Arezu Weitholz Mein lieber Fisch

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein lieber Fisch“ von Arezu Weitholz

Vierundvierzig frische Fischgedichte, die alle glücklich machen – Klabautermänner, Meerjungfrauen, Küstenbewohner und Landratten. In bester Manier von Ringelnatz, aber auch Morgenstern, Gernhardt und Co. widmet sich Arezu Weitholz allerlei liebenswerten kleineren und größeren Meeresbewohnern, vom Aal bis zum Zackenbarsch, und erzählt von ihren Abenteuern und Affären. Und von ihrem mitunter traurigen Schicksal: im Kochtopf
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mein lieber Fisch" von Arezu Weitholz

    Mein lieber Fisch

    Gospelsinger

    22. July 2012 um 18:34

    „Fische tauchen Fische brauchen auch mal Liebe, irgendwann.“ Von Arezu Weitholz bekommen sie diese Liebe, denn an ihren Gedichten und Illustrationen wird deutlich, wie sehr ihr die Fische am Herzen liegen. Mit viel Humor und Sprachkunst dichtet Weitholz über normale und nicht so normale Fische. Die Berliner Auster, der Rocknrollmops und der Scientolofisch sind nur einige Beispiele der fischigen Vielfalt. Wie künstlerisch begabt Fische sind, zeigen die Gedichte über den Chor der Larven, das Quallenballett und den Trompetenfisch. Und auch die armen Fischstäbchen werden gewürdigt. Diese etwas anderen Gedichte haben mir sehr gut gefallen. Und Fisch esse ich jetzt erst einmal nicht mehr.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks