Neuer Beitrag

Klett-Cotta_Verlag

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Was würden wir tun, wenn wir wüssten, wann wir sterben?

Die Welt berreisen? All unsere Liebsten besuchen? Oder feiern, bis die Fetzen fliegen? Wir empfehlen euch auf jeden Fall Apostolo Doxiadis' Roman »Des Menschen Wolf« zu lesen! Denn mit rachsüchtigen Mafiabossen, nachdenklichen Profikillern und drei Brüdern, die sich zu schützen versuchen, könnt ihr einige spannende Lesestunden verbringen.

>> Hier geht's zur Leseprobe


Zum Inhalt:

Ben Frank hat Blut an seinen Händen. Bei einer Kneipenschlägerei tötet er den Sohn des berüchtigten Mafiabosses Tonio Lupo. Und dieser sinnt auf Rache: Auch Franks Söhne sollen in dem Alter ermordet werden, in dem sein Sohn starb. Schicksal, Zufall, bewusste Entscheidungen: ein spannender Rache-Thriller über die Frage, wie wir dem Tod ein Schnippchen schlagen können.

Al, Nick und Leo Frank sind sich keiner Schuld bewusst. Doch der vom Tode gezeichnete Mafiaboss nimmt seine Rache ernst: Er setzt einen Profikiller auf die drei Brüder an, der sie umbringen soll, sobald sie 42 Jahre alt sind. Während Al sich durch Reichtum zu schützen sucht, flüchtet Nick in den Glamour von Hollywood, um sich unverwundbar zu machen. Nur der jüngste Bruder Leo ist noch zu klein, um von dem Fluch zu erfahren, und führt zunächst ein unbeschwertes Leben. Aber auch für den Profikiller stellt sich die Frage, wie er leben soll, bis seine Opfer ihr entsprechendes Alter erreicht haben.

Autor:

Apostolos Doxiadis, geboren 1953 in Brisbane, wuchs in Griechenland auf und begann im Alter von 15 Jahren an der Columbia University in New York Mathematik zu studieren. Nach dem Studium kehrte er nach Griechenland zurück und arbeitet seither als Autor, Filmemacher und Theaterregisseur. Seine Graphic Novel LOGICOMIX über die Geschichte der modernen Logik wurde mit zahlreichen Preisen bedacht und war ein Nr.1-New-York-Times-Graphic-Books-Bestseller. Er lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Athen.

Tropen | 320 Seiten | gebunden mit Schutzumschlag | ISBN: 978-3-608-50157-5

Autor: Apostolos Doxiadis
Buch: Des Menschen Wolf

maulwurf789

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Das Cover ist ja mal ein echter Hingucker. Die Farbkombinationen gefällt mir richtig gut!! Die Silhouette des Wolfs mit der Stadt auf dem Rücken hat mich neugierig gemacht. Die Leseprobe ist nicht schlecht. Mein Interesse ist definitiv geweckt! Ich hoffe auf Glück im Lostopf und hüpfe geschwind hinein. ;-)

raveneye

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Das Cover hat mich neugierig gemacht und die Leseprobe hat mir gut gefallen. Mir gefällt der Schreibtisch und die Geschichte scheint sich flüssig lesen zu lassen.
Gerne würde ich die ganze Geschichte kennen lernen und bewerbe mich deswegen für ein Rezensionsexemplar.

Beiträge danach
70 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

mabuerele

vor 3 Monaten

2. Leseabschnitt, Seiten 63 - 124
Beitrag einblenden

Nicks Ehrgeiz ist der Schlüssel für den Mord an Al. Nick begreift langsam die Zusammenhänge.

Leo nimmt bisher alles nicht für voll.

mabuerele

vor 3 Monaten

3. Leseabschnitt, Seiten 124 - 191
Beitrag einblenden

Nick wähnte sich in Italien sicher. Pech gehabt! Dass Musselini die Mafia fast "ausgerottet " hat, wusste ich nicht.

Leo wird noch eine handfeste Überraschung erleben. Ich hatte Rico Ginsburg den jüdischen Flüchtling auch abgekauft!

mabuerele

vor 3 Monaten

4. Leseabschnitt, Seiten 191 - 260
Beitrag einblenden

Bei Leo geht es erst ganz tief nach unten, dann fängt er sich. Und als er sich ein neues Leben aufgebaut hat, wird entscheiden, dass er drei Jahre eher sterben soll. Das aber entspricht eigentlich nicht dem Wunsche des Auftragsgebers. Ich bin auf die Auflösung gespannt.

mabuerele

vor 3 Monaten

5. Leseabschnitt, Seiten 260 - Ende
Beitrag einblenden

Das Ende passt. Leo darf leben. Allerdings muss der Terranova dafür einen hohen Preis zahlen.

mabuerele

vor 3 Monaten

Meinungen zum Buch und Rezensionen
Beitrag einblenden

Danke, dass ich das Buch lesen durfte!

https://www.lovelybooks.de/autor/Apostolos-Doxiadis/Des-Menschen-Wolf-1358236189-w/rezension/1470287638/

https://www.amazon.de/review/R3HLA9V69O67SH/ref=cm_cr_rdp_perm

http://wasliestdu.de/rezension/thriller-voller-spannung-und-humor

http://www.buch.de/shop/home/artikeldetails/des_menschen_wolf/apostolos_doxiadis/EAN9783608501575/ID43646558.html?jumpId=3033376

https://www.weltbild.de/artikel/buch/des-menschen-wolf_22292941-1

https://www.lesejury.de/apostolos-doxiadis/buecher/des-menschen-wolf/9783608501575?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

Bücherwurm

vor 2 Monaten

5. Leseabschnitt, Seiten 260 - Ende

Das Buch ist schon lange gelesen, ich fand es bis zum Schluss gleichbleibend gut und bedauere sehr ,dass deutsche Autoren nicht annähernd gut schreiben! Ein sagenhaftes Debüt, dem ich viel Erfolg wünschen möchte! Vielen Dank, dass ich teilhaben durfte!

gagamaus

vor 2 Monaten

5. Leseabschnitt, Seiten 260 - Ende

Mich konnte das Buch leider nicht wirklich fesseln und ich habe es erst abgebrochen und jetzt das Ende quergelesen. Es lag meiner Meinung nach nicht am Plot sondern am Schreibstil, der seltsam kühl und fern der Darsteller war, so dass ich keine Empathie für sie empfunden habe. Leider.

Neuer Beitrag