April Dawson

 3.9 Sterne bei 1.097 Bewertungen
Autorin von Up All Night, Still Broken und weiteren Büchern.
Autorenbild von April Dawson (©Foto Nutz)

Lebenslauf von April Dawson

Mein Name steht für romantische Bücher verpackt mit einer Spur Action, ein wenig Drama, einem Schuss Humor und viel Gefühl. Hinter meinem Pseudonym April Dawson bin ich Träumerin, der die Welt der Bücher so viel Kraft geschenkt hat und mich durchweg für sich begeistern konnte. Eine Leidenschaft für das geschriebene Wort war immer schon da. Mit elf Jahren habe ich als einzige Schülerin eine Eins für einen Aufsatz geschrieben, obwohl Deutsch nicht meine Muttersprache ist. So hat alles angefangen, mit kleinen Texten, Kurzgeschichten und schließlich Ideen für mein erstes Buch "Still Broken". Mit der Zeit habe ich den Mut gefasst, meine Werke zu beenden. Da das Feedback auf Wattpad so positiv war, habe ich beschlossen, meine Bücher zu veröffentlichen.

Neue Bücher

More Than This

 (56)
Neu erschienen am 30.04.2020 als Taschenbuch bei LYX. Es ist der 3. Band der Reihe "Up All Night".

Next to You

Neu erschienen am 29.05.2020 als Hörbuch bei LYX.audio.

More Than This

Erscheint am 29.06.2020 als Hörbuch bei LYX.audio.

Up All Night

 (3)
Neu erschienen am 27.04.2020 als Hörbuch bei LYX.audio.

Alle Bücher von April Dawson

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Up All Night9783736309678

Up All Night

 (285)
Erschienen am 29.04.2019
Cover des Buches Still Broken9783736309111

Still Broken

 (217)
Erschienen am 26.10.2018
Cover des Buches Pick the Boss - Liebe ist Chefsache9783736304895

Pick the Boss - Liebe ist Chefsache

 (127)
Erschienen am 11.11.2016
Cover des Buches Next to You9783736310674

Next to You

 (116)
Erschienen am 31.10.2019
Cover des Buches Love the Boss - Ein Chef fürs Leben9783736304901

Love the Boss - Ein Chef fürs Leben

 (78)
Erschienen am 11.11.2016
Cover des Buches Royal Wedding9783736305946

Royal Wedding

 (65)
Erschienen am 07.09.2017
Cover des Buches More Than This9783736312920

More Than This

 (56)
Erschienen am 30.04.2020
Cover des Buches Feel the Boss - (K)ein Chef für eine Nacht9783736305182

Feel the Boss - (K)ein Chef für eine Nacht

 (47)
Erschienen am 02.02.2017

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu April Dawson

Neu

Rezension zu "Next to You" von April Dawson

Buch mit toller Botschaft
freie_buchelfevor einem Tag

AUTORIN
Im ersten Band der Reihe konnte mich April Dawson schon im Schreibstil nicht richtig überzeugen, und im zweiten Band empfand ich das leider genauso. Zwar lassen sich ihre Bücher toll lesen, aber ich konnte keine Verbindung zum Thema und zu den Charakteren aufbauen, und das ist leider dann immer schwer für die ganze Geschichte!

EIN BUCH ...
... das toll aussieht im Regal
... perfekt für Zwischendurch
... zum Wohlfühlen

GESTALTUNG
Das Cover war wieder wunderschön, auch wenn mir durch das lila natürlich der erste band optisch noch besser gefällt. Auf jeden Fall passen die beiden optisch toll zusammen und machen sich perfekt im Regal - mein Cover-Käufer-Herz schlägt da einfach höher!

LIEBLINGSCHARAKTER
Addison ist schon ein ziemlich cooler Charakter, sie hat flotte Sprüche drauf und ist ein herzensguter Mensch. Dennoch hätte ich mir auch für sie mehr Tiefe gewünscht, denn auch wenn ich sie sehr sxmpatisch fand, konnte ich keine richtige Bindung zu ihr aufbauen. Dafür feier ich ihre Aussage im Buch:

[...] aber ich habe eine große Portion Selbstbewusstsein, und das zieht einen Mann schneller an als eine Wespentaillie.

MEIN(E) HIGHLIGHT(S)
Die beste Szene in diesem Buch betrifft leider die Nebencharaktere Daniel und Tea (Hauptcharaktere aus dem ersten Band). Aber diese Szene war mit Abstand die emotionalste im Buch und hat als eine von wenigen richtige Gefühle bei mir ausgelöst.

GEDANKEN & FAZIT
Die Geschichte an und für sich mochte ich sehr: ob es nun ein Drake ist, der es seinem vater beweisen will und feststellt, dass es eigentlich um ihn selber geht; oder eine Addison die ein starker Charakter mit riesem Selbstbewusstsein ist, und dennoch Ängste hat und ihre Kurven in gewisser weise vor ihren Freunden versteckt obwohl sie voll dazu steht.
Das Buch hat tolle Botschaften für junge Frauen, den das Thema Aussehen prägt uns alle und ich finde toll, das es hier einen Charakter gibt, der nicht den idealen entspricht, die man in unsere Köpfe gepflanzt hat. Diese Botschaft ist unheimlich viel wert und jeder sollte sich dies zu Herze nehmen.
Leider fehlt es aber einfach an der Tiefe zu den Charteren und einige Szenen sind mir auch einfach zu langweilig gewesen, wodurch in meinen Augen die Emotionen einfach nicht rübergekommen sind. Mit etwas mehr Gefühl im Detail hätte das Buch echt viel Potential gehabt gefeiert zu werden. Daher kann ich leider nur 3 von 5 Elfen 🧝🏼‍♀️🧝🏻‍♂️🧝🏻 geben.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "More Than This" von April Dawson

„More Than This“ von April Dawson
Blubb0butterflyvor 2 Tagen

GRACE

Was war das denn? Schweißgebadet richte ich mich auf und blicke auf meine Hände. Meine Finger zittern, denn sie haben in meinem Traum an Zayns Haaren gezogen, während meine Lippen nach seinen gegiert haben. Ich schüttle den Kopf, um diese intensiven Bilder von uns beiden aus meinen Gedanken zu bekommen, denn auch wenn Zayn durchaus attraktiv ist, sind wir beide nur Freunde. Wieso träume ich davon, mit ihm rumzumachen?

Es könnte daran liegen, dass der Großteil meiner Freunde verleibt ist und ich es auch gerne wäre. Da hat mir mein Unterbewusstsein einen Wink mit dem Zaunpfahl geschickt, um mich daran zu erinnern, dass ich seit einer Weile keine Dates mehr gehabt habe. Wieso ich dann ausgerechnet von Zayn, dem Partylöwen und Frauenheld unserer Clique träume, will mir nicht in den Kopf. Mein Herz klopft wild in meiner Brust, was mir klarmacht, dass an Schlaf nicht mehr zu denken ist.


Meinung

Wenn aus Freunden plötzlich ein Liebespaar wird. Kein neuer Ansatz. Auch ist nicht neu, dass sich Gegensätze anziehen. Dennoch hat diese Geschichte etwas, das mich in den Bann gezogen hat. Vielleicht liegt es am tollen und flüssigen Schreibstil der Autorin, vielleicht aber auch an den sympathischen Protagonisten. Oder es ist eine Mischung aus beiden. 😉 Auf jeden Fall lohnt es sich, einen oder mehrere Blicke in die Handlung zu werfen. 😉 Ich habe bereits Band 1 und 2 gelesen und bin daher wirklich gespannt, wie sich das Liebesleben in der WG weiterentwickelt. 😊

So wie Grace sich fühlt, kenne ich momentan nur allzu gut. Alle meine Freunde sind in glücklichen Beziehungen, nur ich bin mutterseelenallein und die derzeitige Situation erschwert die Datingsache irgendwie mehr als gedacht. Naja, aber wie auch Grace lasse ich mich nicht entmutigen, denn irgendwo da draußen wartet mein Seelenverwandter auf mich. 😉 Leider habe ich keinen besten Freund, denn ich sogleich mal aus der Friendzone hinausbefördern und zu meinem Liebhaber ernennen kann. 😉 Aber was soll’s. Zurück zu Graces Dilemma.

Grace ist Gartengestalterin mit Leib und Seele. Eines Tages will sie sich ihren Traum einer eigenen Gärtnerei erfüllen und dafür spart sie fleißig. Denn das Traumgrundstück ist bereits auserkoren worden, es fehlt nur am Geld. Aber so viel, wie sie momentan arbeitet, wird das Ziel wohl in Nullkommanichts erreicht sein. Sie sollte nur aufpassen, dass sie sich nicht überarbeitet… Denn nebenbei sucht sie noch nach ihrer großen Liebe. Grace ist eine Romantikerin durch und durch und ist der festen Überzeugung, dass ihr Traumprinz irgendwo in den weiten Welten auf sie wartet. 😉 Aber in letzter Zeit ist Zayn häufig in dieser Rolle… Wird sie das Risiko eingehen und ihm ihre Gefühle gestehen?

Zayn ist auf dem ersten Blick ein Partylöwe und Playboy schlechthin. Er genießt sein Singledasein mit jeder Faser seines Lebens und die Frauen stehen bei ihm Schlange. Doch stille Wasser sind bekanntlich tief, nicht wahr? So ist es auch bei ihm. Denn keiner seiner Freunde weiß wirklich etwas über ihn. Persönliche Gespräche blockt er von vornherein ab. Was verbirgt er? Auch wenn er One-Night-Stands bevorzugt, ist er es so langsam leid, von den Frauen als Sexspielzeug quasi missbraucht zu werden. Er sehnt sich nach mehr, aber Gefühle bedeuten doch nur Komplikationen und die kann er gar nicht gebrauchen. Was will Zayn wirklich in seinem Leben erreichen? Was ist sein Traum? Doch um das herauszufinden, muss er sich erst mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen und das ist kein leichtes Unterfangen. Außerdem ist da ja noch die Sache mit Grace…

Ein wirklich toller Abschluss dieser Reihe, die ich jedem nur ans Herz legen kann! Denn hier wird nicht nur die Geschichte von Grace und Zayn erzählt. Nein, auch zu Daniel und Taylor, den Protagonisten aus Band 1, und Addison und Drake, den Protagonisten aus Band 2, erfahren wir Neues und ich habe den Eindruck, als wären sie lebendig. 😊 Ich freue mich so sehr, dass diese Figuren ihr persönliches Happy End gefunden haben, vor allem mit Grace habe ich in diesem Band sehr mitgelitten. Ich hatte einfach das Gefühl, mich in ihr wiederzufinden und habe deshalb sehr mitgefiebert, Tränen und auch Lachtränen inklusive. 😉

 

♥♥♥♥ von ♥♥♥♥♥

Kommentare: 1
2
Teilen

Rezension zu "More Than This" von April Dawson

Eine zuckrig-leichte Liebesgeschichte mit einem echten Dreamboy!
Grossstadtheldinvor 2 Tagen

Wie ich auf das Buch aufmerksam wurde:


Da ich bereits den ersten Teil der Up All Night Reihe gelesen hatte, wollte ich natürlich auch den letzten Teil lesen.


Handlungsüberblick:


Bei "More than this" handelt es sich um den dritten Teil einer New Adult Reihe, den man aber auch problemlos lesen kann, wenn man die ersten zwei Bände noch nicht kennt, da die Geschichten nicht unmittelbar aufeinander aufbauen. In jedem Buch geht es um ein anderes Pärchen aus einem Freundeskreis. "More than this" erzählt die Liebesgeschichte von der Landschaftsarchitektin und schüchternen Romantikerin Grace, die am liebsten Bücher von Jane Austen liest, und ihrem besten Freund Zayn, der gar nicht so ein Draufgänger ist, wie es scheint. Viel eher träumt er nämlich davon, sein eigenes Buch zu schreiben...Wie die beiden schließlich zueinander finden, erfahrt ihr in "More than this".


Mein Bucheindruck:


Alle drei Cover passen hervorragend zusammen. Man erkennt sofort auf den ersten Blick, dass es sich um eine Reihe handelt. Von der Farbgestaltung gefällt mir der dritte Band mit seinen pastelligeren Farben sogar noch besser, als die ersten Beiden.


Mein Leseeindruck:


"More than this" ist genau wie die beiden vorhergehenden Bände eine zuckerig-leichte Liebesgeschichte, die zum Träumen einläd. Schon nach den ersten Seiten fühlte ich mich in der Up All Night Welt wieder ganz zu Hause und konnte mich wunderbar vom Unistress entspannen, während die Seiten nur so an mir vorbeiflogen.


Von all den Pärchen der Up All Night Reihe mag ich dieses Pärchen am meisten, gerade weil die Themen Lesen und Schreiben eine große Rolle spielt und sich somit zwei meiner größten Leidenschaften im Buch wiederfanden. Zayn ist einfach unfassbar sexy, weil er so gern Gedichte, Bücher und Briefe schreibt. Ich hätte mir den Kerl am liebsten aus dem Buch gezaubert! Was für ein Dreamboy!


Mein Eindruck vom Schreibstil:


Der Schreibstil ist genauso locker wie auch schon bei den anderen beiden Bänden, sodass ich das Buch in einem Rutsch ausgelesen habe.


Ich fand es super, dass April Dawson kapitelweise zwischen den Perspektiven von Grace und Zayn wechselte. Durch die Perspektivwechsel konnte ich mich in beide Hauptfiguren wunderbar einfühlen, sie wuchsen mir schnell ans Herz und die Spannung wurde bis zur letzten Seite aufrecht gehalten. Zum Ende hin kamen dann auch noch drei Perspektiven der anderen Cliquenmitglieder dazu, was einen schönen Abschluss der Reihe bildete. Es war einfach wundervoll, im Finale nochmal alle Pärchen der Up All Night Reihe wiederzutreffen.


Mein Abschlussfazit:


Eine zuckrig-leichte Liebesgeschichte mit einem echten Dreamboy! 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

April Dawson wurde am 18. April 1986 in Österreich geboren.

April Dawson im Netz:

Community-Statistik

in 1.342 Bibliotheken

auf 698 Wunschlisten

von 28 Lesern aktuell gelesen

von 64 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks