Arash Hejazi Der Blick der Gazelle

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Blick der Gazelle“ von Arash Hejazi

Ein Traum von Freiheit: spannend und tief berührend Teheran 2009: Nach der umstrittenen Wiederwahl Ahmadinedschads gehen die Iraner auf die Straße. Die Ereignisse spitzen sich dramatisch zu, als die Studentin Neda auf offener Straße erschossen wird. Ein Arzt versucht, die Sterbende zu retten, und wird dabei gefilmt. Dieser Film geht über YouTube um die Welt und Neda wird über Nacht zur Symbolfigur der Protestbewegung gegen das Regime. Bei dem Arzt handelt es sich um Arash Hejazi, der das Ereignis zum Anlass nimmt, seine Geschichte zu erzählen. In seinen zum Teil erschütternden Schilderungen stecken die Angst, die Hoffnung und der Mut einer Generation, die früh mit Krieg und Unterdrückung leben musste. Er lebt heute in England und bricht nun mit der Veröffentlichung sein Schweigen. Entstanden ist ein beeindruckendes und zutiefst berührendes Zeugnis eines Iraners, der nicht nachlässt, leidenschaftlich seinen Traum von Freiheit zu verkünden.

Stöbern in Biografie

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Ein schönes Buch mit Schwächen

Amber144

Gegen alle Regeln

Tragisches, aber nie kitschiges Leseerlebnis

RobinBook

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen