Any Swan Hearts never forget: A Millionair Story

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(6)
(1)
(2)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hearts never forget: A Millionair Story“ von Any Swan

Ehrgeizig, gutaussehend und millionenschwer, diese Eigenschaften verkörpert Tyler Corman. Einer der begehrtesten Junggesellen Bostons, dessen zweites Zuhause das »Dark Nights« ist. Hayley Thompson ist die Frau, die ihn vor Jahren verlassen hat und für die sein Herz brannte. Tyler weiß nicht, dass sie ging, um ihn zu schützen. Nun ist sie zurück in der Stadt und setzt alles daran, ihn erneut für sich zu gewinnen. Dafür nimmt sie auch seine Regeln in Kauf, die sie auf eine harte Probe stellen. Und plötzlich ist sie sich nicht mehr sicher, ob es das ist, was sie wirklich will. Als ihr Leben in Gefahr gerät, überschlagen sich die Ereignisse und für Tyler zählt nur noch eins … Hayley zu retten. Ein gefühlvoller Liebesroman gespickt mit Spannung und prickelnder Erotik.

Hearts never forget: A Millionair Story... Dies ist eine Geschichte, die alles hat, Romantik, Emotionen, ein Hauch Erotik und Thrill. Ich ha

— manu710

...Liebe vergibt und gewinnt fast immer!

— Rajet

Heiss und Spannend bis zur letzten Seite. Hat mir gut gefallen.

— tea93

Leider konnte es mich nicht wirklich überzeugen. Das Buch hat aber auch seine guten Seiten

— bibliophilehermine

Wahnsinn! Ich konnte es nicht aus der Hand legen!

— DreamlikeBooksKaTi

Fantastisch !

— Nicolerubi

Stöbern in Erotische Literatur

Fighting to Be Free - Nie so geliebt

ein unglaubliches Buch, das ich noch lange im Gedächtnis haben werde

Anni59

Furious Rush - Verbotene Liebe

Aufjedenfall besser als die andere Reihe!

Kirajtz

All for You - Liebe

Viel Liebe und Langeweile in Band 2 der Bridge-Reihe

Sarih151

Game of Hearts

Kurzweilige Unterhaltung, optimal für zwischendurch. Mir hat es gut gefallen. Lässt sich super schnell weglesen.

BibiBooklove

Paper Party

Nettes Zwischenspiel

LaPhine

Paper Passion

Ganz ganz böser Cliffhanger...bitte schnell den nächsten Band!

LaPhine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Emotional - berührend - wunderschön

    Hearts never forget: A Millionair Story

    manu710

    02. September 2017 um 12:19

    Hearts never forget: A Millionair Story... Dies ist eine Geschichte, die alles hat, Romantik, Emotionen, ein Hauch Erotik und Thrill. Ich hab mich von der ersten Seite an, in den Bann gezogen gefühlt.Auf den Inhalt werde ich nicht groß eingehen, da der Klappentext schon vielsagend ist. Hayley kommt nach langem Verstecken endlich wieder in die Stadt, wo ihre einstige große Liebe Tyler lebt. Diese große Liebe, die sie verlassen musste, um Tyler und auch sich zu schützen. Wird es Hayley gelingen sich Tyler wieder zu nähern und dessen Herz zurückgewinnen? Denn Tyler ist nicht mehr der Mann, der er war... Aber dennoch spüren beide, dass die verloren gegangene Zeit nichts an den Gefühlen geändert hat. Ob es den Beiden gelingen wird... Lest es. Ich kann euch "Hearts never forget" nur ans Herz legen. Man fängt an mit Lesen und man kann und will es nicht aus der Hand legen. Durch den Schreibstil der Autorin konnte man sich so gut in den Prota's hineinversetzen.Mein Fazit: Any Swan hat mit dieser Geschichte mein Herz erreicht. Danke für diese tolle Geschichte. Ich freu mich auf jeden Fall mir von ihr zu lesen.

    Mehr
  • ...Liebe vergibt und gewinnt fast immer!

    Hearts never forget: A Millionair Story

    Rajet

    28. March 2017 um 17:22

    Dies ist das zweite Buch von Any Swan (Never kiss am Millionär) und auch wie dieses gefällt es mir sehr gut.Inhalt:Hayley verläßt vor 6 Jahren Taylor um Ihn zu schützen, davon weiß er natürlich nichts und kann ihr das weggehen von heute auf Morgen nicht verzeihen. Nach dem die Person die Hayley bedroht hat verstorben ist, kehrt sie nach Boston zurück und möchte Taylor wieder zurück haben.Dieser bestraft Hayley und verletzt sich selber weiter. Heisse erotische Szenen inbegriffen.Aber wie habe ich schon so schön geschrieben: .... Liebe vergibt und gewinnt fast immer. wenigstens in Romanen.Das wirklich einzige worüber ich meckern würde, kann mal jemand über eine aktaktive Millionärin schreiben .....Wäre vielleicht mal eine Anregung! Ansonsten Buch mit Suchtfaktor.

    Mehr
  • Heisse rührende Geschichte

    Hearts never forget: A Millionair Story

    tea93

    21. July 2016 um 17:42

    Eine rührende Geschichte wo sich zwei Menschen die sich verloren hatten wieder finden. Allerdings müssen sie vorher einige Dinge klären und die Grösste Gefahr steht ihnen noch bevor.

    Die Geschichte gefiel mir gut. Man konnte die Handlungen der Protas gut verstehen und fühlte mit ihnen. Hab es in fast einem Ruck durchgelesen.

  • Das Herz vergisst nie

    Hearts never forget: A Millionair Story

    bibliophilehermine

    16. April 2016 um 11:17

    Worum geht’s? Hayley musste alles zurück lassen was Sie liebte um es zu beschützen und dieses „Alles“ war Taylor. 6 Jahre war sie verschwunden und plötzlich steht Sie wieder vor ihm. Doch er hat sich verändert. Denn als Hayley sich heimlich aus dem Staub gemacht hat, hat sie sein Herz mitgenommen. Aber Hayley will Taylor zurück, sogar zu seinen Bedingungen. Meine Meinung: Ich bin etwas zwiegespalten, das Buch zu bewerten fällt mir wirklich schwer, denn es ist nicht schlecht konnte mich aber auch nicht flashen. Der Schreibstil ist teilweise etwas holprig und so richtig Interessant wurde es erst in der zweiten Hälfte, aber auch nicht so Interessant, das ich jetzt gesagt hätte: ich kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Am besten geschrieben, waren die Szenen in denen es prickeln sollte, es war als wäre da ein Schalter umgelegt und der Schreibstil wurde um einiges besser. Any Swan hat definitiv ein Händchen dafür, erotische Szenen zu schreiben, die auch wirklich erotisch sind und nicht ordinär. Außerdem hat sie die perfekte Mischung gefunden, das Buch war nicht überladen mit sinnlosem plumpem rumgehühner, sondern die Szenen traten nur denn auf wenn sie auch wirklich passten. Der Charakter von Taylor war teilweise etwas widersprüchlich, vom Harten Swingerclub-Gänger zum Softi auf gefühlten 10 Seiten. Die Grundstory und das Ende waren aber gut ausgearbeitet, und grade das Ende hat mich überrascht. Positiv allerdings, es war wirklich nicht vorhersehbar. Der Titel ist passend gewählt und kommt auch im Buch einmal vor, er hat Wiedererkennungswert in der Geschichte.

    Mehr
  • Liebe und andere Hindernisse

    Hearts never forget: A Millionair Story

    MissBille

    14. April 2016 um 13:18

    Auch wenn auf dem Cover (welches absolut zum Buch passt und toll ist) steht, dass es eine Millionärsgeschichte ist, kann man nicht gleich von einer typischen 08/15-Story ausgehen, denn das ist sie definitiv nicht!!Es ist eher eine Geschichte in der es um wahre Liebe geht, die sämtliche Hindernisse überstehen muss, und mit viel Gefühl geschrieben wurde.Die Autorin hat es wieder mit ihrem flüssigen und leicht zu lesenen Schreibstil geschafft, dass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte.Die beiden Protagonisten sind einem wirklich sympathisch (auch wenn einer der Beiden doch ab und zu mal ein klein wenig seine böse Seite zeigt) und kann sich in sie hineinversetzten. Was auch an den verschiedenen Sichtweisen in denen die Story geschrieben ist liegt. So weiß man gleich was diese Personen denken und fühlen.Ich kann euch das Buch nur empfehlen und freue mich bereits auf die nächste Geschichte von Any.

    Mehr
  • Ein Buch welches ich nicht aus der Hand legen konnte. Danke!

    Hearts never forget: A Millionair Story

    DreamlikeBooksKaTi

    13. March 2016 um 13:31

    Was soll ich sagen? Das Buch hat mich einfach umgehauen und absolut gefesselt. Ich hab es so schnell durchgelesen, weil ich es einfach nicht mehr aus der Hand legen konnte. Aber mal der Reihe nach :) Das Cover finde ich absolut perfekt und passend zu der Story des Buches. Es macht neugierig und gibt mir als Leser schon eine kleine Idee, um was es gehen könnte. Es ist wirklich schön gestaltet. Mit ihrem lockeren, flüssigen und doch so gefühlvollen Schreibstil hat die Autorin es geschafft, mich in die Welt von Hayley und Tyler zu entführen. Die spannende Story dazu rundet das ganze ab. Die Protagonisten sind so liebevoll ausgeschmückt, dass man sie einfach sofort ins Herz schließen muss. Sie sind so unterschiedlich und passen doch so perfekt zusammen. Die Spannung in dem Buch ist deutlich zu spüren. Ich fragte mich die ganze Zeit über was wohl als nächstes passiert. Und vorallem, was ist damals passiert? Aber hier wird nichts sofort verraten. Dadurch war es bis zum Schluss ein fesselndes Erlebnis. Was mir ebenfalls besonders gut gefallen hat war, dass in dem Buch mit wechselnden Perspektiven gearbeitet wurde. So hatte ich die Möglichkeit, in die Gedanken und Gefühlswelt beider Protagonisten einzutauchen. Die Emotionen von Hayley & Tyler waren dadurch zum greifen nah. Die Nebencharaktere wie Tascha und Dean sind ebenfalls wirklich klasse. Über diese würde ich sogar wirklich gern noch mehr lesen. Mehr zum Inhalt möchte ich an der Stelle nicht verraten. Wer also eine gefühlvolle, spannende Liebesgeschichte sucht, welche genau an den richtigen Stellen mit Erotik gespickt ist, bekommt mit diesem tollen Buch auf jedenfall was er Sucht! Ich kann es wirklich sehr empfehlen!

    Mehr
  • Hearts never forget

    Hearts never forget: A Millionair Story

    Nicolerubi

    27. February 2016 um 11:28

    Eine wunderschöne Geschichte,  voller Liebe, Erotik und Spannung.  Der Schreibstil ist flüssig und durch die Wechselperspektiven einfach wunderbar. Konnte es nicht aus der Hand legen. 
    Ein Lesegenuß, unbedingt empfehlenswert! 

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks