Any Swan Searching for truth: Suche nach Wahrheit

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(11)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Searching for truth: Suche nach Wahrheit“ von Any Swan

*** Nur für kurze Zeit zum Einführungspreis *** Für die junge Studentin Samantha bricht eine Welt zusammen, als ihr Baby bei der Geburt stirbt. Jahre später schöpft sie durch einen mysteriösen Anruf Hoffnung, dass ihr Kind noch lebt. Um sich Gewissheit zu verschaffen, beginnt sie Nachforschungen anzustellen. Dabei trifft sie auf den charismatischen Jonathan, der ihr unverhofft eine vorübergehende Anstellung anbietet. Zwischen den beiden knistert es und sie kann sich seiner Anziehungskraft nicht länger entziehen. Doch welche Rolle spielt Sams Geheimnis? Wird sie damit alles zerstören? Ein Liebesroman gespickt mit Humor, Spannung und einer Prise Erotik.

Eine unglaubliche Geschichte

— Serigala

Tolles Buch mit Spannung und Gefühl

— DreamlikeBooksKaTi

Eine sehr spannend und emotional geschriebene Lovestory, ein sehr gelungenes Debüt ! Ich habe sie verschlungen.

— jutini

Debütroman mit sehr viel gefühl

— IchLiebeSignierteBücherUndEbooks
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Achterbahn der Gefühle!

    Searching for truth: Suche nach Wahrheit

    LillyMilly

    27. May 2017 um 09:32

    Der Debütroman von Any Swan ist wirklich gut gelungen.Die Geschichte ist wunderbar aufgebaut. Ich fand den Anfang etwas schwer und es war auch irgendwie schwer in das Buch rein zu kommen, aber das weiterlesen lohnt sich!Nach und nach nimmt die Story Form an.Man kann sich gut in die Geschichte hineinversetzen, auch wenn ich mir nicht vorstellen kann bzw. es mir gar nicht vorstellen will, so etwas wie die Hauptprotagonisten durchstehen zu müssen!In dem Prolog wird beschrieben, wie die Geburt ihres Kindes abläuft. Eine Alptraumhafte Nacht, wie sie kein Mensch erleben sollte! Ganze zwei Tage nach der Geburt wacht sie auf und erfährt – ihr Baby, ihr Sohn, hat nicht überlebt. Sie kann ihrem Partner Peter nicht mehr in die Augen sehen und die Beziehung ist damit beendet.Samantha's beste Freundin Mia ist ihr Fels in der Brandung.Sie hilft Sam dabei von vorne anzufangen.Sam schließt ihr Studium ab und wird Lehrerin. Grade als wieder eine schwere Zeit in ihrem Leben beginnt, bekommt sie einen mysteriösen Anruf. Eine alte Dame ruft sie an und sagt ihr, das ihr Kind noch lebt! Sie schöpft Hoffnung und geht der Sache nach.Auf der Suche nach ihrem vermeintlich toten Kind trifft sie auf den charismatischen Jonathan und dessen 5 jährigen Sohn.Der Schreibstil ist super. Das Buch kann gut an einem Stück durchgelesen werden, denn es ist einfach flüssig geschrieben und ohne viele Probleme zu lesen.Das Cover ist in meinen Augen genauso gelungen!Es ist nicht zu auffällig aber auch nicht zu einfach oder langweilig.Es passt einfach zur Story.Fazit:Diese Geschichte ist beladen mit Story, Spannung, Erotik, Liebe, Freundschaften, Streit, Romantik und Drama! Ich empfehle sie jedem der sich für solche Liebesromane interessiert!Es ist eine Achterbahn der Gefühle!

    Mehr
  • Ein Lesemuss!

    Searching for truth: Suche nach Wahrheit

    Serigala

    07. February 2017 um 13:05

    Searching for truth - Suche nach Wahrheit Liebe Any, ich danke dir für dieses tolle Rezensionsexemplar das Buch Searching for truth ist ein 314 Seiten langes Buch, welches aus der Feder von Any Swan stammt. Sie veröffentlichte es am 7. August 2015. Das Taschenbuch könnt ihr für 9,99€ und das Ebook für 3,49 € kaufen. Hier gehts zum Buch das Cover Der Any Swan Coverstil ist klar zu erkennen. Auf dem Cover bekommen wir einen kleinen Eindruck davon wo das Buch Spielt. Auch die Frau "Sam" auf dem Buch erfüllt meine Vorstellung von ihr vollkommen. der Klappentext Ein Liebesroman gespickt mit Humor, Spannung und einer Prise Erotik. Für die junge Studentin Samantha bricht eine Welt zusammen, als ihr Baby bei der Geburt stirbt. Jahre später schöpft sie durch einen mysteriösen Anruf Hoffnung, dass ihr Kind noch lebt. Um sich Gewissheit zu verschaffen, beginnt sie Nachforschungen anzustellen. Dabei trifft sie auf den charismatischen Jonathan, der ihr unverhofft eine vorübergehende Anstellung anbietet. Zwischen den beiden knistert es und sie kann sich seiner Anziehungskraft nicht länger entziehen. Doch welche Rolle spielt Sams Geheimnis? Wird sie damit alles zerstören? andere Werke der Autorin Never Kiss a Millionaire Hearts never forget: A Millionaire Story Amber & Nolan: In the arms of the enemy Ein Untermieter zu Weihnachten meine Meinung Von diesem Buch war ich völlig fasziniert! Ich habe es in einem Zug durchgelesen und habe geweint wie ein Baby. Es ist Heiß, Emotional und mit viel Herzblut geschrieben. Der Schreibstil ist leicht und flüssig. Ganz der Any Swan Stil, der mal wieder absolut überzeugt. Auch die Thematik hat mich gepackt und ich finde es toll das auch so etwas mal behandelt wird. Ich glaube vielen Frauen auf dieser Welt hat genau dieses Unglück ereilt. Und das diese Thematik mal aufgegriffen wird finde ich absolut mutig und toll verpackt. Fazit Ein Lesemuss für jeden Any Swan Fan und darüber hinaus!

    Mehr
  • Super gelungenes Debüt der Autorin

    Searching for truth: Suche nach Wahrheit

    MissBille

    14. April 2016 um 13:37

    Der Klappentext wirkt am Anfang als nicht einfach.Ich hatte mich vorher gefragt, wie man so ein heikles Thema in ein Buch verpacken kann- vor allem als Debütroman.Aber ich muss gestehen, ich war wirklich positiv überrascht.Mich hat die Geschichte an die Couch gefesselt, wo ich nicht mehr aufstehen konnte, bevor ich wusste wie es zu Ende geht.Ein gefühlvoller, an manchen Stellen trauriger und witziger, mit einer kleinen Brise Erotik, versehener Roman, den man gelesen haben sollte.Durch den leichten Schreibstil konnte das Buch auch ohne Probleme gelesen werden.Ich freue mich bereits auf den nächsten Roman.

    Mehr
  • Tolles Buch mit viel Spannung und Gefühl

    Searching for truth: Suche nach Wahrheit

    DreamlikeBooksKaTi

    21. March 2016 um 14:31

    Mein Fazit: Das Cover ist wirklich wunderschön gestaltet und passt meiner Meinung nach auch perfekt zur Story und zum Titel. Vom Klapptext her macht die Geschichte auf jedenfall sofort Lust auf mehr. Die Protagonisten wurden von der Autorin sehr gut gewählt und fügen sich perfekt in die Geschichte ein. Die Charaktere wurden sehr liebevoll beschrieben, wodurch man Samantha, Jonathan sowie den kleinen Jayden einfach sofort gern haben muss. Es bleibt das ganze Buch über auch sehr spannend und die Gefühle werden hier auf eine richtige Achterbahnfahrt geschickt. Was für mich aber absolut super zu der ganzen Geschichte gepasst hat. Vor allem Jonathan ist ein sehr sympatischer Mann der meiner Meinung nach auch viel Ausdruck in die Story gebracht hat. Zudem ist er auch ein liebevoller Vater und versucht sich wirklich gut um den kleinen Jayden zu kümmern. Umso schöner ist es zu sehen, wie die 3 zusammen wachsen im Laufe der Geschichte. Samantha selbst ist eine sehr starke Persönlichkeit. Sie kämpft für das was ihr etwas bedeutet und gibt die Hoffnung nicht auf.  In dem tollen Buch findet man alles. Angefangen bei Humor, Liebe und Romantik. Ebenso genau die richtige Menge an den erotischen aber auch dramatischen Szenen. Ich konnte mit Samantha mit fühlen, leiden und hoffen. Das hat mir wirklich sehr gut gefallen. Mich konnte die Autorin mit diesem Buch mal wieder richtig fesseln. Ich freue mich nun darauf, auch zukünftig noch weitere Bücher von Any Swan zu lesen. Von mir gibt's 5 von 5 Sternchen für dieses Buch und eine klare Lese-Empfehlung. 

    Mehr
  • Eine sehr emotional und spannende Lovestory

    Searching for truth: Suche nach Wahrheit

    jutini

    27. September 2015 um 21:00

    Meine Rezi: Ein super ansprechendes zur Story passendes Wunderschönes Cover! Die Geschichte von Sam, Jon und Jayden hat mich sehr berührt, tief bewegt. Der flüssige Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, das lesen wurde dadurch sehr leicht und locker. Eine sehr spannende, emotional berührende Geschichte die Sam in dieser Story erlebt. Sehr facettenreich geschrieben, ich habe mit Sam gelitten, konnte schmunzeln und auch mitfiebern wie es weiter gehen wird. Eine sehr Emotionale Achterbahnfahrt aller Gefühlsregungen, super toll in Worte verpackt. Mit sehr ansprechenden Protagonisten die man sich beim lesen bildlich gut vorstellen kann. Ich konnte direkt in diese Story einsteigen, mitleben und das ist für mich bei einem guten Buch sehr wichtig. Ich spoiler aus Prinzip nicht, ihr solltet diese Story also selber lesen von mir eine absolute Leseempfehlung mit 5 hoch verdienten Sternen! Dankeeee für diesen Lesegenuß!

    Mehr
  • Es lohnt sich immer zu Hoffen und für sein Glück zu Kämpfen

    Searching for truth: Suche nach Wahrheit

    IchLiebeSignierteBücherUndEbooks

    02. September 2015 um 14:14

    312 Seiten voller Liebe, Hoffnung, Zuversicht, Schmerz und Glück. 5 Jahre glaubte Sam ihr Kind sei bei der Geburt gestorben bis ein Anruf ihr Leben auf den Kopf stellte. Auf der Suche nach ihrem Sohn fand sie in Jonathan die große Liebe. Doch Wer wirklich liebt, spricht die Wahrheit und die Wahrheit kann dich verletzen.

  • Ein Gefühlschaos

    Searching for truth: Suche nach Wahrheit

    mullemaus7584

    30. August 2015 um 18:17

    Meine Meinung: Das Cover ist wunderschön. Als ich darüber nachdachte, bevor ich die Geschichte gelesen hatte, kam mir der Gedanke: Nur eine Hälfte des Gesichtes - Hmm...vielleicht nur die halbe Wahrheit, denn nichts ist wie es scheint. "Searching for truth" ist das Debüt von Any Swan. Der Schreibstil ist sehr angenehm und ich konnte die Geschichte flüssig lesen. Dieses Buch war für mich eine Achterbahn der Gefühle, ein wahres Gefühlschaos. Es löste so viele Emotionen in mir aus, angefangen von Wut, Trauer, Fassungslosigkeit bis hin zu Liebe, Glück, Hoffnung und Verzweiflung. Die Protagonisten waren sehr gut charakterisiert worden. Allem voran Samantha, Jonathan und der kleine Jayden. Jayden hat mich beim Lesen immer an meinen eigenen großen Sohn erinnert. Samantha ist eine starke Persönlichkeit. Mit ihr habe ich die meisten Gefühlsausbrüche durchgestanden. Jonathan ist ein sehr sympathischer Mann und liebevoller Vater. Der Aufbau der Geschichte ist gut. Ich konnte alles gut nachvollziehen. Fazit: Eine sehr emotionale, rührende und bewegende Geschichte, die ich jederzeit wieder lesen würde und jedem ans Herz legen kann. Doch Vorsicht....stellt ich auf eine Emotionsexplosion ein. Folgt Samantha auf der Suche nach der Wahrheit.

    Mehr
  • Unglaublich schön mit vielen Emotionen....

    Searching for truth: Suche nach Wahrheit

    Majuceha

    20. August 2015 um 15:24

    und darum bin ich mega stolz, dass ich das Werk von Any Swan testlesen durfte. Dieses Buch hat wirklich Tiefgang und wenn man erstmal angefangen hat gibt es kein Zurück mehr, man muss einfach wissen wie es weitergeht. Samantha ist mir wirklich sehr sympathisch, umso schlimmer, dass ihr böse mitgespielt wird. Aus Lügen, Intrigen und falscher Liebe wird ein "Drama" (im wahrsten Sinne des Wortes). Als sie auf ihr unerklärliche Weise ihren Sohn verliert geht für Sam eine Welt unter und die Zeit danach ist für sie mehr als schwer. Doch Samantha lässt sich nicht so leicht unterkriegen und begibt sich auf ihre ganz eigene Art und Weise auf die Suche, nachdem sie einen Anruf erhält. Noch ziemlich verwirrt berichtet sie ihrer Freundin davon, die Sam ihr Vorhaben ausreden will. Doch Samantha wäre nicht Samantha, wenn sie es nicht versucht, dass sie dabei in einen Strudel voller Emotionen geraten würde hätte sie nicht erwartet. Als sie nach einigen Versuchen Jonathan kennen lernt, der einen enzückenden Sohn hat, fangen ihre Zweifel erst richtig an. Kann es sein? Was wenn sie sich irrt? Als er sie dann noch für ein Kindermädchen hält, welches ihm eine Agentur geschickt hat, kann Sam nicht anders. Sie wird einfach in eine Sache geschubst, aus der sie sich nur schwer wieder rauswinden kann. Wird sie es schaffen, die Wahrheit herauszufinden? Und was hat es mit diesem Jon auf sich? Wird ihr Herz den richtigen Weg finden oder bleiben am Ende doch nur Tränen und Zweifel zurück? Die Antwort gibt es hier in "Searching for Truth - Suche nach Wahrheit" Ein wirklich schöner Roman, der mir so manche schlaflose Nächte beschert hat und ich hoffe ich bekomme bald mehr zu lesen. Danke liebe Any für das tolle Buch <3

    Mehr
  • sehr spannende und wunderschöne Story

    Searching for truth: Suche nach Wahrheit

    claudia_techow

    09. August 2015 um 13:44

    Samantha Green ist Grundschullehrerin und eigentlich zufrieden mit Ihrem Leben wäre da nicht ein Schicksalsschlag der jetzt 5 Jahre zurück liegt. Als dann ein Anruf kommt reißt das Sam völlig von den Socken  aber sie trifft eine Entscheidung und so begegnet sie Jonathan und seinen Sohn Jaden. Erst einmal geht ein großer Dank an die Autorin und den Verlag , da ich diesen Roman vorab schon lesen dürfte. Mich hatte die Autorin Any schon beim Prolog :) Mit einer kleinen Vorahnung ging es dann richtig los und ich wurde nicht enttäuscht. Mit viel Spannung, heißen Szenen und jeder Menge Gefühle hatte ich diesen Roman ruckzuck fertig. Sam & Jon sind zwei sehr sympathische Charaktere die man dank der Abwechselner Erzählung sehr gut einschätzen kann. Es steckt also alles drin was ein Leserherz brauch :) TOLL!!! Ganz klare Kaufempfehlung!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks