Anu Stohner Caramba

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Caramba“ von Anu Stohner

Auf den ersten Blick sieht Caramba aus wie ein ganz normaler Kater. Nur fliegen kann er nicht - und das ist nicht normal! Ob kühne Sturzflüge in Großvaters Schoß oder waghalsige Hängepartien an der Wäscheleine, ganz gleich, was der verzweifelte kleine Kater unternimmt: Mit dem Fliegen will es einfach nicht klappen. Bis seine Cousins ihm eines Tages eine unfreiwillige Flugstunde verpassen und ihn mitten über dem Meer loslassen. Da geschieht das Unglaubliche: Caramba gleitet durch das Wasser wie ein Fisch. Ein herrlich leichtes Bilderbuch über den Umgang mit den eigenen Stärken und Schwächen.

Stöbern in Kinderbücher

Wie man Wunder wachsen lässt

Anspruchsvolles Jugendbuch. Emotional dargestellt, aber mit einer Mut machenden Geschichte und einer originellen Erzählform

Buchraettin

Wir Buddenbergs – Der Schatz, der mit der Post kam

Auf geht das Leseabenteuer in ein spannendes Abenteuer mit tollen Illustrationen - hat volles Potential zum Lieblingskinderbuch

Buchraettin

Ein Sommer in Sommerby

Wunderschönes Kinderbuch, zum scheinbaren Abtauchen in eine altmodische Welt -auch für Erwachsene!

lieberlesen21

Mr Griswolds Bücherjagd

Ein wahnsinniger Spaß für Groß und Klein. Rätsel und Abenteuer in einem

Jeco01

Luna - Im Zeichen des Mondes

Schöne geschichte toll geschrieben ich freu mich auf den zweiten band

Fanny_M

Eisdrachen und Feuerriesen

Spannende Piratengeschichte für junge Abenteurer

CindyAB

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Caramba" von Anu Stohner

    Caramba

    Abraxandria

    15. February 2013 um 19:12

    Der kleine Kater Caramba ist traurig und ganz verzweifelt. Alle Katzen können fliegen, nur er nicht, ganz gleich wie sehr er sich auch bemüht. Doch dann macht er eines Tages eine wunderbare Entdeckung… "Caramba" ist eine herzerwärmende Geschichte über Selbstfindung und Individualität. Der kleine Kater kann zwar nicht fliegen wie all die anderen Katzen, dafür kann er aber etwas anderes ganz tolles, etwas, was sonst keine Katze kann. Caramba ist halt etwas besonderes! Das Buch zeigt, das niemand so sein muss wie die anderen. Jeder ist einzig allein er selbst. Und jeder hat seine ganz eigenen Stärken. Carambas Freundin Paula, das Schwein, hält immer zu ihm. Ihr ist es egal, ob er nun fliegen kann oder nicht. Sie sieht in ihm andere große Fähigkeiten. Das erzählt sie auch jedem und verteidigt den kleinen Kater. Die Erzählung spielt in einem kleinem Ort an der Küste. Das Meer hat hier eine zentrale Rolle. Gerade das gefällt mir so gut. Ich liebe die Unterwasserwelt mit ihren bunten Meerestieren und auch den Leuchtturm an Land und die vielen Möwen. Auf den Bildern gibt es viel zu entdecken. Im Hintergrund halten sich kleine Tiere verborgen, Möwen, Schnecken, Seesterne… und auch Fuchs und Hase. Die Bilder sind mit viel Liebe zum Detail gemalt. Die Farbwahl ist dabei besonders schön. Die verwendete Aquarellfarbe verleiht dem ganzen einen sanften Ausdruck. Hier lohnt sich das Bilderbuch schon allein wegen der wunderbaren Illustrationen, die die Autorin im übrigen selbst gemalt hat. Fazit: Ein wunderschön gezeichnetes Kinderbuch und eine rührende wie weise Geschichte über Selbstfindung, Individualität, Freundschaft und das Leben am Meer.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks