Ari Behn Von mir ist die Rede

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Von mir ist die Rede“ von Ari Behn

Wann ist ein Mann ein Mann? Geschichten über erste Liebe, über Männlichkeitsrituale und faden Sex; Geschichten über jugendlichen Narzissmus, verkorkste Vater-Sohn-Gespräche und die Sehnsucht nach dem großen Abenteuer: Ari Behn beleuchtet in seinen kurzen Texten den Zustand einer ganzen Generation. Es sind lakonische Innenansichten, stilsicher auf den Punkt gebracht und ohne falsche Larmoyanz. In Norwegen lobte man besonders Behns scharfe Beobachtungsgabe, seine sinnlichen Bilder und die erbarmungslose Entlarvung falsch verstandener Männlichkeit. Momentaufnahmen aus der Jetztzeit: schnell, genau, schonungslos trifft Ari Behzn mit seinen Geschichten voll ins Schwarze.

Stöbern in Romane

In einem anderen Licht

Ein sehr mitreißender Roman abends mit Tee und Kerzen

Anja_Si

Der Junge auf dem Berg

Eine Geschichte, die wach rüttelt und wieder und wieder an das appelliert, was wichtig ist. Wer bestimmt deine Gedanken?

Maren_Zurek

Palast der Finsternis

Zu viel, was man schon gelesen hat.

momkki

Zartbitter ist das Glück

Tiefgründig, exotisch und emotionsgeladene Geschichte von fünf Freundinnen die ihren lebensabend gemeinsam auf den Fidschis erleben möchten

isabellepf

Der Vater, der vom Himmel fiel

Britischer und schwarzer Humor bis hin zu brüllender Komik

Hennie

Liebe zwischen den Zeilen

Eine liebevolle Geschichte, wie Bücher unterschiedlichste Menschen verbinden und ihre Leben verändern können.

MotteEnna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen