Ari Marmell Die Tochter des Kriegers

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Tochter des Kriegers“ von Ari Marmell

Um eine gerechtere Ordnung in Imphallion durchzusetzen, überzog Corvis Rebaine einst das Land mit einem blutigen Krieg - und versagte. Nun will er den einfachen Leuten ein besseres Leben ermöglichen, indem er die mächtigen Gilden von innen heraus zerstört. Doch Corvis’ Vergangenheit ist weder vergessen noch vergeben, und seine alten Feinde haben ihn aufgespürt. An ihrer Seite ist eine junge Frau, deren Hass auf Corvis größer ist als der jedes anderen - seine eigene Tochter!

Stöbern in Fantasy

Palace of Glass - Die Wächterin

..spannender & starker Auftakt dieser Reihe. Wundervolle Charaktere. Konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Freue mich auf Band 2.

JuleBebieh

Blood Destiny – Bloodfire

Interessanter Auftakt mit Luft nach nach oben

Buffy2108

Nevernight - Das Spiel

Sogar noch besser als der erste Teil! Absolut spannend und ziemlich blutig.

Sandkuchen

Animant Crumbs Staubchronik

Die Welt von 1890 <3 Ein Traum dank Lin Rina

AnnisBuecherparadies

Coldworth City

Mal eine etwas andere Geschichte von Mona Kasten, aber dennoch sehr gelungen.

connys_buechererlebnisse

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Tochter des Kriegers" von Ari Marmell

    Die Tochter des Kriegers

    Ancareen

    28. December 2011 um 21:54

    Genauso spannend wie der erste Teil "Der Dämon des Kriegers". Der Schrecken des Ostens, Corvis Rebaine will eigentlich nicht mehr kämpfen. Er hat einst sehr grausam versucht die Macht in Imphallion an sich zu bringen, um den Menschen ein friedliches Leben zu bieten. Er scheiterte, zog sich zurück. Doch die Vergangenheit holt ihn immer wieder ein. Auch sechs Jahre nach dem schrecklichen Schlangenkrieg zieht er wieder duch das Land. Der Dämon dem er einst seine Macht verdankte kehrt immer wieder. Jetzt steht ihm plötzlich seine eigene Tochter gegenüber, die vor lauter Hass auf ihn zu einer Kriegerin wurde. Spannung und Magie.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks