Ariane Nickel Instant Job-Hunting

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Instant Job-Hunting“ von Ariane Nickel

Gehen Sie in Ihrer Arbeit auf - oder eher unter? Nach wie vor nutzen die meisten Menschen höchstens einen Bruchteil ihrer Chancen. Wir müssen Arbeit heute dringend neu definieren: Nicht „wie bring ich die Zeit zwischen Ausbildung und Rente oder zwischen zwei Urlauben rum“, sondern wie bringe ich mich im Leben sinnvoll ein“ ...? Ariane Nickel entwickelte dieses Programm aus der Praxis für die Praxis. Jahrelange Beratung und Trainingserfahrung mit Hunderten Betroffenen sind zu einem umfassenden und dennoch hochkonzentrierten Leistungspaket gereift. Individuelle Bedürfnisse von anfangs über 250 Arbeitsuchenden haben das Programm ursprünglich begründet. Über 95% der Teilnehmer waren bis heute mit diesem Programm erfolgreich. Sie können entscheidende Wettbewerbsvorteile gewinnen und direkt umsetzen. Mit diesem Kursbuch bekommen Sie zahlreiche Impulse und in der Praxis bewährte Empfehlungen. Für alle, die sagen ‚es ist Zeit für eine Veränderung‘, die sich die ‚richtige‘ Aufgabe wünschen und mit Freude langfristig erfolgreich und gesund in ihrem Traumjob - angestellt oder selbständig – aufgehen wollen. Kein Lebensweg und kein beruflicher Lebenslauf ist identisch mit einem anderen. Jeder Mensch ist einzigartig. Die zentralen Fragen lauten: Was will ich wirklich? Was brauche ich? Was tut mir gut? Was macht mich einzigartig? Wie wünsche ich mir mein Leben? Wie erwirtschafte ich meinen Lebensunterhalt? Was fällt mir leicht? Wir alle haben eine Art „Navigationssystem“ in uns, dessen Sprache wir lernen können, um unseren eigenen Weg finden und leichter, lieber oder auch ergiebiger und vor allem gesünder gehen zu können.

Stöbern in Sachbuch

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen