FIT FOR LOVE

von Anya Omah 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
FIT FOR LOVE
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

HackMybooks avatar

süße Story, aber das Ende war mir etwas zu hastig erzählt

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "FIT FOR LOVE"

SELBE GESCHICHTE MIT NEUEM TITEL UND COVER!

FIT FOR LOVE

Anna Nass hasst ihren Namen genauso wie ihr Liebesleben. Denn nein, ihr Nachname ist nicht Programm. Was Männer angeht, sitzt sie seit der Trennung von ihrem langjährigen Freund ziemlich auf dem Trockenen. Dabei findet sie sich selbst eigentlich recht hübsch – bis auf die angesetzten Kummer-Kilos und ihre nicht vorhandene Frisur. Als Anna erfährt, dass ihr Ex auf die gleiche Silvesterparty eingeladen wurde, schwört sie der Schokolade ab und beschließt, in vier Wochen zur Sexbombe zu mutieren. Die längst überfällige Mitgliedschaft im Fitnessstudio soll ihr dabei helfen. Doch der Trainer entpuppt sich als das Arroganteste, Selbstverliebteste und leider auch Heißeste, was die Hölle je hervorgebracht hat. Norman – dessen Bauch stark an die Quadrate der Tafel ihrer Lieblings-Schoki erinnert. Zartbitter vom Geschmack und süchtig machend. Ihm will sie nicht auch noch verfallen. Immerhin hat sie eine Mission. Norman leider auch, nämlich den quirligen, Sprüche klopfenden Rotschopf ins Bett zu bekommen ...

ACHTUNG:
Dieser Kurzroman hieß ehemals "(K)ein Herz zu verschenken" und umfasst ca. 180 Seiten, inklusive einer Leseprobe von "NO RISK, NO LOVE".

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B019MWAC90
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:164 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:20.12.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Chrissy87s avatar
    Chrissy87vor 2 Monaten
    Anya Omah - Fit for love

    Anna und Norman lernen sich durch einen Zufall in einer Bar kennen. Nach diesem denkwürdigen Abend begegnen sich die beiden immer wieder. Während Norman ein großes Interesse an Anna hat, versucht sie ihren Ex zurück zu gewinnen bzw. ihn wenigstens ordentlich eifersüchtig zu machen. Dabei hilft ihr auch Norman und so kommen die zwei sich immer näher.
    Von Buch zu Buch werde ich zu einem immer größeren Anya Omah Fangirl. Ich kann gar nicht genau beschreiben was ich so toll an ihren Geschichten finde, sie sind es einfach. Es gibt immer was zu lachen, es ist romantisch aber nicht kitschig, die Erotik kommt auch nicht zu kurz. Kurzum es ist alles enthalten was für mich eine gute Liebesgeschichte ausmacht.
    So auch hier. Gerade die ersten ein zwei Begegnungen von Anna und Norman waren so lustig und ich habe mit Anna mitgelitten.

    Kommentieren0
    26
    Teilen
    HackMybooks avatar
    HackMybookvor einem Monat
    Kurzmeinung: süße Story, aber das Ende war mir etwas zu hastig erzählt
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks