Anu Stohner Gretas Entschuldigungen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gretas Entschuldigungen“ von Anu Stohner

Mit einer Schnur, die über eine Treppe gespannt werden soll, fängt alles an und endet
damit, dass der reguläre Unterricht an Gretas
Schule erst einmal flachfällt. Gretas Anteil an
dem Desaster ist nicht gerade klein. Und ihre
Eltern haben sie dazu verdonnert, sich bei
allen Betroffenen zu entschuldigen. Schriftlich, darauf bestehen ihre Eltern. So entstehen
›Gretas Entschuldigungen‹, in denen sich Brief
für Brief die ganze Geschichte entfaltet, für die
Greta eigentlich ja nichts kann, für die sie aber
die volle Verantwortung übernimmt.

Stöbern in Kinderbücher

Dann lieber Luftschloss

toller Jugendroman

Vampir989

Luna - Im Zeichen des Mondes

Leider konnte mich "Luna" bis zum Schluss nicht richtig packen und nicht 100% überzeugen, die Welt und den Schreibstil mochte ich aber sehr!

_Vanessa_

Der große Zahnputztag im Zoo

Fröhliches Abenteuer für Zahnputzmuffel

CindyAB

Wilde Horde - Die Pferde im Wald

Tolles, zur Zielgruppe passendes Pferdeabenteuer!

uffi1994

Die Baby Hummel Bommel - Gute Nacht

In Reimform geschrieben, hilft dieses Büchlein den Kleinsten beim Einschlafen bzw. kann als Ritual dienen. Wunderschön illustriert!

Cailess

Die schlimmsten Kinder der Welt

Möchtest du die schlimmsten Kinder der Welt kennenlernen? Dann kann ich dir dieses witzige und herrlich schräge Buch absolut empfehlen!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Themen-Challenge 2014 - Bücher, die bisher noch keine Rezension auf LovelyBooks haben

    Daniliesing

    Dieses Thema gehört zur Themen-Challenge 2014:

    Hier könnt ihr euch über eure gelesenen Bücher zu Thema 7 austauschen!

    • 88
  • SO hatte das Greta nicht geplant

    Gretas Entschuldigungen

    mabuerele

    13. January 2014 um 16:09

    Greta möchte ihrem Freund Lukas helfen. Der hatte keine  Zeit, sich auf die Rechenarbeit vorzubereiten.  Deshalb hat Greta eine Idee, wie sie dafür sorgen könnte, dass die Lehrerin zu spät kommt und die Rechenarbeit verschiebt.  Leider funktioniert das nicht so, wie es sich die beiden gedacht haben. Nun muss sich Greta bei allen Beteiligten für den Schlamassel  entschuldigen. Das Buch besteht aus Gretas Entschuldigungsbriefen und den dann notwendigen Emails. Allein daraus entwickelt sich eine amüsante Geschichte, die mir die ganze Zeit ein Lächeln auf die Lippen gezaubert hat.  Die Autorin hat das Lebensgefühl und die Gedankenwelt der Schüler der dritten Klasse ausgezeichnet getroffen. Sehr schön fand ich, dass Teile der Geschichte in verschiedenen Handschriften abgefasst sind, so als habe sie Greta selbst geschrieben. Das Buch wird ergänzt durch aussagekräftige und lustige Illustrationen, die perfekt zum Text passen.    Auch das Cover ist geschickt gewählt und ansprechend gestaltet. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Ich kann es nur empfehlen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks