Arash Hejazi Der Blick der Gazelle

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Blick der Gazelle“ von Arash Hejazi

Ein Traum von Freiheit: spannend und tief berührend Teheran 2009: Nach der umstrittenen Wiederwahl Ahmadinedschads gehen die Iraner auf die Straße. Die Ereignisse spitzen sich dramatisch zu, als die Studentin Neda auf offener Straße erschossen wird. Ein Arzt versucht, die Sterbende zu retten, und wird dabei gefilmt. Dieser Film geht über YouTube um die Welt und Neda wird über Nacht zur Symbolfigur der Protestbewegung gegen das Regime. Bei dem Arzt handelt es sich um Arash Hejazi, der das Ereignis zum Anlass nimmt, seine Geschichte zu erzählen. In seinen zum Teil erschütternden Schilderungen stecken die Angst, die Hoffnung und der Mut einer Generation, die früh mit Krieg und Unterdrückung leben musste. Er lebt heute in England und bricht nun mit der Veröffentlichung sein Schweigen. Entstanden ist ein beeindruckendes und zutiefst berührendes Zeugnis eines Iraners, der nicht nachlässt, leidenschaftlich seinen Traum von Freiheit zu verkünden.

Stöbern in Biografie

Farbenblind

Unerwartet.. Mir ging das Buch total unter die Haut und ich kann es nur empfehlen!

Nepomurks

Ich liebte Pablo und hasste Escobar

Pablos Geliebte Virginia Vallejo erzählt Pablos Geschichte aus neuer spannender Perspektive.

blaues-herzblatt

Willkommen bei den Friedlaenders!

Die Autorin räumt in ihrem Buch "Willkommen bei den Friedlaenders!" mit Vorurteilen auf.

Osilla

Der Serienkiller, der keiner war

Ein faszinierender Fall!

Blubb0butterfly

100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche

ein etwas anderer Reisebericht- sehr Lesenswert!

Diana182

Kreide fressen

Eine Biografie, die sehr berührt, aber dadurch vor allem von psychisch erkrankten Lesern mit äußerster Vorsicht zu genießen ist.

Tialda

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks