Aqua Mizuto Milk Crown H

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Milk Crown H“ von Aqua Mizuto

Gut aussehendes Genie mit einem Hang fürs Gefährliche, Yakuza-Erbe und ein Hai als Haustier - mit einem Freund wie Jin hat man es wirklich nicht leicht. Trotzdem schwebt Oto auf Wolke Sieben . bis ihr Herzblatt aus dem Drachenpalast ausziehen muss, als seine Beziehung zu dem Hausmädchen der Z-Gruppe (also Oto) auffliegt. Doch kaum haben sich die Wogen wieder geglättet, ziehen neue Wolken auf: in Form von Jins Buddelkasten-Rivalen Ura. Milk Crown H ist die Fortsetzung der fröhlichen Internats-Soap Milk Crown und wie schon im ersten Teil zieht Mizuto Aqua auch hier wieder alle Register ihres zeichnerischen Talents! That's cute!

Stöbern in Comic

Die Stadt der Träumenden Bücher - Die Katakomben

Großartig, die Details, die liebevolle Ausgestaltung und nicht zuletzt die kritischen Worte zum Literaturbetrieb ;-)

Federfee

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Die graphische Umsetzung des Romans ist opulent, detailverliebt und auf jeder Seite des Buchs immer passend.

Flaventus

Paper Girls 3

es geht spannend weiter :)

reason

Sherlock 3

Wie immer toll!

_mrsjauk_

Sherlock 2

Spannend :)

_mrsjauk_

Walt Disneys Frohes Weihnachtsfest

Ich liebe es jedes Jahr aufs Neue zu Weihnachten nach Entenhausen zu schauen. Sehr gelungen! Ein Stück Kindheit.

Zyprim

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Milk Crown H" von Aqua Mizuto

    Milk Crown H

    Dubhe

    08. June 2012 um 00:19

    Band 2 Langsam scheint Oto sich daran zu gewöhnen, dass Jin nicht mehr bei der Gruppe-Z wohnt. Doch es stellt sich die Frage, wo genau nun Jin wohnt. Und dann wäre da noch Ura, der ein Rivale von Jin ist und Oto damit droht, dass er Jins Eltern von deren Beziehung erzählt, wenn Oto nicht im Drachenpalast wohnen lässt. Ob das gut ausgeht? . Nach wie vor bin ich etwas enttäuscht, da mir die erste Reihe so gut gefallen hat, doch langsam wird es spannender. Die Personen haben sich ehrlich gesagt nicht gerade verändert, nur Oto scheint mit jedem Band etwas naiver und dümmer zu werden, was auch etwas schade ist. Aber alles in allem ist diese Reihe trotz allem nicht schlecht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks