Ardy K. Myrne

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 35 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 22 Rezensionen
(16)
(5)
(3)
(0)
(0)
Ardy K. Myrne

Lebenslauf von Ardy K. Myrne

Ardy K. Myrne ist das Pseudonym einer Fantasy- und Science-Fiction-Autorin. Ihre Kurzgeschichten, Gedichte und Romane sind zumeist den Geschöpfen des Zwielichts und der Dunkelheit gewidmet.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Ardy K. Myrne
  • Etwas andere Fantasy, wobei ich mich etwas schwer getan habe...

    Lunars Kinder

    Twin_Kati

    20. September 2018 um 21:27 Rezension zu "Lunars Kinder" von Ardy K. Myrne

    Geheimnisvoll, ist das erste Wort was mir bei dem Cover einfällt, farblich gefällt es mir auch durchaus gut. Ardetha ist ja die Hauptprotagonistin im Buch, sie fand ich auch ganz sympathisch. Es gab noch zahlreiche andere Charakter, wobei mir Arkane, Nuur und Nara am besten gefallen haben. Leider muss ich sagen, das ich mich lange Zeit schwer getan hab mit dem Buch, die Handlungen sind schon sehr unterhaltsam und "intensiv", dennoch kam ich einfach nicht so richtig gut mit - was aber wohl eher an mir gelegen haben mag, als an ...

    Mehr
  • Gut durchdacht

    Lunars Kinder

    AngelinaElisa

    06. September 2018 um 18:24 Rezension zu "Lunars Kinder" von Ardy K. Myrne

    Die Geschite über die Mondwesie Ardtha, der schon als sechenjahrige großesbestimmt ist, seht im mittel Punkt Tames, der stadt in der sie groß geworden ist. Allen voran intreseinen sich der Lehre ihres Bruder, der als Göttegemal nach Tame kommt, die Hoheprissterin Arkane und der Dämon dunkler Mond, der schon seit langen unheil über die Stadt bringt, für sie. Auch wenn alle sie für etwas besonders halten glaubt sie es nicht. Bis sie bei ihrer Wie mit einer unhemlichen gabe beschenkt wird. Das Buch ist interesand geschtriben. ...

    Mehr
  • Letztlich siegt doch das gute...

    Lunars Kinder

    Emys_bunte_Welt

    01. September 2018 um 13:09 Rezension zu "Lunars Kinder" von Ardy K. Myrne

    Lunars KinderDie Geschichten über Ardetha, eine sechzehnjährige Mondwaise, ist über die Länder bekannt. Da ist es nicht verwunderlich, dass sich die Menschen für sie interessieren. Allen voran die Hohepriesterin Arkane, aber auch der Dämon dunkler Mond, der sie bis in ihre Träume verfolgt und Keir, der zum Mondfest, Lunar präsentieren soll.Was ist so besonders an ihr, dass alle um ihre Gunst buhlen?Als sie mit sechs Freundinnen voller Vorfreude die Weihe empfangen will und an der Reihe ist, breitet sich auf ihr ein Fluch aus und ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Lunars Kinder" von Ardy K. Myrne

    Lunars Kinder

    Ardy

    zu Buchtitel "Lunars Kinder" von Ardy K. Myrne

    Kennt ihr die Macht der Träume? Der Guten wie der Schlechten? Was, wenn die Monster deiner Träume nicht nur deine Nächte beherrschen? Was tust du, um deinen Albträumen zu begegnen?Finde mit der Macht der Träume deine wahre Stärke!Ich lade euch hiermit herzlich zur Leserunde von "Lunars Kinder" ein!Zum Inhalt:Die sechzehnjährige Ardetha ist eine „Mondwaise“ und damit Botin des Gottes Lunar. Nicht nur die Hohepriesterin Arkane zeigt ein besonderes Interesse an ihr, der Dämon Dunkler Mond, der die Menschen seit Jahren terrorisiert, ...

    Mehr
    • 116
  • Gut durchdacht und originell

    Lunars Kinder

    MikkaG

    25. August 2018 um 17:10 Rezension zu "Lunars Kinder" von Ardy K. Myrne

    Wie in vielen Fantasyromanen kommt auch hier der jugendlichen Heldin eine Schlüsselrolle im Schicksal ihrer Welt zu. Sie entdeckt einzigartige Fähigkeiten, erweckt die Aufmerksamkeit von sowohl Gut als auch Böse, kommt an ihre Grenzen und darüber hinaus, und eine Liebesgeschichte darf natürlich nicht fehlen. Dennoch ist “Lunars Kinder” in meinen Augen erfrischend originell und alles andere als schnöde Dutzendware. Was mich an diesem Buch besonders beeindruckte, war die Kreativität, mit der die Geschichte zum Leben erweckt wird: ...

    Mehr
  • die Mondwaise

    Lunars Kinder

    ban-aislingeach

    25. August 2018 um 16:59 Rezension zu "Lunars Kinder" von Ardy K. Myrne

    Der Fantasy Roman „Lunars Kinder“ wurde von Ardy K. Myrne geschrieben. Das Buch ist am 12.07.2018 im Epubli Verlag erschienen und umfasst 444 Seiten. Es ist in der dritten Person Singular geschrieben und zwar hauptsächlich aus Ardethas Sicht.   Ardetha weiß nicht woher sie kommt, angeblich ist sie das Kind von Lunar und somit eine Mondwaise. So war es schon früh klar, dass sie eines Tages in den Mondorden eintreten soll, schon allein, weil die Hohepriesterin Arkana ein großes Interesse an ihr hat. Doch je näher ihr Weihefest ...

    Mehr
  • Eine mystische Geschichte um Mondkult und Dämonen

    Lunars Kinder

    Ilona67

    24. August 2018 um 16:56 Rezension zu "Lunars Kinder" von Ardy K. Myrne

    Ardetha, ein Findelkind, angeblich von der Mondprinzessin an ihre Ziehmutter Merana übergeben und daher in Tame nur als das Mondkind bekannt, steht kurz vor ihrer offiziellen Einführung in den Tempel zu Ehren Lunars als sie immer mehr Albträume vom Dämon dunkler Mond heimsuchen. In ihren Träumen fühlt sie sich gejagt und versucht daher mit Hilfe der Hohepriesterin Arkane ihre Traumwelt gegen den dunklen Dämon, der die Seelen der Menschen jagt, abzuschirmen.  Kurz vor dem großen Mondfest, an dem Ardetha mit sechs von ihren ...

    Mehr
  • *Rezension*

    Lunars Kinder

    Cora_Urban

    24. August 2018 um 16:04 Rezension zu "Lunars Kinder" von Ardy K. Myrne

    Eckdaten:  "Lunars Kinder" von Ardy K. Myrne ist im Selbst-Verlag erschienen und wurde am 12.07.2018 erschienen. Das Taschenbuch enthält 444 Seiten.  ISBN: 9783746741895 Preis:  14,99  Inhalt:  Ardetha ist eine Mondwaise und somit eine Bote Lunars. Schon ihr Leben lang verfolgen sie Albträume in der dunkelsten Zeit der Mondphasen- Dem Neumond. Doch in letzter Zeit verfolgt sie darin ein gewisser Dämon namens "Dunkler Mond", der seit jeher die Bewohner Ardanas in Angst und schrecken versetzt. Immer häufiger trifft sie in ihren ...

    Mehr
  • 👍🏻👍🏻👍🏻

    Lunars Kinder

    Murmel_2016

    20. August 2018 um 15:09 Rezension zu "Lunars Kinder" von Ardy K. Myrne

    Die Autorin hat eine wirklich spannende und packende Geschichte geschrieben. Ich konnte es nicht zur Seite legen weil ich einfach wissen wollte was passiert und dahinter steckt. Persönlich finde ich immer schön, wenn die Protagonisten in einem Buch wachsen. Das ist hier auf jeden Fall gegeben. Ardetha wächst stetig an ihren Aufgaben und Herausforderungen. Muss allerdings auch einiges durchmachen und erleben. Die Autorin hat wirklich viel Herzblut in diese Geschichte gesteckt, die man auch merkt und spürt. Durch die kleinen ...

    Mehr
  • Kinder des Mondes

    Lunars Kinder

    winniehex

    07. August 2018 um 17:33 Rezension zu "Lunars Kinder" von Ardy K. Myrne

     Die sechzehnjährige Ardetha ist eine „Mondwaise“ und damit Botin des Gottes Lunar. Nicht nur die Hohepriesterin Arkane zeigt ein besonderes Interesse an ihr, der Dämon Dunkler Mond, der die Menschen seit Jahren terrorisiert, verfolgt sie bis in ihre Träume. Um ihn in Schach zu halten, muss sie das Traumreisen erlernen. Eines Tages taucht der Wanderer Kaden auf und weckt Gefühle in Ardetha, die sie bisher nicht kannte. Um ihr Glück zu schützen, will sie ihre Bestimmung erfüllen und den Dämon besiegen. Doch beim Mondfest, an dem ...

    Mehr
    • 3
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.