April Genevieve Tucholke

(111)

Lovelybooks Bewertung

  • 258 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 5 Leser
  • 44 Rezensionen
(24)
(38)
(28)
(16)
(5)

Bekannteste Bücher

All the strangest things are true.

Bei diesen Partnern bestellen:

All the strangest things are true

Bei diesen Partnern bestellen:

Fürchte nicht das tiefe blaue Meer

Bei diesen Partnern bestellen:

Wink Poppy Midnight

Bei diesen Partnern bestellen:

Wink Poppy Midnight

Bei diesen Partnern bestellen:

Slasher Girls & Monster Boys

Bei diesen Partnern bestellen:

Between the Spark and the Burn

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von April Genevieve Tucholke
  • Strange...

    All the strangest things are true.
    Tynes

    Tynes

    13. July 2017 um 20:42 Rezension zu "All the strangest things are true." von April Genevieve Tucholke

    April Genevieve Tucholke - All the strangest things are true eBook - 224 Seiten   Ohje, das ist echt schwierig für mich, dieses Buch zu bewerten. Einerseits war die Story größtenteils interessant und man konnte sich recht gut hinein versetzen. Aber die Charaktere waren nur schwach herausgearbeitet, ich bin mit keinem wirklich warm geworden. Immer wieder Sprünge in die Vergangenheit, die man erst bemerkt, wenn das entsprechende Kapital schon fast zu Ende ist. Auch der Schreibstil lässt mich eher zwiegespalten zurück. Eigentlich ...

    Mehr
  • Wem kannst du trauen?

    All the strangest things are true
    txnx

    txnx

    12. May 2017 um 15:11 Rezension zu "All the strangest things are true" von April Genevieve Tucholke

    ,,All the strangest things are true" handelt vom unsicheren Midnight, der manipulativen Poppy und der etwas seltsamen rothaarigen Wink.Alle erzählen ihre Geschichte, doch wem kann man trauen?Das Buch ist aus den Sichten der drei Haupcharaktere Midnight, Poppy & Wink geschrieben und nicht selten überkommt einen das Gefühl, dass irgendwas nicht stimmt, irgendwer nicht die Wahrheit sagt.Während ich anfangs Poppy kaum ertrug, misstraute ich Wink im Laufe des Buches immer mehr...Die Hauptcharaktere "gefallen" mir ziemlich gut, wobei ...

    Mehr
  • All the strangest things are true

    All the strangest things are true.
    killerprincess

    killerprincess

    05. May 2017 um 11:12 Rezension zu "All the strangest things are true." von April Genevieve Tucholke

    Inhalt (lt. Lovelybooks) Wink: ein bisschen seltsam, zurückhaltend, mit wildem rotem Haar und einer ausufernden Fantasie. Poppy: das schöne Biest, das alle manipuliert, aber den nicht bekommt, den sie eigentlich haben will. Midnight: ein unsicherer Junge, hin- und hergerissen zwischen beiden. Sie alle erzählen ihre Geschichte. Eine Geschichte, in der die verrücktesten Dinge wahr sind. Was ist wirklich passiert? Jemand weiß es. Jemand lügt. Wem kannst du trauen?MeinungAls ich das Buch gelesen habe, hatte ich die Inhaltsangabe gar ...

    Mehr
  • Ich weiß nicht genau, was ich von dem Buch halten soll

    All the strangest things are true.
    _Vanessa_

    _Vanessa_

    28. April 2017 um 11:35 Rezension zu "All the strangest things are true." von April Genevieve Tucholke

    Meine Meinung:"All the strangest things are true" klang nach einem Buch, welches beim Lesen mit meinem Verstand spielen könnte. Was ist wahr, was ist wirklich passiert, wer lügt? All das, so habe ich es mir zumindest vorgestellt, könnte miteinander verschwimmen, sodass ich erst irgendwann am Ende richtig durchblicke.Ich muss sagen, dass es mir schwer fällt, meine Gedanken zu diesem Buch in Worte zu fassen. Wenn also irgendwas durcheinander wirkt oder unklar ist, dann tut es mir leid. Ich versuche mich so verständlich wie möglich ...

    Mehr
  • Fazit: Eine sehr gelungene düstere Geschichte.

    Fürchte nicht das tiefe blaue Meer
    YvisLeseecke

    YvisLeseecke

    14. April 2017 um 13:34 Rezension zu "Fürchte nicht das tiefe blaue Meer" von April Genevieve Tucholke

    Meine Meinung:Der Schreibstil hat meinen Geschmack wieder mal voll und ganz getroffen. Das war wieder das perfekte Maß an Beschreibungen, Beispielen aber auch viel wörtlicher Rede. Das Buch hat sich an keiner Stelle gezogen oder wirkte gar langweilig oder langweilig. Das Buch spiel ausschließlich aus der Sicht von unser Protagonistin Violet. Viele Gedankengänge und Empfindungen von Ihr werden geschildert.  Der Schreibstil hatte auch einen poetischen Ton wodurch die Stimmung noch einmal unterstrichen wurde. Was jetzt auch ein ...

    Mehr
  • Fürchte nicht das tiefe blaue Meer

    Fürchte nicht das tiefe blaue Meer
    Kumosbuchwolke

    Kumosbuchwolke

    31. March 2017 um 21:24 Rezension zu "Fürchte nicht das tiefe blaue Meer" von April Genevieve Tucholke

    Meinung„Fürchte nicht das tiefe blaue Meer“, zog mich sofort in seinem Bann. Es lockte mich mit seiner geheimnisvollen Atmosphäre, alten Familientragödien und –geheimnisse, die ihre Kreise bis in die Gegenwart ziehen. Die Seiten flogen nur so dahin. Ich begann das Buch an einem Samstagnachmittag und beendete es am Sonntagabend. Es fesselte mich so sehr, dass ich nicht aufhören konnte zu lesen. Als ich Samstag gegen 23 Uhr schlafen wollte, konnte ich es nicht und nahm mir noch einmal das Buch zur Hand mit einer perfekten Kulisse ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Wünsch dich ins Märchen-Wunderland" von Mahandra Uwe Schmitt (Hrsg.)

    Wünsch dich ins Märchen-Wunderland
    stebec

    stebec

    zu Buchtitel "Wünsch dich ins Märchen-Wunderland" von Mahandra Uwe Schmitt (Hrsg.)

    ~~~~~~~~ Hier gibt es KEINE Bücher zu gewinnen~~~~~~~~~~~~~~~Dies ist der Lesemarathon unserer „Zukunft vs Vergangenheits“-Gruppe und unserer Werwolfrunde ~~~~~~~~ Lesemarathon zum Thema „Märchen“ - 03.3.-05.03.2017 Um dabei zu sein, braucht ihr keine Märchenkenner zu sein oder Märchen zu mögen. Zu unserer Werwolfrunde hier auf Lovleybooks veranstalten wir immer einen Lesemarathon. Um dieser Tradition treu zu bleiben, findet auch dieses Mal wieder so ein Marathon statt. Größtenteils wird es sich thematisch um "Märchen" gehen, ...

    Mehr
    • 803
  • guter Ansatz, aber durch die Erzählperspektiven sehr verwirrend

    All the strangest things are true.
    MellieJo

    MellieJo

    05. March 2017 um 16:41 Rezension zu "All the strangest things are true." von April Genevieve Tucholke

    Wink: ein bisschen seltsam, zurückhaltend, mit wildem rotem Haar und einer ausufernden Fantasie. Poppy: das schöne Biest, das alle manipuliert, aber den nicht bekommt, den sie eigentlich haben will. Midnight: ein unsicherer Junge, hin- und hergerissen zwischen beiden. Sie alle erzählen ihre Geschichte. Eine Geschichte, in der die verrücktesten Dinge wahr sind. Was ist wirklich passiert? Jemand weiß es. Jemand lügt. Wem kannst du trauen?Die Story ist ein Buch das aus drei verschiedenen Ich-Perspektiven geschrieben ist. Wink, Poppy ...

    Mehr
  • Irre intensiv und wahnsinnig spannend!

    All the strangest things are true
    NyahS

    NyahS

    09. February 2017 um 20:16 Rezension zu "All the strangest things are true" von April Genevieve Tucholke

    Midnight, Poppy uns Wink leben irgendwo in einem kleinen Ort im ländlichen Amerika wo, tut nichts zur Sache. Einen Wald gibt es, einen Fluss und ein Zentrum, in dem Poppy mit ihren reichen Ärzteeltern wohnt und bis vor kurzem auch Midnight mit seinem Bruder Alabama, seinen buchaffinen Eltern. Die Geschichte, die uns die drei erzählen beginnt als Midnight mit seinem Vater aus dem Zentrum, weg von Poppy, an den Waldrand, hin zu Wink zieht. Eine Geschichte, die sich wie ein modernes Märchen liest, mit schwachen Helden und starken ...

    Mehr
  • Gut aber Ende nicht so Nice

    All the strangest things are true
    sunshineladytestet

    sunshineladytestet

    03. February 2017 um 17:19 Rezension zu "All the strangest things are true" von April Genevieve Tucholke

    April Genevieve Tucholke All the strangest things are true In diesem Buch sind die Beziehungen stark verzwickt,zugegebenermaßen müsste ich echt oft überlegen damitzukommen . Zeitweise wurde es wirklich romantisch, aber halt eben auch nur zeitweise, woran das liegt ? Meiner Meinung nach eine gute Story mit zuvielen Personen drin die mitmischen wollen. Gewollt und nicht gekonnt würde ich da sagen . Die Umsetzung war so komplett anders als anfangs erwartet . Story war da, Unterhaltung und Romantik auch . Eigentlich sehr gute Ansätze ...

    Mehr
  • weitere