigen und farbigen Illustrationen im Innenteil zeigt sich Elli Bruder verantwortlich. Eine nette Idee fand ich die kleinen Zeichnungen unten auf der Seite, die anzeigen wo man sich gerade befindet wie z. B. Zuhause, am Teufelstisch oder beim Hexenhut.

Insgesamt eine wunderschöne Geschichte, die sowohl jüngere Leser beim Vorlesen oder auch etwas geübtere Selbstleser mit viel Humor und Spannung unterhält.

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches 4 Kinder, 1 Hund und die coolste Oma der Welt (ISBN: 9783961291519)Jasikas avatar

Rezension zu "4 Kinder, 1 Hund und die coolste Oma der Welt" von Anu Stohner

Witziges und locker-leicht geschriebenes Buch mit wirklich cooler Oma
Jasikavor 18 Tagen

Die vier Geschwister Lenny, Jana, Matteo und Mia (fast 6 bis fast 9 Jahre alt) machen mit ihrer Oma Hildi und dem Hund, Herrn Enquist, einen Wanderausflug mit einer Übernachtung im Zelt :-) Es soll zum Teufelstisch, zum Hexenhut und weiter zu den drei Riesen gehen.


Das klingt nicht nur abenteuerlich, es ist auch tatsächlich so! Zwischen gruseligen Hexengeschichten, vor denen besonders Matteo sich fürchtet, hier und da Neckereien zwischen Geschwistern erleben die sechs so einiges. Die Oma ist dabei besonders witzig, originell und natürlich super lieb. 


Etwas mulmig wird der Gruppe als sie ein auffälliges Auto im Wald entdecken. Was machen die Männer dort? 


Die schusselige Oma hat dabei auch noch ihr Handy vergessen, so dass sie niemanden informieren können...


Das Buch ist durchgängig locker-leicht, einfallsreich, fesselnd und dabei wirklich witzig geschrieben. Es bietet gleichermaßen Spannung, Humor und eine kleine Detektivgeschichte. 


Dazwischen finden sich immer wieder die kleinen Neckereien von der kleinen, ziemlich frechen Schwester Mia, die es einfach nicht lassen kann ihren Bruder mit dessen Angst vor Hexen aufzuziehen.


Die zahlreichen farbigen Illustrationen sind sehr charmant und passen absolut zur Erzählung.  


Das Buch eignet sich sehr gut zum Vorlesen oder für Selbstleser ab ca. 8 Jahren. Dabei kommen sowohl Jungs als auch Mädchen voll auf ihre Kosten. 




Fazit:


Wir hatten viel Spaß beim Lesen und haben zudem richtig Lust auf eine Wanderung mit Zelten bekommen! Da trifft es sich doch gut, dass es den sog. Teufelstisch tatsächlich gibt und man in der Pfalz (Hinterweidenthal) dorthin wandern kann :-)



Kommentare: 1
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Eine einzige Liebeserklärung an alle Omas der Welt!

Wenn ihr Oma Hildi und ihre vier Enkel auf ihrer abenteuerlichen Wandertour zum Teufelstisch begleiten wollt, beantwortet bis zum 20. Juni 2021 unsere Bewerbungsfrage und gewinnt eins von 15 Printexemplaren.

Lesespaß für Kinder ab 8 Jahren

Eine furchtlose Oma, vier Kinder und ganz viel Abenteuer!

Was für ein Glück, dass Lenny, Jana, Matteo und Mia so eine coole Oma haben! Denn Oma Hildi hat vor gar nichts Angst. Und so nimmt sie ihre Enkel kurzerhand am Wochenende mit auf eine abenteuerliche Wandertour zum Teufelstisch. Der Weg führt über den Hexenhut hin zu den drei buckligen Riesen. Die liegen in einem dunklen, dichten Wald, in dem man sich schnell verirren kann.   Wäre doch gelacht, wenn Matteo auf dieser Wanderung nicht seine Angst vor Hexen verliert. Aber das ist gar nicht so einfach, wenn einen die kleine Schwester immer ärgert und ständig schaurige Geschichten erzählt. Als sie unterwegs immer wieder Spuren eines Autos sehen, das nichts im Wald verloren hat und dann auch noch auf dubiose Männer in Tarnkleidung treffen, ist der Detektivsinn der Kinder geweckt. Gut nur, dass sie Oma Hildi an ihrer Seite wissen!
 

Über die Autoren

Anu & Friedbert Stohner leben in Altlußheim am Rhein. Sie übersetzen aus dem Finnischen (Anus Muttersprache), dem Schwedischen und dem Englischen und wurden dafür u. a. in die Ehrenliste zum Hans-Christian-Andersen-Preis aufgenommen und mit dem Finnischen Staatspreis ausgezeichnet. Ihre eigenen Kinderbücher schreiben sie manchmal allein und manchmal gemeinsam, je nachdem, ob sie sich darauf einigen können, wer eine Idee zuerst hatte.
 

Die Bewerbung

Hier könnt ihr 15 Bücher von „4 Kinder, 1 Hund und die coolste Oma der Welt“ gewinnen. Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet uns einfach bis 20. Juni 2021 folgende Frage:

Welche Eigenschaften zeichnen eurer Meinung nach, eine coole Oma aus?

 ++ Außerdem würden wir uns riesig freuen, wenn Du uns eine Rezension auf Amazon hinterlässt ++

Jetzt mitmachen!

Wir freuen uns auf euch!


 Euer Edel Kids Books Team

 

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 3 Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Veröffentlichen einer ausführlichen Rezension auf LovelyBooks.de, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor Eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Wenn ihr eure Rezension noch auf anderen Plattformen veröffentlicht, verwendet bitte nicht das Wort "Rezensionsexemplar" in der Bewertung, da eure Rezension dann eventuell gelöscht wird.

217 BeiträgeVerlosung beendet

Helft dabei, den Wald zu retten!

Die vielen Tiere im Wald sind entsetzt: immer mehr stinkende Autos fahren durch ihr Zuhause und machen Lärm. Ist doch klar, dass sie da die Hilfe einer kleinen Hexe brauchen...

Begleitet die kleine Schusselhexe und ihren blauen Hasen bei einer aufregenden Geschichte und löst spannende Aufgaben bei unserem Leseabenteuer!

Mehr zum Inhalt:

Die kleine Schusselhexe und ihr blauer Hase bekommen Besuch: Ein Igel, Dieter, kommt in einer wichtigen Mission. Die Waldtiere brauchen Hilfe! Immer stärker werden sie aus ihrem Wald verdrängt, weil laute Brummkisten auf einer grauen langen Straße durch ihr Zuhause preschen. Das ist nicht nur unangenehm, sondern auch gefährlich. Die kleine Schusselhexe ist sofort bereit zu helfen. Im Wald warten schon Elch, Bär, Eule und Fuchs und bejubeln die kleine Schusselhexe bei ihrer Ankunft. Jetzt wird alles besser! Und sogleich spricht die kleine Schusselhexe ihren ersten Zauberspruch. Aber kann das gut gehen? Wo sie sich doch keinen Zauberspruch richtig merken kann und immer alles verschusselt? 

>> Hier geht's zur Leseprobe!


Gemeinsam mit dtv möchten wir euch zu einem spannenden Leseabenteuer einladen! Wir vergeben 25 Exemplare von "Die kleine Schusselhexe greift ein" , geschrieben von Anu Stohner und illustriert von Henrike Wilson, an mutige Weltverbesserer ab 6 Jahren und deren Eltern, ältere Geschwister, Tanten und Co.

Im Rahmen dieses Leseabenteuers werden wir euch 5 kreative Aufgaben stellen, die es zu erfüllen gilt. Mit jeder erfüllten Aufgabe erhaltet ihr einen Igelstachel auf eurem Punktekonto. Insgesamt könnt ihr bis zum 13. April 5 Igelstacheln sammeln und gegen eine tolle Leseabenteuer-Urkunde eintauschen. 

Bewerbt euch einfach, indem ihr auf den blauen "Jetzt bewerben"-Button klickt und uns verratet, wie alt ihr seid und was euer liebstes Waldtier ist!

Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden.

Wenn ihr euch bewerbt, verpflichtet ihr euch zudem, die Rezension im angegebenen Zeitraum zu veröffentlichen.

Ich wünsche euch viel Glück und freue mich auf eure Bewerbungen!
302 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks