Sprung ins Herz

von Anya Omah 
5,0 Sterne bei6 Bewertungen
Sprung ins Herz
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

steffib2412s avatar

Eine schöne Sommernovelle, mit Emotionen und viel Liebe

niki30s avatar

Eine sehr tolle kurze Geschichte, die sehr gefühlvoll und unterhaltsam ist. Bitte mehr davon 💕

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Sprung ins Herz"

SPRUNG INS HERZ

Wie jeden Sommer verbringt Bree Clearwater ihre Ferien in Santa Barbara. Das Strandhaus ihres Dads ist der perfekte Ort, um sich von ihrer nervigen Mutter, dem Unistress und der Trennung von ihrem Freund zu erholen. Deshalb passt ein Typ überhaupt nicht in Brees Urlaubsplanung. Blöderweise hat ihr Dad mit keinem Wort erwähnt, dass sie sich das Haus mit dem unverschämt gut aussehenden Chase Newton teilen muss.
Zufällig hat auch dieser gerade eine Trennung hinter sich, von der er sich – im Gegensatz zu Bree – mit einem heißen Sommerflirt ablenken will. Warum also lange suchen, wenn ihm das Schicksal eine derart hübsche Brünette vor die Nase setzt, die zudem seinen Jagdtrieb weckt? Denn Bree scheint gegen seinen Charme immun zu sein – bis sie eine Seite an Chase entdeckt, die ihrem Herzen gefährlich werden könnte …

Es handelt sich um eine Sommernovelle von ca.180 Seiten inklusive einer Leseprobe von „Sexsomnia -Schlaflos in L.A.“

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07GSBYGZ2
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:163 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:22.08.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    claudia_techows avatar
    claudia_techowvor 17 Tagen
    Mehr als nur eine Sommernovelle

    Ich sonst eigentlich nicht so der Fan von Kurzgeschichten.
    Manchmal kommt mir die Story da zu kurz aber bei "Sprung ins Herz" war das nicht so.

    Hier sind tolle Protagonisten und eine super schöne Geschichte vereint. Die Autorin packt von der ersten Seite an den Leser und erzählt ausführlich was so passiert und wie die Charaktere sich fühlen so das der Leser ein richtiges Gespür dafür beommt.

    Meiner Meinung nach ist es nicht nur eine Lektüre für den Sommer :)
    Auch im Winter - Schön eingekuschelt auf dem LieblingsLesePlatz - bringt dieses Buch viel Freude.

    Fazit:
    Wieder ein sehr schönes und gelungenes Buch von der Autorin welches ich nur empfehlen kann.

    Kommentieren0
    35
    Teilen
    SuSi27s avatar
    SuSi27vor 24 Tagen
    Eine tolle Sommerromanze

    Bree will ihre Ferien wie jedes bei ihrem Dad verbringen. Und da wollte sie nicht viel machen als lernen und chillen. Aber da hat sie es wohl ohne Chase die Rechnung gemacht. Den als er Bree sieht weiß er das er sie will. Doch wird es echt lange dauern bis beide sich auch nur annähern .. Bree hat schlechte Erfahrungen gemacht aber auch Chase hat sein Päckchen zu tragen. Beide wohnen zusammen bei Bree s Dad und können sich so auch nicht aus dem Weg gehen.
    Eine richtig tolle kurze Sommerromanze .
    Das Cover ist schon so toll gehalten, dass man erahnen kann das es was sommerliches in sich hat:) Danke für die tollen und kurzen Stunden mit den beiden.

    Kommentieren0
    62
    Teilen
    steffib2412s avatar
    steffib2412vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Eine schöne Sommernovelle, mit Emotionen und viel Liebe
    So eine schöne Geschichte

    Zur Story:
    Wie jeden Sommer verbringt Bree Clearwater ihre Ferien in Santa Barbara. Das Strandhaus ihres Dads ist der perfekte Ort, um sich von ihrer nervigen Mutter, dem Unistress und der Trennung von ihrem Freund zu erholen. Deshalb passt ein Typ überhaupt nicht in Brees Urlaubsplanung. Blöderweise hat ihr Dad mit keinem Wort erwähnt, dass sie sich das Haus mit dem unverschämt gut aussehenden Chase Newton teilen muss.
    Zufällig hat auch dieser gerade eine Trennung hinter sich, von der er sich – im Gegensatz zu Bree – mit einem heißen Sommerflirt ablenken will. Warum also lange suchen, wenn ihm das Schicksal eine derart hübsche Brünette vor die Nase setzt, die zudem seinen Jagdtrieb weckt? Denn Bree scheint gegen seinen Charme immun zu sein – bis sie eine Seite an Chase entdeckt, die ihrem Herzen gefährlich werden könnte …(By Anya Omah)

    Mein Fazit:
    Mit "Sprung ins Herz" ist Anya Omah eine super schöne Sommernovelle gelungen, welche mich sehr begeistern konnte.
    Der Schreibstil ist durchgehend angenehm leicht und flüssig zu lesen, sodass ich schnell in die Geschichte um Bree und Chase hinein gefunden habe.
    Bree und Chase konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen.
    Weiterhin besticht das Buch mit einem wundervollen und passenden Coverbild. Aber auch mit einigen emotionalen, liebevollen und prickelnden Momenten.
    Eine Geschichte perfekt für den Sommer. 

    Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    iris_knuths avatar
    iris_knuthvor 2 Monaten
    Sprung ins Glück

    Dieses Buch war einfach klasse, aber viel zu kurz. 

    Gerne hätte ich mehr von Bree und Chase gelesen. 
    Die Story war einfach klasse. 

    Mir hat Bree und Chase total gefallen. Zwei wunderbare Charaktere. 
    Jeder auf seine Art anders. Aber total klasse. 
    Und jeder hat einen Schicksalsschlag auf seinen Schultern zu tragen. 
    Irgendwie braucht jeder den anderen. 

    Cover ist einfach klasse. Es passt zur Story. 
    Aber auch der Titel passt klasse zum Inhalt. Der Schreibstil der Autorin ist einfach klasse. Leicht und locker. 

    Ich freue mich schon mehr von der Autorin zu lesen. 

    ( Gelesen über KU ) 

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Assis avatar
    Assivor 2 Monaten
    Geniale Sommernovelle

    Anya Omah hat ein wunderschönes Cover für ihre Sommernovelle von  Nadine Kapp von  NK Design bekommen. Ich finde es passt perfekt zu der Geschichte. Mir gefallen die Farben sehr gut. Sie machen richtig Lust auf Sommer und auf das Buch, das auch durch den Klappentext sofort ins Auge sticht.
    Die Story selber hat mich von der ersten Seite an begeistert. Bree und Chase sind super ausgearbeitet und ihre Dialoge sprühe vor Witz aber auch Emotionen. Man fühlt sich mitten drin in der Geschichte und eng mit den beiden verbunden. Dies wird auch durch den Perspektivenwechsel bewirkt, der noch tiefere Einblicke in das Seelenleben von Bree und Chase erlaubt. 
    Wie immer ist der Schreibstil der Autorin auch diesmal wieder sehr einfühlsam, lustig und bewegend. Man kann einfach nicht anders als das Buch in einem Rutsch lesen. 

    Fazit:
    Romantische und sexy Novelle, die ein Highlight dieses Sommers für mich ist. 

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    niki30s avatar
    niki30vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Eine sehr tolle kurze Geschichte, die sehr gefühlvoll und unterhaltsam ist. Bitte mehr davon 💕
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks