Ariane Martin Chile und Patagonie

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Chile und Patagonie“ von Ariane Martin

Chile und Patagonien, unterwegs im „deutschen“ Südamerika.

Chile nennt man das deutsche Südamerika. Früh schon zog es Auswanderer aus deutschsprachigen Staaten nach Chile, das sich entlang der Pazifikküste bis zur Südspitze des Kontinents erstreckt. Wer das Land mit seinen Vulkanen, Gletschern und Eisbergen und die wohl bekannteste Wüste, die Atacama Wüste sowie unberührte Regenwälder und Seen entdecken will, braucht das neue Unterwegs Handbuch „Chile und Patagonien“ von Ariane Martin. Die Autorin hat mit „Buenos Aires und Patagonien“ einen Besteller im Unterwegs Verlag und hat nun die zweite beliebte Reiseroute der deutschen Reisenden, nämlich Chile mit seiner Hauptstadt Santiago und das großartige weite Patagonien, in einem faszinierenden Reisebuch zusammengefasst.

Das wilde Patagonien, die Einsamkeit dessen endloser Steppen, rotschimmernder Canyons und zerklüfteter Küsten, den Nationalpark Torres del Paine und die Osterinsel, das einsame Eiland mitten im Pazifik, gilt es zu entdecken. Hunderte von einmaligen Tipps zu Sehenswertem, zu Hotels und Restaurants und den Besonderheiten dieses entfernten Landes wurden aktuell recherchiert.

Das Reisehandbuch Chile und Patagonien ist der ideale und komplette Reisebegleiter. Der Beginn einer Reise in ein unglaubliches Land wird wahr. Ein Land wie der typische (chilenische) Wein – unvergesslich!
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks