Aoi Makino

 4,1 Sterne bei 103 Bewertungen
Autor*in von REC, The End of the World 01 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Aoi Makino

Cover des Buches REC (ISBN: 9783842004399)

REC

 (23)
Erschienen am 09.05.2012
Cover des Buches The End of the World 01 (ISBN: 9783842007178)

The End of the World 01

 (16)
Erschienen am 15.04.2013
Cover des Buches HAL (ISBN: 9783842001787)

HAL

 (14)
Erschienen am 10.03.2011
Cover des Buches Nie wieder Minirock! 01 (ISBN: 9783963584831)

Nie wieder Minirock! 01

 (10)
Erschienen am 13.11.2020
Cover des Buches The End of the World 02 (ISBN: 9783842007734)

The End of the World 02

 (12)
Erschienen am 15.07.2013
Cover des Buches The End of the World 03 (ISBN: 9783842007741)

The End of the World 03

 (9)
Erschienen am 08.10.2013
Cover des Buches The End of the World 04 (ISBN: 9783842008557)

The End of the World 04

 (8)
Erschienen am 13.01.2014
Cover des Buches Nie wieder Minirock! 02 (ISBN: 9783963584848)

Nie wieder Minirock! 02

 (5)
Erschienen am 12.02.2021

Neue Rezensionen zu Aoi Makino

Cover des Buches Nie wieder Minirock! 01 (ISBN: 9783963584831)
qhanqibe2s avatar

Rezension zu "Nie wieder Minirock! 01" von Aoi Makino

Ein spannender Auftakt mit wichtiger Thematik
qhanqibe2vor einem Jahr

Der erste Band der Manga-Reihe "Nie wieder Minirock!", in dem das Idol Nina auf einem Meet-and-Greed von einem Fan tätlich angegriffen wird. Danach kündigt sie ihren Job, schneidet sich die Haare ab und lebt verborgen als normale Schülerin weiter, da der Täter nicht gefasst wurde. Doch auch im täglichen Leben sind sexuelle und generelle Übergriffe auf Mädchen präsent und auch als sie einen Jungen kennenlernt, der sie zu verstehen scheint, hat dieser vielleicht ein dunkles Geheimnis. Die Story liest sich sehr flüssig und man kann den Manga kaum aus der Hand legen, weil man immer wissen will, was als nächstes passiert. Die Charaktere sind dazu sehr gut ausgearbeitet und der Zeichenstil ist süß und hübsch, womit er einen interessanten Kontrast zur Story bietet. Insgesamt war dieser Band wirklich sehr gut und ich empfehle jedem, mal reinzulesen, gerade weil dieses Thema so wichtig ist und viel zu selten eine große Repräsentation bekommt.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Nie wieder Minirock! 01 (ISBN: 9783963584831)
CherryFairys avatar

Rezension zu "Nie wieder Minirock! 01" von Aoi Makino

Verdient mehr Aufmerksamkeit! Achtung Thematik Belästigung/Stalking steht im Fokus!
CherryFairyvor 2 Jahren

Cover

"Ninas" neues Outfit, um in der Masse "zu verschwinden". Kurze Haare, kein Make up und ehr männliche Klamotten.

->Mir gefällt es, denn das Cover ist sehr Aussagekräftig und der Zeichenstil ist mega niedlich ;D


Inhalt

Nach einem Übergriff eines Stalkers will "Nina" ihr Leben ändern, aus einer präsenten sehr Girlie-like Person wird auf einmal ein Mädchen das möglichst nicht als Frau wahrgenommen werden möchte. 

Doch leider hält ihre Tarnung nicht lange, denn der Stalker findet sie erneut....


Meine Meinung

Ein super wichtiger und spannender Manga, die Thematik Belästigung im Alltag, sowie auch das Image das Frauen am besten stets "weiblich" aussehen sollen wird hier sehr ernst genommen! 

Egal ob Übergriffe im Zug, oder sexistische Angriffe verbaler Natur, hier wird einiges aufgearbeitet was leider inzwischen sehr verbreitet ist!

Opfer sind im Zwiespalt der Gesellschaft, es werden im Manga verschiedene Perspektiven gezeigt zu unterschiedlichen Meinungen.... 

Von Tätern die sich das Recht rausnehmen mit der Begründung "Wer so rum rennt provoziert uns Männer damit nur- nach dem Motto man ist selber Schuld, wenn du einen Rock trägst,... zu Frauen, die sich nicht trauen etwas gegen Belästigung zu sagen, weil sie Angst haben, dass sie nicht ernst genommen werden oder sich nur wichtig machen wollen oder sogar so ein Vergehen verheimlichen und sich selber einreden, ach so schlimm war es ja doch nicht....

Die Vielfalt der Meinungen ist wirklich authentisch beschrieben. Ninas Geschichte dazu lässt einen mit fiebern und mit rätseln! Mein Mann hat auch "nur mal kurz reingeblättert" und war danach selber so interessiert wie es weitergeht, dass er direkt den zweiten Band lesen wollte ;D

Also auch für Männer geeignet ^-°


Mein Fazit

Spannende und wichtige Thematik, sehr schöner Zeichenstil und eine klasse fesselnde Story!

Zusatz Info zum Manga

Bisher sind 2 Bände bei altraverse erschienen und somit ist Deutschland auf den neuesten Stand der japanischen Reihe. Da allerdings die Mangaka aus gesundheitlichen Gründen derzeit nicht weiterschreiben kann, ist der Manga bisher im Status "pausiert", wird aber auf jeden Fall weiter produziert, weil die Thematik zu wichtig ist, um nicht weiter fortgesetzt zu werden, altraverse und der japanische Markt haben das auch bestätigt, die Reihe wird zu Ende erzählt!

Ich werde alle Teile kaufen, egal wie lange es dauert, als Bücherwurm mangelt es mir natürlich nicht an andere Bücher/Mangas die ich zwischenzeitlich lesen kann :p

Von mir eine klare und herzliche Empfehlung, wenn du nach einem Manga suchst, der tiefgründiger sein soll! ^-°

5* von mir!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Nie wieder Minirock! 01 (ISBN: 9783963584831)
Grummelchen_1980s avatar

Rezension zu "Nie wieder Minirock! 01" von Aoi Makino

Schuld ist nicht der Minirock...
Grummelchen_1980vor 2 Jahren

Karen gehört zum "Pure Club" einer bekannten und geliebten Idols Gruppe. Sie sind Vorbilder für junge Mädchen in Japan. Als Karen bei einem Fantreffen angegriffen wird, wird ihr alles zu viel. Sie tritt aus der Gruppe aus, schneidet sich die Haare ab und trägt nur noch Hosen. Sie besucht eine neue Schule und ändert den Namen. 

Doch all das ist nur eine Flucht die nicht lange Stand hält.... denn nicht nur sie hat Probleme in diesem Bereich. 

Auf den Manga bin ich durch den Titel aufmerksam geworden. Ich habe meine Bachelorarbeit über den Bereich der sexualisierten Gewalt geschrieben und werde mich jetzt auch in der Masterarbeit diesem Thema widmen. 

Zum einen finde ich die Geschichte sehr schön gezeichnet, sie zeigen sehr schön die Gefühle der Protagonisten. Besonders Karens Ängste werden im verlauf des Mangas immer offensichtlicher. Auch an sich wird die Thematik sehr schön angesprochen, für meinen Geschmack jedoch etwas zu sensibel für unsere heutige Jugend. Es ist teilweise nicht offensichtlich genug, um was es denn genau geht, denn versehentlich einen Rock zu streifen ist nicht die Problematik unserer heutigen Gesellschaft. Allerdings zeigt der Manga schön, wie wichtig es ist sich als Frauen in diesem Bereich gegenseitig zu stärken. Es müsste jedoch mehr bewusst gemacht werden, das ein Frauenwaggon zwar eine schöne vorübergehende Lösung ist jedoch das Problem nicht löst. 

Für den Anfang jedoch finde ich den Manga eine super tolle Idee und finde es schön, dass sich auch hier endlich an das Thema der sexualisierten Gewalt getraut wird.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2022 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2021 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2021 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


Bitte legt von einer Reihe auch nur jeweils 2 Bände in das Paket, da mehrere Bände einer Reihe zu viel Platz im Paket benötigen und sich evtl. dann kein Abnehmer findet.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

LeoLoewchen



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

denise7xy - erhalten + verschickt

Frea - erhalten + verschickt

Anna0807 - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP-- erhalten + verschickt

Sternchenschnuppe

FranziskaBo96

Wolly

---ZWISCHENSTOPP---

Schattentochter

Musikpferd

Stinsome

katze-kitty

---ZWISCHENSTOPP---

Anna0807

Sternchenschnuppe

Frea

Wolly

Lissa342

---ZWISCHENSTOPP---

1007merle

denise7xy



























926 Beiträge
Sternchenschnuppes avatar
Letzter Beitrag von  Sternchenschnuppevor einem Tag

Das Paket ist heute angekommen. Werde morgen mal stöbern.

Zum Thema

Community-Statistik

in 58 Bibliotheken

von 20 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks