Your Style. Fashion for Friends - Josi

von Ariane Schwörer und Meike Hamann
4,8 Sterne bei18 Bewertungen
Your Style. Fashion for Friends - Josi
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

animsle1510s avatar

Josi und ihre besten Freundinnen, super geschrieben, macht Spass an deren LEben teilzuhaben!

danielamariaursulas avatar

Meine Tochter findet die Reihe so toll, daß sie ganz traurig ist, daß sie nun zu Ende ist. Voll ins Schwarze getroffen!

Alle 18 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Your Style. Fashion for Friends - Josi"

Your Style, Your Dream, Your Bookazine: Josi ist da!
Am liebsten hängen die Freundinnen Romy, Pepa, Greta und Josi zusammen ab. Wenn sie nicht gerade ihrer großen Leidenschaft nachgehen: Romy will Schauspielerin werden, Pepa Handball-Champion, Greta Musikstar und Josi, die am Anfang noch die Neue war, ist ein absolutes Modedesign-Talent. Aber das erzählt sie hier am besten selber …
Beste Freundinnen und ihre Träume: Schauspiel, Sport, Musik, Mode. Im trendigen Magazin-Stil mit Scribbles, Postings, Smoothie-Rezepten, Horoskopen und mehr.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783841505057
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Oetinger Taschenbuch
Erscheinungsdatum:01.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne16
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    ChrischiDs avatar
    ChrischiDvor 2 Monaten
    Gelungener Abschluss

    Manchmal fühlt Josi sich immer noch als „die Neue“, wenn sie sich und ihre Mädels von außen betrachtet. Überhaupt, seit es in Romys, Pepas und Gretas Leben auch noch den ein oder anderen interessanten Jungen gibt, scheint Josi mehr und mehr an den Rand gedrängt zu werden. Nehmen ihre Freundinnen sie wirklich nicht mehr wahr oder ist dies nur Josis Einschätzung, weil sie noch immer ein Geheimnis mit sich herumträgt, das zu wahren ihr größtes Anliegen ist, sie aber auch etwas unnahbar erscheinen lässt?

    Knall auf Fall geht es auf die Zielgerade zu, denn mit Josis Geschichte findet die Your-Style-Reihe rund um die vier Mädchen vom Boxi ihren Abschluss. Doch bis es so weit ist warten noch einige Überraschungen auf den Leser. Schließlich hat nicht nur jede der vier ein ganz besonderes Talent, sondern hin und wieder auch ein Geheimnis.

    Josi könnte glatt die nächste Sommerkollektion entwerfen, so schnell wie verschiedenste Outfits in ihrem Kopf Gestalt annehmen und dann auch noch von ihr zu Papier gebracht werden. Doch warum reagiert sie plötzlich so gereizt, wenn ihre Freundinnen sie darauf ansprechen und ihr eine große Karriere prophezeien? Dass Josi etwas zu verbergen hat, ahnt man seit dem ersten Band rund um Romy und die Schauspielerei. Doch bisher ist man nicht so recht dahinter gekommen was es sein könnte. Einzig, dass der Umzug vom Land in die Stadt wohl eine zentrale Rolle gespielt haben muss, scheint eindeutig. Da sie es meisterhaft versteht auch ihre Gedanken zu verschleiern, bleibt selbst dem Leser nichts anderes übrig als zu spekulieren und Theorien in den Raum zu werfen ohne sich auf konkrete Hinweise berufen zu können.

    In der Hoffnung, dass die Enthüllung, die zweifelsohne früher oder später eintreten wird, der Mädchenfreundschaft keinen Schaden zufügt, verfolgt man gebannt das Geschehen, das ähnlich wie in den Vorgängerbänden mit diversen Gimmicks gespickt ist. Ob Rezepte, Psychotests oder Blogeinträge von „Wolke“, von der auch noch eine Überraschung zu erwarten ist, die Atmosphäre wirkt gleich aufgelockert und lässt keine trüben Gedanken zu, auch wenn es inhaltlich manchmal einen anderen Anschein hat.

    Man beendet die Lektüre wahrhaftig mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Denn einerseits ist man traurig, dass die Reihe nun abgeschlossen ist, gerne würde man noch mehr Abenteuer mit den Mädchen erleben. Andererseits aber ist man unendlich froh die vier und ihre Geschichten kennengelernt zu haben. Und vielleicht gibt es ja doch nochmal ein Wiederlesen… wer weiß.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    animsle1510s avatar
    animsle1510vor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Josi und ihre besten Freundinnen, super geschrieben, macht Spass an deren LEben teilzuhaben!
    Josi hat einfach Style und ist megacreativ!!!

    Wir lesen hier den vierten Band der Your-Style Reihe. Dabei dreht  es sich um vier Mädels und zwar um Romy, Pepa, Greta und Josi. In diesem Band geht es speziell um Josi. Die anderen Mädels haben nun alle einen Freund nur Josi nicht.  Zum Glück hat sie Ben, doch irgendwie ist er manchmal echt komisch...  Mir gefällt Josis Charakter sehr und sie hat echt das Talent einer Designerin, klasse was sie alles für ihre doch so unterschiedlichen Freundinnen alles designt. Das Buch ist sehr schön illustriert und man bekommt tolle Tipps und Anregungen. Ein passendes Buch, für Mädels, die sonst nicht so die Leseratten sind, kann ich zu 100 % weiterempfehlen!

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    danielamariaursulas avatar
    danielamariaursulavor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Meine Tochter findet die Reihe so toll, daß sie ganz traurig ist, daß sie nun zu Ende ist. Voll ins Schwarze getroffen!
    Wahrer Freundschaft darf man ruhig vertrauen!

    Dies ist bereits der vierte Band der Bookazine Reihe um die Friedrichshainer Freundinnen Romy, Pepa, Greta und Josi. Jeder Band wird aus Sicht eines der vier knapp 14 Jahre alten Mädchen geschildert, dieser Band ist Josi gewidmet, die erst vor kurzem aus einem kleinen Ostseedorf nach Berlin-Friedrichshain gezogen. Die extrovertierte Romy hat sie gleich in den Freundeskreis aufgenommen, zum anfänglichen Missfallen von Pepa und Greta, die alle schon seit einer gefühlten Ewigkeit miteinander befreundet sind, trotz ihrer Unterschiede. Romy will Schauspielerin werden und konnte eine Rolle in ihrer Lieblingssoap ergattern, Pepa ist ein gerade aufstrebendes Handball-talent und die stille Josi hat ihre wahren Begabungen und den wirklichen Grund für den Familienumzug bislang verschwiegen. Nicht nur das, all ihre Freundinnen sind inzwischen glücklich liiert, da fühlt sie sich bisweilen wie ein fünftes Rad am Wagen. Als durch ein Missverständnis alle glauben, sie hätte einen Freund, steht sie plötzlich im Mittelpunkt und interessieren sich für sie. Aber ist das wirklich so? War es nicht eher sie, die die anderen wegen ihrer Geheimniskrämerei nicht an sich herangelassen hat?
    Was zum Geier ist denn nun ein Bookazine? Na klar, ein Buch, daß für Mädels extra wie ein Magazine aufgemacht wurde, als Gegenmittel gegen Lesemuffeligkeit und daher auch viele Seiten und Tipps enthält für Rezepte und Tricks die Mädchen interessieren. So gibt es ein Rhabarber-Orangenmarmeladen-Rezept, Psycho-Test, Einladungsideen, Kreativ-Tipps und jede Menge Zeichnungen, Doodles und Chat-Verläufe, die den Text auflockern und anregen. Ach ja, natürlich gibt auch ach in diesem Band wieder den imaginären Blog von „Wolke“ der geheimnisvollen Bloggerin, deren Identität in diesem letzten Band aufgedeckt wird. Geschrieben werden diese Stellen immer von Buchpatin Britta Sabbag. Das Konzept geht wirklich auf, meine Tochter findet es wirklich klasse und würde es sogar freiwillig lesen, es hat nur einen Haken: ihr ist die Schrift im Buch zu klein… Daher werde ich zum Vorlesen gezwungen! Echte Lesemuffel mögen größere Schrifttypen. Aber diese Reihe ist nicht nur für Lesemuffel toll, sondern auch für Vielleser, auch wenn keine der Freundinnen ein Bücherwurm ist.
    Josi war von den Freundinnen der Liebling meiner Tochter, weil sie gerne zeichnet, näht, Mode entwirft und zurückhaltend ist. Ich persönlich hätte ihr gerne mal einen Ruck gegeben, damit sie sich mehr zu traut und auch ihren Freundinnen mehr vertraut, aber ich bin ja auch älter. Meine Tochter findet Josis Selbstzweifel und ihre Bedenken sehr sympathisch, es kann ja nicht jeder so überzeugt von sich selbst sein wie Romy. Wobei Romy in diesem Band deutlich empathischer erscheint, als in ihrem Auftaktband, finde ich.
    Ach ja, Josi bekommt ein kleines Kätzchen, das war bei uns natürlich auch ein Volltreffer, auch wenn der Name etwas komplizierter war, kann die Altersgruppe mit dem Namen sicher mehr anfangen als mit dem von Gretas Hund Bono ;)
    In allen Bänden ging es darum, daß jedes Mädchen ein besonderes Talent hat und sich trauen sollte, es aus zu leben. In diesem Band wird noch stärker, als im 3. Band um Greta die Frage aufgeworfen: Was passiert, wenn der Traum vom Erfolg wahr wird? Hat der Ruhm nicht auch Schattenseiten? Gerade Rockröhre Greta und Fashionista Josi sind ja eher nicht so begeistert vom Rampenlicht. Aber es geht auch um Freundschaft und Vertrauen. Verkraftet Freundschaft Geheimnisse und sind wahre Freunde nicht viel verständnisvoller als gehofft? Ist es nicht wichtig ihnen auch eine faire Chance zu geben, ihre Größe und ihr Vertrauen zu zeigen? Ein echtes Mutmachbuch, steh zu Dir selbst, Du wirst sehen, Deine Freunde tun es auch!
    Eine Reihe, die den Nerv der jungen Leserinnen trifft und mit seiner Aufmachung voll ins Schwarze trifft!


    Kommentare: 2
    86
    Teilen
    isabellepfs avatar
    isabellepfvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Lebensnah, turbulentes und schönes Mädchenbuch über Mut, Freundschaft und Fashion Style
    Abschluss einer schönen Mädchenbuchreihe

    "Your Style. Fashion for Friends - Josi" von Ariane Schwörer, ist der vierte Band der Your Style-Reihe über Josi, eine neue Stadt, Mut, Freundschaft und einigen Stylingtipps zum ausprobieren.

    Vor ein paar Monaten, ist Josi mit ihren Eltern von Golzow nach Berlin gezogen. Eine Grossstadt in der alles anders ist. Obwohl das überschaubare Dorf nur 80km von Berlin entfernt liegt, enspricht es einer andere Welt. Die Leute grüssen beim vorbeigehen, sind freundlich und auch die Strassen waren nie so voll wie hier in Berlin.
    Umgezogen sind sie, da Josis Mutter gerade dabei ist, sich selbstständig zu machen und einen Friseursalon am Boxi zu eröffnen.

    Mit den Mädchen Romy, Pepa und Greta hat sich Josi schnell angefreudet und sie sind zu beste Freundinnen geworden. Doch dann steht etwas zwischen ihnen, alle haben plötzlich einen Freund, nur Josi nicht. Zum Glück ist Ben an ihrer Seite. Er scheint wirklich nett zu sein, verhält sich dann aber ziemlich komisch und durch ein Missverständnis kursiert das Gerücht das sie Zusammen sind. Gar nicht so einfach das wieder aus der Welt zu schaffen.
    Währendessen zeigt sie in ihren Fashion Entwürfen ein grosses Talent für Mode, entwirft für ihre Freundinnen Bikinis, Outfits oder passende Armbänder die bei allen auf Begeisterung stossen. Bis Josi endlich nicht nur ihren Platz in der Clique findet, sondern auch noch ein riessen grosse Chance erhält.

    Jedes der Bände stammt von unterschiedlichen Autorinen und Illustratoren und zusammen bilden sie eine schöne, erfrischende und lebhafte Reihe mit Mode, Bastel und Fashiontips für Mädchen. Da wir mit Josis Band in die Reihe eingestiegen sind, haben wir nicht ganz so schnell wie erwartet, den Zusammenhang und Anschluss beim lesen zu den jeweiligen Charakteren Romy, Pepa, Greta und auch Josi gefunden. Zwar befindet sich eine  zwei Wort Beschreibung und Übersicht der Mädchen auf dem Cover, das und jedoch zu wenig war um sich ein Gesamtbild zu verschaffen. Hilfreich und für ein besseres Verständnis ist es defintiv mit dem ersten Band der Reihe zu starten.
    Doch mit der Zeit lernt man die Figuren immer besser kennen, kann mit ihnen fühlen und lachen. Ein grosses Geheimnis am Anfang der Geschichte sorgt schon recht früh für Grübelleien und hält durchweg die Spannung aufrecht.

    Sehr erfrischend, angenehm und fliessend ist der Schreibstil von Ariane Schwörer, durch den man zügig durch die 17 Kapiteln mit Epilog gelangt. Sie haben eine angenehme länge, sind immer wieder mit witzigen und unterhaltsamen Mode und Fashion Illustrationen versehen, die zur Geschichte und Handlung super gepasst haben. Interresant und lehrreich sind auch die unzähligen Tipps und Tricks die viele Buchseiten ziere, die nur leider oftmals mitten in Textpassagen platziert wurden, sodass ein fliessender Übergang nicht dirket möglich war.
    Als besonderes Higlite befindet sich im Buch ein Psychotest - Welcher Typ Freundin bist du? mit Auswertung auf der letzten Seite und Wolke Britta Sabbag als Special Guest die auch schon in den vorherigen Bänden durch die ihre Blogeinträge für Aufmerksamkeit bei den Mädchen sorgte.
    Die Illustrationen sind liebevoll in schwarz/weiss gezeichnet und haben zum Gesamtbild der Geschichte durch lebhafte Darstellungen ganz gut gepasst. 

    Josi Your Style, Your Dream ist ein lebensnah, turbulent und schöner vierter Band der Fashion Reihe, der uns je weiter wir im Buch vorangekommen sind immer besser gefallen hat. Toll sind die vielen Fashion, Bastel und Stylingtricks die wie für junge Mädchen gemacht sind.

    Kommentare: 1
    19
    Teilen
    StMoonlights avatar
    StMoonlightvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Schöne Mischung aus Roman und DIY.
    Geheimniskrämerei

    Josi ist vor einiger Zeit aus einem beschaulichen Dörfchen in die große Stadt Berlin gezogen. Inzwischen hat sie hier einige „Kinder“ kennengelernt und sich relativ gut eingelebt. Trotzdem ist sie noch sehr schüchtern und traut sich nicht, ihren neuen Freundinnen von ihrem Geheimnis zu erzählen. Schnell stellt sich heraus das nicht nur Josi ein Geheimnis hat und ehe sie sich versieht, hat das Mädel nicht nur einen Platz im Leben, sondern auch noch eine unglaubliche Chance.

    Der Schreibstil ist wirklich toll. Alles ist Jugendgerecht beschrieben und auch die Kinder reden „frisch“, eben wie im richtigen Leben. Jungen Leser/innen fällt es dann leicht sich in die Protagonisten hineinzuversetzen. Das tolle sind hier auch die unterschiedlichen Charaktere: Die schüchterne und kreative Josi, die sportliche Pepa, die berühmte Romy und die Musik- und tierliebe Greta. Dazu noch Ben, der mehr ist als nur Kumpel.

    Sehr schön sind die Tipps, welche es zwischendrin gibt. Ob nun eine Anleitung zum Flechten, ein Basteltipp, ein Rezept oder ein Psychotest. Ein wenig wirkt das Buch wie eine Zeitschrift für Teenies. Leider sind diese Tipps oft mitten im Text, so dass ich es als ein wenig störend empfinde. Ansonsten ist aber wirklich mal etwas anderes und macht wirklich Spaß es auszuprobieren.

    Achtung: Bei diesem Exemplar handelt es sich um den vierten Band einer Reihe. Ich kenne dich Vorgänger (leider) nicht und so hatte ich immer wieder das Gefühl, dass mir etwas an Vorwissen fehlt. Wer die ersten Bände nicht kennt, der sollte diese wohl zuerst lesen, um an diesem Spaß zu haben. 

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Lesemamas avatar
    Lesemamavor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Freundschaft ♡ Ein wunderschöner Abschluss über vier ganz besondere Mädchen
    Toller Abschluss über vier Freundinnen

    Zum Buch:
    Josi ist irgendwie immer noch nicht richtig angekommen. Romy, Pepa und Greta haben jetzt alle einen Freund, nur sie nicht. Und da fühlt sie sich wie das fünfte Rad am Wagen und steckt mitten in einer Krise.
    Dabei ist sie es doch, die so geheimnisvoll ist ...

    Meine Meinung:
    Die war jetzt der vierte und letzte Band über vier ganz besondere und völlig unterschiedliche Mädchen. Äußerlich passen die vier Bücher sehr gut zusammen. Die Geschichten der vier Freundinnen wurden abwechselnd von Ariane Schwörer und Kathrin Lena Orso geschrieben und harmonieren sie ganz toll miteinander.
    Mit gefiel es sehr gut, wie einfühlsam auf die Bedürfnisse der jungen Mädchen, und auch auf die der Jungs, eingegangen wurde. Un diesem Teil ging es vor allem darum, wie man es am besten anstellt, ein Geheimnis zu lüften, ohne dass jemand verletzt oder bloßgestellt wird. Das wurde sehr gut gelöst, sowohl für Josi, wie auch für Ben, der auch in dem Romy Band schon eine große Rolle spielte.
    Überhaupt finde ich es gut, dass die Protagonisten zwar alle miteinander zu tun haben, aber trotzdem jede ihr eigenes Buch bekam und man die Bücher auch einzeln lesen kann.

    Fazit:
    Eine wunderschön aufgemachte, ganz fantastisch illustrierte Geschichte über und für junge Mädchen. Einfühlen erzählt, mit einigen Überraschungen. Einfach nur toll.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    RealMajos avatar
    RealMajovor 4 Monaten
    Ein Buch was einfach Spaß macht beim Lesen

    Cover
    Das Cover passt perfekt zu den anderen aus der Reihe. Es wirkt wie ein Zeitschriftencover eines Jugendmagazins. Die Hauptperson, Josi, ist groß in der Mitte abgebildet und ihre Freundinnen befinden sich kleiner am Rand. Der Psychotest, Wolkes Blog und der Stylingtipp machen das Beinahe-Zeitschriftencover perfekt.

    Zeichnungen
    Wie auch in den anderen Büchern befinden sich in diesem Buch wieder viele liebevoll gestaltete Zeichnungen, dieses Mal von Meike Hamann. Die kleinen Kunstwerke passen sehr gut zum jeweiligen Seiteninhalt.

    Inhalt
    Josis Freundinnen haben alle einen Freund und nicht mehr so viel Zeit für sie. So kann sie ihren Eltern im Laden helfen, an ihren Fashion-Entwürfen arbeiten und sich überlegen, wie sie endlich ihr großes Geheimnis ihren Freundinnen beichten kann.

    Meine Meinung
    Der Schreibstil ist locker und sehr angenehm zu lesen. Die Seiten fliegen einfach so dahin. Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht ein Your Style Buch zu lesen. Rumgezicke zwischen den Freundinnen, große Geheimnisse und natürlich die Frage ob man verliebt ist oder nicht, mit dem Buch bin ich wieder in meine Jungend eingetaucht. Die ganzen Extras, wie der Psychotest, die Anleitung für den Doppelten Wasserfall und mein persönlicher Favorit, die Erklärung wie Gerüchte entstehen, machen das Buch zu was ganz besonderen.


    Mein Fazit
    Kinder und Jugendliche werden viel Spaß mit dem Buch haben und auch Erwachsene können damit Schmunzeln und ihre Kids vielleicht besser verstehen. Ich vergebe wie bei den anderen Teilen 5 Sterne.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    BeaSurbecks avatar
    BeaSurbeckvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Josis Geschichte ist der krönende Abschluss einer tollen Jugendbuchreihe. Ihre Geschichte geht in die Tiefe und ist spannend.
    JOSI - Fashion for Friends - der krönende Abschluss einer tollen Jugendbuchreihe

    Your Style

    Fashion for Friends

    JOSI


    Klappentext:

    Berlin ist sooooo aufregend! Doch kann ich wirklich neu anfangen?

    Plötzlich haben alle einen Freund. Nur ich nicht. Zum Glück gibt es Ben. Er was ist bloß los mit ihm? Das bekomme ich schon noch raus und in der Zwischenzeit konzentriere ich mich voll auf meine Fashion-Entwürfe. Die Mädels sind echt begeistert, wenn ich ihnen passende Bikinis oder Armbänder designe. Ich bin jetzt wirklich eine von ihnen. Doch je enger unserer Freundschaft wird, desto schwieriger ist es, so zu tun, als wäre ich einfach nur Josi Becker – die Kleene vom Boxi.

    Meine Meinung:

    Mit Josi habe ich nun den letzten Band der „Your Style – Fashion for Friends“ Reihe gelesen und ich muss sagen, für mich war Josis Geschichte der beste Band der Reihe.  Während des lesens der vorherigen Bände fiel es mir immer schwer sie einzuordnen, man spürte das sie sich, den Freundinnen gegenüber, nicht so recht öffnen konnte, das sie immer genau überlegte was sie sagte, aber auch machte. Sie umgab immer etwas geheimnisvolles, es war als hätte sie einen Schutzpanzer um sich gelegt und man lernte sie zwar näher kennen, aber über ihr früheres Leben erfuhr man kaum etwas.

    Josis Geschichte hat mich aufgewühlt, zum Nachdenken gebracht und während des Lesens wurde recht schnell klar, das sie eigentlich ein ganz sensibles Mädchen ist. Sie liebte es mit den Freundinnen Zeit zu verbringen, fühlte sich aber oftmals als fünftes Rad am Wagen. Man spürte das sie ihnen gerne vertrauen würde, aber auch das sie Angst davor hatte. Sie verbrachte ihre Zeit nicht nur mit den Mädels, sondern auch Ben spielte in diesem Band eine große Rolle. Ben, der wie sie ein Geheimnis mit sich rumträgt. Ein Geheimnis hinter das Josi kommt und das sie dann noch mehr verbindet. Mit Ben kann sie sich austauschen, er ist es dann der auch ihr Geheimnis rausfindet und man spürt das es für Josi eine Erleichterung ist endlich darüber reden zu können. Er rät ihr mit den Freundinnen zu sprechen, aber es findet sich nie der rechte Moment.

    Mich hat dieser Band der Reihe am meisten gefesselt und die Spannung zieht sich wie ein roter Faden durch das Buch. Im Gegensatz zu den vorherigen Bänden geht Josis Geschichte in die Tiefe und Vertrauen bekommt hier noch einmal einen anderen Stellenwert. Trotzallem ist es jugendlich und altersgerecht beschrieben, aber dieser Band regt mehr zum Nachdenken an. Auch andere Charakere sieht man plötzlich mit anderen Augen und ja, man ist auch hier überrascht den mit solchen Wendungen rechnet man eigentlich gar nicht.

    Ich verrate nun nicht mehr, alle die neugierig geworden sind sollten sich das Buch holen und dann selbst eintauchen. Ganz toll war auch wieder die Aufmachung die wieder total peppig und witzig war. Der Schreibstil locker, flockig - und die vielen Bilder einfach genial.

    Für mich war Josis Geschichte eindeutig das Highlight der Buchreihe und ein würdiger Abschluss. Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung, und 5 Sterne plus.



    Kommentieren0
    8
    Teilen
    simone_richters avatar
    simone_richtervor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Peppig aufbereitetes junge Mädchenbuch mit Lifestyletipps rund um das Thema Freundschaft, Liebe, Toleranz. Erfrischend cool.
    Ein modernes Lifestylebuch für Teens um Freundschaft, Liebe, Toleranz und Ehrlichkeit

    Klappentext: Am liebsten hängen die Freundinnen Romy, Pepa, Greta und Josi zusammen ab. Wenn sie nicht gerade ihrer großen Leidenschaft nachgehen: Romy will Schauspielerin werden, Pepa Handball-Champion, Greta Musikstar und Josi, die am Anfang noch die Neue war, ist ein absolutes Modedesign-Talent. Aber das erzählt sie hier am besten selber … Beste Freundinnen und ihre Träume: Schauspiel, Sport, Musik, Mode. Im trendigen Magazin-Stil mit Scribbles, Postings, Smoothie-Rezepten, Horoskopen und mehr.

    Den vierten Band um Josi, die ein unglaubliches Mode-Talent mit dazugehöriger Zeichnungsfinesse besitzt, kann man gut unabhängig von den vorherigen Bänden lesen. Die Mädels  sind nun fest befreundet, doch Josi hat noch ein Geheimnis, worüber wir im gesamten Buch rätseln, bis es zum Schluss aufgelöst wird. Auch die anderen Protagonistinnen kommen nicht zu kurz und man kann sich mit der Story gut über Freundschaft, Liebe und auch ernsten toleranten Themen auseinandersetzen.

    Mir gefällt der Schreibstil  gut, er ist modern und auf junge Teens ab ca. 11 Jahren zugeschnitten. Besonders gefallen mir auch die "Zugaben", wie der Psychotest, die Textnachrichten, das Zopfmachen, etc. Das ist echt erfrischend cool und lässt das ganze wie ein Lifestylemagazin wirken.

    Ein stylisher Roman für Teens mit sehr viel Liebe zum Detail aufbereitet, welches das Buch kurzweilig, aber nie oberflächlich erscheinen lässt.

    Kommentieren0
    47
    Teilen
    Lesemaus_12s avatar
    Lesemaus_12vor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Ein tolles Buch, das zeigt, wie bedeutend Freundschaft ist!
    Your Style - Fashion for Friends - Josi

    Berlin ist sooo aufregend! Doch kann ich neu anfangen?

    Plötzlich haben alle einen Freund. Nur ich nicht. Zum Glück gibt es Ben: Er scheint mich wirklich zu mögen. Aber dann verhält er sich wieder komisch - was ist bloß los mit ihm? Das bekomme ich schon raus, und in der Zwischenzeit konzentriere ich mich voll auf meine Fashion - Entwürfe. Die Mädels sind echt begeistert, wenn ich ihnen passende Bikinis oder Armbänder Design. Ich bin jetzt wirklich eine von ihnen. Doch je enger unsere Freundschaft wird, desto schwieriger ist es, so zu tun, als wäre ich einfach nur Josi Becker - die Kleene vom Boxi.


    Meine Meinung:

    Nachdem sich die vorherigen Bände um Romy, Papa und Greta drehten, geht es im vierten und letzten Band um Josi, von der ich bisher am wenigsten wusste. Auch wenn ich von den ersten drei Bänden nur Greta gelesen habe, habe ich bereits von Romy, Pepa und Greta einen Eindruck bekommen - von Josi aber bisher noch nicht. Daher war ich umso gespannter auf dieses Buch.

    Das Cover gefällt mir wieder sehr gut. Passend zu Josi ist das Buch eine einem hellem grün gestaltet. Auch dieses Mal ist das Cover - wie bei den anderen Bänden auch - wie ein Magazin aufgebaut, was mir immer noch super gefällt. Im Mittelpunkt steht dieses Mal Josi.

    Dadurch, dass der Schreibstil flockig und flüssig war, bin ich mit dem Buch schnell voran gekommen und das Lesen hat mir auch sehr viel Spaß gemacht. Da das Buch aus Josis Sicht erzählt wird, bekommt man einen guten Einblick von ihren Gefühlen & Co. Dennoch wird dem Leser einiges vorenthalten, wie z.B der Gesprächspartner von einem Anruf mit Josi, welches auf den ersten Seiten vorkommt. Es gab nicht sehr viele Hinweise wer es sein könnte, weshalb es den Leser dazu verleitet darüber nachzudenken und zu spekulieren.

    Natürlich geht es im Buch über die Freundschaft zwischen den vier Mädchen und den ganzen Erlebnissen Gedanken etc. Aber auch wie Greta hat Josi ein Geheimnis, welches sie ihren Freundinnen verheimlicht. Während sie mit ihren Freundinnen Zeit verbringt, hält ein kleiner Teil von ihr sie zurück, sie selbst zu sein und wenn ihre Mädels plötzlich so viel Interesse an ihr zeigen, dann überwältigt sie das schon, dass auch einige Lügengeschichten zum Vorschein kommen. In diesem Buch erfährt man einiges mehr über Josi und ihre Gedanken und irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich mich mit ihr identifizieren kann. Ich konnte immer nachvollziehen, wieso sie so gehandelt hat und muss sagen, dass sie eine tolle Freundin ist. Daher mag ich sie auch so gerne. 

    Verschiedener als unsere vier Freundinnen geht nicht. Auch wenn sie so verschiedenen sind, mag ich alle vier sehr gerne. Wie heißt es so schön: Gegensätze ziehen sich an. Das passt doch wie die Faust auf's Auge, oder nicht? ;D Dadurch, dass unsere Mädels so verschieden sind, macht es umso mehr Spaß zu lesen, was sie gemeinsam aushecken und erleben.

    Einen fetten Pluspunkt gibt es von mir für die ganzen Illustrationen und Extras im Buch. Auch in diesem Band finden wir einige Rezepte, DIY's und Tests. Mir gefällt sowas richtig gut, wenn man das zwischendurch im Buch findet. Außerdem gibt es noch Blogbeiträge von einer Bloggerin mit dem Pseudonym "Wolke". Ihre Beiträge fand ich auch sehr interessant. Immer passend zum Geschehen findet sich zwischen den Seiten ein Blogbeitrag.

    Fazit:

    Letztendlich steht doch immer die Freundschaft im Mittelpunkt und die Reihe zeigt uns, wie wichtig sie doch ist! Von mir gibt es 5 von 5 Sternen

    Kommentieren0
    4
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    ArianeSchwoerers avatar

    Your Style – your Dream – Your Bookazine


    In dem letzten Band der Mädchenreihe der Mädchenreihe lernt man nun Josi näher kennen.

    Eigentlich hat Josi doch echte Freundinnen in Berlin gefunden. Für Romy, Pepa und Greta gehört sie inzwischen selbstverständlich dazu. Doch wäre es genauso, wenn ihre Best Friends tatsächlich alles über sie wüssten? Sie scheinen nichts zu ahnen - bei den Freundinnen dreht sich alles zu sehr um die Liebe, die Schauspielkarriere, das nächste Handball-Spiel, die neue Band. So bleibt Josi sehr viel Zeit. Die nutzt sie, indem sie ihren Eltern beim Gestalten des „Salongs“ hilft - der Frisörladen ihrer Ma steht kurz vor der Eröffnung. Auch für ihre Freundinnen hätte sie Ideen – heimlich designt sie ihnen ganze Outfits. Zum Glück findet Josi einen kreativen Berater in Ben …


    Hier geht´s zur Leseprobe: http://www.oetinger.de/nc/otb/schnellsuche/titelsuche/details/titel/3205057/24383/34836/Autor/Ariane/Schw%F6rer/Your_Style.html



    Gesucht werden 20 Leserinnen oder Leser, die sich für Freundschaft, Fashion und die erste Liebe interessieren.

     

    Bewerbungsfrage:

    Wenn eine großartige Designerin einmal etwas nur für dich entwerfen würde - was sollte das sein?

     

    Als Bewerber/in solltest du mindestens 2 – 3 aussagekräftige Rezensionen in deinem Profil haben. Der Erhalt eines Buches ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das abschließende Rezensieren des Buches. Gewinner-Adressen werden nach Buchversand aus datenschutzrechtlichen Gründen gelöscht.




    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks