Arabella Carter-Johnson

 4,5 Sterne bei 19 Bewertungen
Autor*in von Iris und Thula und Iris Grace.

Alle Bücher von Arabella Carter-Johnson

Cover des Buches Iris und Thula (ISBN: 9783404609628)

Iris und Thula

 (14)
Erschienen am 24.11.2017
Cover des Buches Iris Grace (ISBN: 9783431039627)

Iris Grace

 (5)
Erschienen am 09.09.2016

Neue Rezensionen zu Arabella Carter-Johnson

Cover des Buches Iris und Thula (ISBN: 9783404609628)

Rezension zu "Iris und Thula" von Arabella Carter-Johnson

Herzerwärmende Geschichte mit Tränenfaktor
Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

Die kleine Iris Grace ist anders. Von Geburt an jagt ihr die Welt Furcht ein, sie lächelt nie und lernt einfach nicht zu sprechen. Schließlich sucht ihre Mutter Hilfe. Die niederschmetternde Diagnose lautet schwerer Autismus. Die Ärzte sagen, Iris werde ihre Eltern niemals Mama und Papa nennen.

Doch dann lernt Iris die Katze Thula kennen. Die beiden werden beste Freunde und unternehmen fortan alles zusammen. Iris und Thula malen, spielen, baden, kuscheln, schlafen und erkunden gemeinsam die Welt, als ein Wunder geschieht: Iris beginnt zu sprechen ...


Dieses Buch hat im Gebrauchtwarenladen, meine Aufmerksamkeit erregt, weil ich das Cover sehr ansprechend fand. Ich habe selbst eine Katze und ich liebe es, wenn es Bücher gibt, wo der kleine Vierbeiner die Hauptrolle spielen. Also habe ich es kurzerhand eingepackt und ich habe es keine einzige Seite bereut! 

Das Cover strahlt für mich Ruhe, Wärme und auch ein bisschen Herzlichkeit aus. Ich habe das Bild gesehen und war direkt vernarrt in den kleinen Zwerg und der Vierbeine macht das Cover dann doch perfekt. Auch habe ich als Leser dann direkt ein Bild vor Augen um welches Tier es sich handelt und wie dieses aussieht. Weiterhin hat es einen Niedlichkeitsfaktor, welcher nicht ausgelassen bleiben darf. 

Der Schreibstil, hat mich direkt abgeholt. Für mich war es einfach so, als würde ich daneben stehen und ich würde es alles 1:1 erzählt bekommen, als wenn ich mit einer Freundin im Cafe sitze. Das hat mich vollkommen in den Bann gezogen, weil ich einfach gemerkt habe, das ich es mag, wenn jemand so viele Emotionen rein bringt. 

Die Länge der Kapitel war vollkommen ausreichend und ich habe sie nie als zu lang empfunden. Auch die Absätze und Rechtschreibung waren super und ich habe mich direkt auch gut aufegühlt  in Wort und Schrift. Die sehr persönlichen Bilder in dem Buch haben es abgerundet, weil es einfach noch so einen Touch gegeben hat, damit es alles noch viel greifbarer ist. 

Die Art wie über die Erkrankung gesprochen wird, hat mich verzaubert, weil es nicht als etwas extrem schlimmes abgetan wird, wie es in der heutigen Gesellschaft immer der Fall ist, sondern es wird einfach ganz normal darüber geredet, wie das Kind aufwächst und welche besonderen Momente alle gemeinsam erleben.

Ein sehr entspanntes Buch, ich habe es sehr schön gefunden und deswegen war es wahrscheinlich auch so schnell ausgelesen, weil es mich einfach in allen Punkten abgeholt hat. 

Cover des Buches Iris und Thula (ISBN: 9783404609628)
Books_Movies_Natures avatar

Rezension zu "Iris und Thula" von Arabella Carter-Johnson

Familiengeschichte
Books_Movies_Naturevor 4 Jahren

Ich mag das Cover sehr, weil es einen direkt zum Lachen bringt und man gute Laune von diesem Buch bekommt.

Die Geschichte ging einem einfach ans Herz. Ich fand es sehr interessant mit der Mutter (aus ihrer Sicht ist das Buch geschrieben) zu erkennen, welche Krankheit ihre Tochter hat. Es gab viele Momente, die ich magisch fand, weil sie so emotional waren. Als Beispiel kann ich da die Szene nennen in der Iris baden gehen soll und dies erst durch Thula ohne Probleme funktioniert. Im Buch ist mir Thula sehr ans Herz gewachsen und hat mir gezeigt, wie stark die Verbindung zwischen einem Menschen und einer Katze sein kann. Leider fand ich es etwas schade, dass Thula erst am Ende des Buches zu der Familie kam und wir nicht noch mehr Momente mit der Katze erzählt bekommen haben. Der Schreibstil war ganz ok und man konnte das Buch gut lesen.

Cover des Buches Iris und Thula (ISBN: 9783404609628)
K

Rezension zu "Iris und Thula" von Arabella Carter-Johnson

Eine Katze, die es schaffen ein kleines Mädchen aus ihrer abgeschotteten Welt zu holen
Katja1979vor 4 Jahren

Ein Buch, dass mich sehr berührt hat. Tiere (Katzen) können dir so viel geben und dir helfen dich weiterzuentwickeln, zu wachsen und dich zu unterstützen, den Weg zu finden ein normales Leben, trotz schwerer Krankheit, in diesem Fall schwerer Autismus, zu führen. Thula hat mit ihrer wundervollen, sanften und liebevollen Art geschafft Iris aus ihrer selbsterschaffenen Isolation zu holen und ihr einen Weg zu zeigen Kontakt zu anderen Kindern und Erwachsenen aufzunehmen und ihre Anwesenheit zu akzeptieren und mit ihnen zu kommunizieren und ihr künstlerisches Potential zu beweisen. Ich liebe dieses Buch und ich hatte manchmal wirklich Tränen in den Augen. Arabella Carter-Johnson hat mit diesem Buch ihre Familiengeschichte niedergeschrieben und uns diese wunderbare Freundschaft zwischen Iris und Thula gezeigt. Ein sehr empfehlenswertes Buch.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 33 Bibliotheken

auf 3 Merkzettel

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks