Any Cherubim YOU & ME - Ein neues halbes Leben

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 12 Rezensionen
(10)
(8)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „YOU & ME - Ein neues halbes Leben“ von Any Cherubim

Er trat auf mich zu, strich eine Träne aus meinem Gesicht. "Ich will dir niemals wehtun, aber es ist schwer, weil ich weiß, dass ich keine andere Wahl habe." Die Zeit läuft. Liam ist nicht aufzuhalten - sein Plan steht. Lisa muss das verhindern und bricht bei ihm ein - in seine Wohnung und in sein Herz. Dabei entdeckt sie die grausame Vergangenheit und eine schreckliche Zukunft. Sie verlieben sich, doch Liam und Lisa dürfen das niemals zulassen - zu schmutzig ist ihre gemeinsame Geschichte. Der Leser wird sich wünschen, die beiden hätten sich zu einer anderen Zeit oder in einer besseren Welt kennengelernt. HERZZERREIßEND - VERFÜHRERISCH - GEHEIMNISVOLL Nach dem Bestseller "You & Me - Zwei Leben mit dir" und dem Folgeroman "You & Me - Der Zauber am Ende des Tages" erscheint nun der dritte Teil der erfolgreichen Liebesroman - Reihe. "You & Me - Ein neues halbes Leben" ist ein MUSS für Romance - Fans!

Ein tolles Ende einer tollen Trilogie

— Agata2709
Agata2709

Ein perfektes Ende für eine wunderschöne Triologie.

— leucoryx
leucoryx

Ein schöner Abschluss .

— bookmaus
bookmaus

Eine absolute Leseempfehlung mit hohem Wohlfühl- und Suchtfaktor! ~ dramatisch ~ herzzerreißend ~ lebendig ~ spannend bis zur letzten Seite

— Katis-Buecherwelt
Katis-Buecherwelt

Liebe, Drama, Thriller, Real Life ... alles ist da !

— HeidiRochler
HeidiRochler

Toller Abschluss

— lenisvea
lenisvea

Stöbern in Liebesromane

Kopf aus, Herz an

Liebesroman, der mir echt gut gefallen hat...

Twin_Kati

Die Endlichkeit des Augenblicks

So unglaublich gut. Ich habe gelacht, geweint und getrauert.

live_between_the_lines

Nachtblumen

In all ihren Facetten eine wunderschöne, tief berührende Geschichte, die mich mit feuchten Augen zurücklässt.

Ro_Ke

Feel Again

Für mich das beste Buch der Reihe: Mit liebenswerten, dabei glaubwürdigen Charakteren und vor allem einer echten Story statt seitenweise Sex

barfussumdiewelt

New York Diaries – Zoe

Leider nicht so gut wie die Vorgänger

SophiasBookplanet

Die Blütensammlerin

Wunderschöne Geschichte mit sehr tollem Schreibstil!

_dieliebezumbuch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • YOU & ME - Ein neues halbes Leben

    YOU & ME - Ein neues halbes Leben
    SanNit

    SanNit

    16. June 2016 um 20:38

    Eine sehr traurige und bewegende Geschichte.
    Auch wenn man weiß, das es hier nur fiktive Personen sind, ist die Story doch sehr realitätsnah.
    Das zwischendurch aus der Perspektive von Liam geschrieben wurde fand ich sehr gut. So konnte man sich noch besser in ihn hineinversetzen.
    Es war ein schönes Finale der Reihe.

  • Wieder eine vielfältige und lesenswerte Geschichte

    YOU & ME - Ein neues halbes Leben
    Saphier

    Saphier

    27. November 2015 um 13:27

    In diesem dritten Band der Reihe geht es um Hannahs beste Freundin Lisa. Es wurde zwar nicht preisgegeben, doch die Freundin hat auch ihr Päckchen zu tragen. Ich muss sagen sogar das ernsteste und schwerste Päckchen von allen. Und das sogar mit Abstand. Lisa und zwei weitere Schicksalsgenossen litten vor Jahren unter den schmutzigen Spielen ihres Vaters. Der Vater missbrauchte zwei Jungen sexuell. Bei Lisa kam es zum Glück nicht so weit. Wobei, ist das überhaupt ein Grund zur Freude? Mit Sicherheit nicht. Zwar werden keine ausführlichen Details verraten, der Leser muss sich das Meiste selbst denken, aber außer Lisa haben es die anderen beiden einfach nicht überwinden können, was ich unheimlich traurig finde. Ich könnte mir nicht annähernd vorstellen wie schwer es sein könnte mit den Ereignissen und Albträumen klarzukommen. Wie Liam in die ganze Handlung passt und wo er steht, darauf will ich gar nicht näher eingehen. Nur finde ich die Idee zur Geschichte und alles drum und dran wieder richtig gut. Diese Reihe ist doch etwas ganz besonderes. Jeder Band verkörpert für sich etwas ganz anders und doch treffen sie alle in einer Reihe aufeinander. Auch der dritte Band liest sich flüssig und man verliert nie die Aufmerksamkeit. Die schmutzige Vergangenheit und die Gegenwart, die nicht ohne ist, werden wieder nachvollziehbar erzählt. Auch zögert die Autorin nicht die gerechte Strafe zu geben. Auch ich bin der Meinung man sollte sich in Büchern nicht zurückhalten, was die Gerechtigkeit betrifft. Lisas Vater hatte doch auch kein Probleme damit seine Gelüste auszuleben und damit das Leben einiger Menschen zu zerstören. Sogar zu beenden. Verdient er es dann nicht selbst zu sterben? In meinen Augen schon und das egal wie grausam es klingt. Er war doch auch nicht gnädig. Für mich zwar ein schweres Thema, doch trotzdem sind die Konsequenzen klar und deutlich. Somit fand ich die Handlung und auch die Entwicklungen darin mehr als nur logisch, wodurch mich dieser Band durchaus zufrieden stellen konnte. Und das obwohl ich traurig über einige Charaktere war. Dazu musste ich sie nicht mal näher kennen. Jeder fühlende Mensch würde genauso empfinden. Fazit: Ich denke mir mal dies war auch der letzte Band? Zumindest hatte ich davon mal gehört. Wenn ja, hat mir die Reihe wirklich gut gefallen. Vielfältige Handlungen und unterschiedliche Charaktere haben abwechslungsreiche Bände geboten. Dazu zählt jeder einzelne Teil. Ich bin froh teilgehabt zu haben. 

    Mehr
  • Zwei halbe Leben ergeben dann eins

    YOU & ME - Ein neues halbes Leben
    Agata2709

    Agata2709

    25. August 2015 um 00:03

    Der leider letzte Teil einer sehr tollen Trilogie lässt sich wie schon seine Vorgänger wunderbar fließend lesen. Ich habe bis zum Schluss mit den beiden Charakteren mitgefiebert und gelitten. Auch konnte ich meine Tränen nur schwer zurück halten. Die ganze Geschichte ist eigentlich so traurig und ich kann mir kaum vorstellen was Liam und Lisa alles in ihren jungen Jahren schon durchmachen mussten. Dennoch schafft es Any immer wieder das man ein Lichtblick am Horizont sieht. Sei es Lisas Freundin Hannah oder Tante Nancy die die Situationen in den richtigen Momenten Kippen bzw retten. Ich persönlich konnte die Geschichte kaum aus den Händen legen und hab gerne die Nacht zum Tag gemacht. Aber ich muss auch gestehen das ich sehr traurig bin nun alle Geschichten gelesen zu haben. Aber sehr Glücklich das ich damals per zufall auf den ersten beiden Teile gestosßen bin. zum Abschluss nur noch ganz kurz: Bitte noch mehr solche tollen Geschichten!!! Verdiente 5*!

    Mehr
  • Der dritte Teil überbietet noch mal die vorherigen Teile

    YOU & ME - Ein neues halbes Leben
    leucoryx

    leucoryx

    22. July 2015 um 14:16

    "You & me - Ein neues halbes Leben" ist der dritte Teil der "You & me" Serie. Diesmal wird Lisas Lebens- und Liebesgeschichte erzählt, die bereits als beste Freundin von Hannah im ersten Teil auftauchte. Lisa hat ein dunkles Geheimnis, das bisher nicht einmal ihre beste Freundin Hannah kannte. Ein baldiges Ereignis sorgt dafür, dass Lisa sich ihre Vergangenheit stellen muss und auch Leute aus ihrer Vergangenheit wiedertrifft. Was hat es mit dem geheimnisvollen Liam auf sich? Was verbindet die beiden miteinander? Bereits seit dem ersten Teil will man Lisas Lebensgeschichte und Geheimnis kennen lernen. Der Autorin ist es gelungen eine neue Ebene hereinzubringen. Der dritte Teil greift ein sehr ernstes und tiefgreifendes Thema auf. Man wird regelrecht in Lisas Vergangenheit hineingesogen und man will wissen was damals passiert ist. Es ist ein perfekter Abschluss einer wundervollen Triologie. Die Protagonsiten haben zwar teilweise sehr viel Leid ertragen, aber ich mag es, dass die Nebenfiguren eines Teils zur Hauptfigur in einem anderen Teil wurden. Mehr davon!

    Mehr
  • ohne Worte...

    YOU & ME - Ein neues halbes Leben
    misslia

    misslia

    30. May 2015 um 21:35

    Die Geschichte von Lisa und Liam ist einfach toll, auch wenn das Thema sehr traurig ist. Ein Thema, das keiner erleben sollte, aber dennoch leider einige erleben mussten. Eine Story, die mit viel Gefühl und Emotionen geschrieben wurde. Mir sind Lisa und Liam sehr sympatisch und ich habe mit ihnen mitgefühlt. Freude, Liebe, Herzschmerz, Wut, Hass, Angst und Panik ... kurzum... es ging mir unter die Haut. Eine große Leistung!!!

    Mehr
  • genial

    YOU & ME - Ein neues halbes Leben
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    05. May 2015 um 07:36

    Zum Cover: Wie auch bei den ersten beiden Teilen, sind die Cover sehr besonders geworden. Die Wahl der Farben finde ich sehr schön. An den Covern kann man einfach nicht vorbeischauen, so bin ich überhaupt auf die Bücher aufmerksam geworden. Ein ganz grosses Lob an der Stelle an die Schöpferin der Cover. Zum Inhalt: Hier nochmal der Klappentext Er trat auf mich zu, strich eine Träne aus meinem Gesicht. "Ich will dir niemals wehtun, aber es ist schwer, weil ich weiß, dass ich keine andere Wahl habe." Die Zeit läuft. Liam ist nicht aufzuhalten - sein Plan steht. Lisa muss das verhindern und bricht bei ihm ein - in seine Wohnung und in sein Herz. Dabei entdeckt sie die grausame Vergangenheit und eine schreckliche Zukunft. Sie verlieben sich, doch Liam und Lisa dürfen das niemals zulassen - zu schmutzig ist ihre gemeinsame Geschichte.Der Leser wird sich wünschen, die beiden hätten sich zu einer anderen Zeit oder in einer besseren Welt kennengelernt. Charaktere: Ich musste doch schmunzeln bei der ein oder anderen Begegnung mit "alten" Bekannten. Die Idee finde ich sehr gut, so erfährt man als Leser wie es den anderen so ergangen ist. Liam und Lisa sind in diesem Teil die Hauptcharaktere und wie immer gut durchdacht und so beschrieben das man sich in sie hineinversetzen/ sich mit ihnen ein Stück weit identifizieren kann. Mein Fazit: Da ich die ersten beiden Teile schon liebe war es gar keine Frage Teil 3 zu lesen. Ich mag den Stil der Autorin sehr gerne, das umblättern passiert quasi unbewusst und ich kann ihre Bücher nur schwer bis gar nicht aus der Hand legen. Hinter diesem Teil steckt viel mehr als eine Liebesgeschichte, es geht um ein ernstes Thema. Das mich sehr zum Nachdenken anregt. Es geht um Gewissenskonflikte, um die Frage der Gerechtigkeit, darum mit seiner Vergangenheit einen Umgang zu finden. Die Gefühle kommen natürlich auch nicht zu kurz, ich finde dieses Buch hat viele verschiedene Facetten. Liebe Any Cherubim Band 1 und 2 sind große Klasse, aber wenn ich das an dieser Stelle sagen darf, hast du dich mit Band 3 selber übertroffen.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "YOU & ME - Ein neues halbes Leben" von Any Cherubim

    YOU & ME - Ein neues halbes Leben
    Katis-Buecherwelt

    Katis-Buecherwelt

    02. May 2015 um 14:59

    Hallo liebe Community und Lesefreunde, heute habe ich etwas ganz besonderes für euch und zwar darf ich im Rahmen meines Interviews mit Any Cherubim ihren 3. Band der You & Me Reihe verlosen. Aber das ist noch nicht alles. Das Buch wird signiert und auf Wunsch auch mit einer ganz persönlichen Widmung versehen. Das Gewinnspiel findet ihr auf meinem Blog  http://bit.ly/1DK4wCN. Oder ***KLICK ZUM GEWINNSPIEL*** Einsendeschluss ist der 14.05.2015 um 12 Uhr.  Ich drück euch ganz fest die Daumen...  Liebe Grüße Kati

    Mehr
  • ~ dramatisch ~ herzzerreißend ~ lebendig ~ spannend bis zur letzten Seite ~

    YOU & ME - Ein neues halbes Leben
    Katis-Buecherwelt

    Katis-Buecherwelt

    27. April 2015 um 17:37

    Klappentext: Er trat auf mich zu, strich eine Träne aus meinem Gesicht. "Ich will dir niemals wehtun, aber es ist schwer, weil ich weiß, dass ich keine andere Wahl habe." Die Zeit läuft. Liam ist nicht aufzuhalten - sein Plan steht. Lisa muss das verhindern und bricht bei ihm ein - in seine Wohnung und in sein Herz. Dabei entdeckt sie die grausame Vergangenheit und eine schreckliche Zukunft. Sie verlieben sich, doch Liam und Lisa dürfen das niemals zulassen - zu schmutzig ist ihre gemeinsame Geschichte. Der Leser wird sich wünschen, die beiden hätten sich zu einer anderen Zeit oder in einer besseren Welt kennengelernt. HERZZERREIßEND - VERFÜHRERISCH - GEHEIMNISVOLL Zum Buch: Die Buchcovergestaltung gefällt mir auch beim 3. Band der Reihe wieder sehr gut. Das Pärchen zeigt sehr viel Gefühl und das Layout spiegelt sich aus den anderen Bänden erneut hervor. Doch hier in der Farbe Grün. Grün wie die Hoffnung! Erster Satz: "Sie können bei mir mitfahren." Meine Meinung: "Ein neues halbes Leben" ist der dritte Band der You & Me Reihe von Any Cherubim und diese Geschichte ist der krönende Abschluss der Trilogie. Mit sehr großer Vorfreude auf den letzten Band der Reihe begann ich zu lesen und nach nur sehr kurzer Zeit, schloss ich es bereits mit einem zufriedenem Lächeln. Die Autorin Any Cherubim zeigt in dieser Geschichte wieder einmal, dass sie in vielen Genres zu Hause ist. Hier finden wir Drama, Thrillerelemente und eine wunderbare Liebesgeschichte. Sehr gut durchdacht und spannend geschrieben, dass es mir sehr schwer fiel, das Buch auch nur einige Minuten aus der Hand zu legen. Sie hat die Gabe den Leser vollkommen an die Geschichte zu fesseln und jede Szene hautnah miterleben zu dürfen. Ich konnte hier mit den Protagonisten mitfiebern, hoffen und vor allem mitfühlen. Es entlockte mir sehr oft ein Schmunzler oder brachte mich sogar zum Lachen. Es hat mich aber auch zu Tränen berührt und nachdenklich gestimmt. Die Geschichte ist an sich abgeschlossen und unabhängig von den vorherigen Bänden zu lesen. Doch empfehle ich, die ersten beiden Bände vorab zu lesen, da sich einige Protagonisten wieder finden werden oder sogar Nebencharaktere des Vorbandes nun die Hauptprotagonisten sind. Diese Schreibweise gefällt mir unheimlich gut, da ich so immer wieder an die letzten Ereignisse erinnert werde und die Charaktere dadurch noch lebendiger wirken. Sehr angetan war ich auch von Lisa und Liam ihr ganz eigenes Besuchsritual. Es erinnerte mich an einer meiner Lieblingsserien in den 90iger Jahren, in dem Freunde sich auch immer wieder in der Art und Weise besuchten. Natürlich gibt es auch in diesem Band sehr prickelnd-erotische Szenen, die sehr sinnlich geschrieben sind und sehr viel Gefühl in die Geschichte bringt. Die Autorin Any Cherubim hat auch hier ein heikles Thema angesprochen, welches jeden Tag auf der Welt irgendwo stattfindet und ein Leben des Betroffenen, von jetzt auf gleich, zerstört. Es war schrecklich zu lesen und stimmte mich nachdenklich. Das Ende war für mich ein ganz besonderes Highlight. Zwar konnte man sich schon vorstellen wie es enden wird, doch was alles dazwischen ans Tageslicht befördert wurde, war mir zu keiner Zeit auch nur ansatzweise vorstellbar. Gerne hätte ich noch mehr von den einzelnen Charakteren gelesen, doch irgendwann muss sich ein Ende finden. Die You & Me Reihe zähle ich zu einem meiner absoluten Lieblingsserien, die ich mit Sicherheit immer wieder mal lesen werde und lange im Gedächtnis bleiben. Fazit: Die Leser finden in diesem Band eine wundervolle Liebesgeschichte, die mit dramatischen und thrillerartigen Elementen jede Seite zu etwas besonderem macht. Eine absolute Leseempfehlung mit hohem Wohlfühl- und Suchtfaktor! ~ dramatisch ~ herzzerreißend ~ lebendig ~ spannend bis zur letzten Seite ~

    Mehr
  • Eine Geschichte, die einen so schnell nicht wieder los lässt

    YOU & ME - Ein neues halbes Leben
    beate_bedesign

    beate_bedesign

    25. April 2015 um 18:05

    Hinweis: Die Reihe “You & Me” besteht aus drei Titeln, die man zwar unabhängig voneinander lesen kann, aber ein deutlich größeres Vergnügen ist es, wenn man sie in der Reihenfolge ihrer Erscheinung liest. Band 1: You & Me – Zwei Leben mit Dir Band 1: You & Me – Der Zauber am Ende des Tages Band 1: You & Me – Ein neues halbes Leben Inhalt: Lisa hat es geschafft, sie hat Liam tatsächlich gefunden. Aber sie hatte definitiv nicht vor ihr Herz an ihn zu verlieren. Sie kann doch gar nicht lieben. Und Liam auch nicht. Und überhaupt sie beide zusammen, das geht absolut nicht. Dazu wiegt Vergangenes viel zu schwer. Meine Meinung: Wow, dieser dritte und letzte Teil ist ein absolut krönender Abschluss der „You & Me“-Reihe von Any Cherubim. Ich werde mich in dieser Rezension relativ kurz halten, denn ich möchte absolut nichts über die Protagonisten und über die Geschichte verraten. Nur so viel: in diesem Buch findet ihr die gesamte Palette an Emotionen: Hass, Angst, Fassungslosigkeit aber auch Freundschaft, Glück und Liebe. Ihr werdet beim Lesen geschockt, mehr als einmal überrascht und mehr als einmal fassungslos sein. Und wahrscheinlich werdet ihr auch Taschentücher brauchen. „Ein neues halbes Leben“ ist das dritte und letzte Buch aus der Reihe „You & Me“ und alle drei Bände können, theoretisch, unabhängig von einander gelesen werden. Aber wenn ihr die Möglichkeit habt, dann lest sie in der Reihenfolge, in der sie erschienen sind. Mit „You & Me“ hat Any Cherubim drei Geschichten um drei Paare geschrieben, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten und trotzdem gehören sie alle zusammen. Mein Fazit: Eine Geschichte um zwei Menschen, die den Leser bereits in den ersten Seiten fesselt und nicht wieder loslässt. Eine Geschichte voller Emotionen, voller Höhen und Tiefen. Und ein sehr gelungenes Finale für diese Buchreihe. Obwohl ich gerade aus dieser Reihe gerne noch weitere Geschichten gelesen hätte.

    Mehr
  • sehr bewegend

    YOU & ME - Ein neues halbes Leben
    Flatter

    Flatter

    25. April 2015 um 15:45

    Über die Autorin: Any Cherubim wurde im Mai 1975 in Freiburg geboren. Schon früh hat sie mit dem Schreiben begonnen und ihre Leidenschaft für Geschichten entdeckt. Im Februar 2013 wurde endlich ihr Kindheitstraum wahr und sie konnte mit ihrem ersten Roman "Half Moon Bay"  ihr Debüt feiern. Zum Inhalt: (Klapptext) Er trat auf mich zu, strich eine Träne aus meinem Gesicht. "Ich will dir niemals wehtun, aber es ist schwer, weil ich weiß, dass ich keine andere Wahl habe." Die Zeit läuft. Liam ist nicht aufzuhalten - sein Plan steht. Lisa muss das verhindern und bricht bei ihm ein - in seine Wohnung und in sein Herz. Dabei entdeckt sie die grausame Vergangenheit und eine schreckliche Zukunft. Sie verlieben sich, doch Liam und Lisa dürfen das niemals zulassen - zu schmutzig ist ihre gemeinsame Geschichte. Der Leser wird sich wünschen, die beiden hätten sich zu einer anderen Zeit oder in einer besseren Welt kennengelernt. Meine Meinung: Es handelt sich hier um Band 3 der You & Me Reihe. Ich fand die ersten beiden schon ganz toll. Dieser Band hier ist sehr bewegend und voller Tragik aber auch wunderschönen Momenten. Lisa und Liam müssen einem Trauma zurechtkommen, das ganz außerordentlich schrecklich ist. Beide sind sehr sympathische und auch liebenswerte Charaktere, die einfach nur ein normales Leben führen wollen. Beide haben phantastische Freunde, auf die sie sich 100 % verlassen können. Auch hat es großen Spaß gemacht, wieder auf liebgewonnene Charaktere der Vorgängerbände zu treffen. So erscheint alles wie eine riesengroße Familie. Der Schreibstil ist sehr packend und es kommen Wendungen die der Leser nicht erwartet und dich mich teils sehr überrascht haben. Das hält die Spannung bis zum Schluß auf höchstem Level. Die Geschichte wird aus zwei Erzählperspektiven erzählt: von Lisa und Liam. Das gefällt mir persönlich sehr gut, da man so immer genau weiß, wie der jeweils andere die verschiedenen Situationen erlebt. So kann man sich ein ganz genaues Bild von den jeweiligen Gefühlen und Emotionen machen. Cover: Die Farbkombi des Covers gefällt mir supergut und ist sehr ansprechend. Fazit: Meiner Meinung nach der bewegendste und emotionalste Teil dieser Reihe. Danke Any, für diese wundervolle Reihe.

    Mehr
  • YOU & ME - MITTEN ins Herz ...

    YOU & ME - Ein neues halbes Leben
    HeidiRochler

    HeidiRochler

    25. April 2015 um 14:24

    Vorab: Band 1 und auch Band 2 dieser YOU & ME Reihe von Any Cherubim sind wunderschöne Liebesgeschichten, die jede für sich in mir eine ganz eigene Welt erschaffen haben, in der ich leben durfte. Aber Band 3 Ein neues halbes Leben, war für mich mein persönliches Highlight, denn zur "Liebesgeschichte" kamen noch zusätzlich "Drama", "Triller" und "Real Life". Diese Zutaten haben es in sich und mein "Kopfkino" hat mich auch nach beenden des Buches, noch lange Zeit beschäftigt … Zur Geschichte an sich möchte ich gar nicht viel verraten, schon der Anfang des 1. Kapitels reißt einen förmlich mit … Lisa, eine geheimnisvolle junge Frau lebt in New York. Sie beauftragt einen Privatdetektiven um nach einem jungen Mann zu suchen, der schon bei der ersten Beschreibung in diesem Kapitel, so geheimnisvoll und attraktiv wirkt, daß man nur noch eines im Sinn hat … man will wissen wer er ist, was er macht, welche Vergangenheit er hat und … was ihn mit Lisa verbindet. Und genau in diesem Moment HAT sich euch, die liebe Any Cherubim ! Und ihr könnt euch dieser Geschichte nicht mehr entziehen, das kann ich versichern. Nach und nach kommt man der Geschichte von Lisa und Liam auf die Spur und es wird EINIGE überraschende Momente in diesem Buch geben, sowie Momente die mich innerlich so stark berührt haben, daß ich noch einige Zeit damit beschäftigt war, um diese zu verdauen. Dort schlägt das "reale Leben" so unerbittlich zu, daß man hart schlucken und zeitweilig auch mit den Tränen kämpfen muss. Im nächsten Kapitel wiederum muss man so herzhaft lachen, daß einem alle Anspannung genommen wird und man sich nur noch befreit fühlt. Diese Geschichte hat unglaublich viele Facetten. Absolut toll finde bei dieser Reihe das man je nach Kapitel, abwechselnd aus der Sicht des jeweiligen Protagonisten (Lisa und Liam) liest. Man fühlt sich den beiden dadurch sehr nah und kann beschriebene Situationen und Gefühle 1:1 miterleben. Außergewöhnlich ist auch, daß am Ende des Buches alle Protagonisten noch einmal erwähnt werden und man dort erfährt, was aus ihnen geworden ist. Mein persönliches Fazit: Dieses Buch geht unter die Haut, es berührt durch seine Geschichte. Es lebt und atmet durch Any Cherubims Schreibstil und Fantasie mit der sie Protagonisten erschafft, zu denen man eine wunderschöne Nähe aufbauen kann. Lisa und Liam ließen mich in ihr Leben eintauchen und sie ein Stück weit begleiten. Dieser 3. Band ist meine Lieblingsgeschichte und ein mehr als würdiger Abschluss einer so tollen Buchreihe. Danke, Any Cherubim und Anja Horn, für die vielen wunderschönen Lesestunden, die ihr zwei mir bereitet habt.

    Mehr
  • Toller Abschluss der Reihe

    YOU & ME - Ein neues halbes Leben
    lenisvea

    lenisvea

    23. April 2015 um 20:43

    Zum Inhalt: Er trat auf mich zu, strich eine Träne aus meinem Gesicht. "Ich will dir niemals wehtun, aber es ist schwer, weil ich weiß, dass ich keine andere Wahl habe." Die Zeit läuft. Liam ist nicht aufzuhalten - sein Plan steht. Lisa muss das verhindern und bricht bei ihm ein - in seine Wohnung und in sein Herz. Dabei entdeckt sie die grausame Vergangenheit und eine schreckliche Zukunft. Sie verlieben sich, doch Liam und Lisa dürfen das niemals zulassen - zu schmutzig ist ihre gemeinsame Geschichte. Der Leser wird sich wünschen, die beiden hätten sich zu einer anderen Zeit oder in einer besseren Welt kennengelernt. HERZZERREIßEND - VERFÜHRERISCH - GEHEIMNISVOLL Nach dem Bestseller "You & Me - Zwei Leben mit dir" und dem Folgeroman "You & Me - Der Zauber am Ende des Tages" erscheint nun der dritte Teil der erfolgreichen Liebesroman - Reihe. "You & Me - Ein neues halbes Leben" ist ein MUSS für Romance - Fans!  Meine Meinung: Ich habe die ersten beiden Bände ja auch in diesem Monat gelesen und als jetzt der 3. Band erschienen ist, wollte ich es auch schnellstmöglich lesen. Ich muss sagen, mir hat von der Geschichte her der 3. Teil am meisten mitgerissen. Ich habe den Schmerz und das Leid der Protagonisten Lisa und Liam richtig gespürt, es kam sehr authentisch rüber. Der Schreibstil war natürlich auch wieder toll und das Cover gefällt mir sehr gut. Es fängt ja damit an, dass von Lisas schlimmer Vergangenheit erzählt wird. Der Vater sitzt aufgrund dessen seit 10 Jahren im Gefängnis und soll nun in ein paar Monaten entlassen werden. Sie spürt die weiteren Opfer auf, zwei junge Männer. Mehr möchte ich eigentlich auch schon nicht verraten.  Dieser Band war spannend, dramatisch und romantisch zugleich. Mir hat er sehr gut gefallen. Ich kann hier eine klare Leseempfehlung geben. Am liebsten würde ich 4,5 Sterne vergeben.

    Mehr
  • Ein grandioser Abschluss einer Trilogie

    YOU & ME - Ein neues halbes Leben
    Nady

    Nady

    12. April 2015 um 14:05

    Klappentext: Er trat auf mich zu, strich eine Träne aus meinem Gesicht. " Ich will dir niemals wehtun, aber es ist schwer, weil ich weiß, dass ich keine andere Wahl habe. " Die Zeit läuft. Liam ist nicht aufzuhalten - sein Plan steht. Lisa muss das verhindern und bricht bei ihm ein - in seine Wohnung und in sein Herz. Dabei entdeckt sie die grausame Vergangenheit und eine schreckliche Zukunft. Sie verlieben sich, doch Liam und Lisa dürfen das niemals Zulassen – zu schmutzig ist ihre gemeinsame Geschichte. Meine Meinung: Cover: Das Cover ist wunderschön gelungen. Es passt hervorragend zu der Story und zu der nun kompletten Trilogie. Inhalt: Lisa hat in ihrer Kindheit etwas schreckliches erlebt und eigentlich hat sie nie richtig damit abschließen können. Doch sie war damals nicht allein und so beauftragt sie einen Privatdetektiv, die zwei anderen Opfer ausfindig zu machen. Haben auch sie einen Brief von dem damaligen Täter erhalten, der nun bald aus dem Gefängnis entlassen werden soll? Und so begegnet Lisa dem überaus charmanten und gutaussehenden Liam und die beiden fühlen sich wie magisch zueinander hingezogen. Doch ihre schreckliche Vergangenheit lässt es nicht zu, dass sie sich lieben dürfen. Fazit: Any Cherubim hat mich wieder völlig in ihren Bann gezogen. Ich habe den Roman innerhalb von 5 Stunden verschlungen und habe sämtliche Gefühle durchlebt, die man in einem Roman erleben kann: Freude, Ungläubigkeit, Herzschmerz, Angst und Schrecken, Panik und unheimlich viel Liebe. Any Cherubim hat es geschafft, mich völlig in ihrer Geschichte versinken zu lassen und ich habe mehr als einmal die Luft angehalten, dann wieder schallend gelacht und mich einfach in die beiden Hauptprotagonisten verliebt. Any hat hier nicht nur einen Liebesroman geschrieben, nein, es ist gleichzeitig ein spannender Thriller entstanden. Ein wirklich krönender Abschluss dieser Trilogie. Any Cherubim beweist in diesem Roman wieder einmal mehr, wie vielschichtig sie schreiben kann und ich bin sehr gespannt, was wir noch von ihr erwarten, ja, erhoffen dürfen. Sterne: 5 von 5

    Mehr