Arata Aki Fetish Berry 04

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fetish Berry 04“ von Arata Aki

Seit sich Naohisa und Sowako angeblich vor ihren Augen geküsst haben, steckt Hiyori total im Gefühlschaos. Als Naohisa an Heiligabend dann auch noch Sowako zu Hause besucht, verbreitet sich das Gerücht wie ein Lauffeuer, die beiden seien ein Paar. Doch als Hiyori ihn deshalb zur Rede stellt, entpuppt sich das Ganze als riesengroßes Missverständnis. Hiyori ist sehr erleichtert, doch dann macht Takaomi Andeutungen, dass er in sie verliebt ist. Und damit kommt Hiyori überhaupt nicht klar …

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen