Ariane Sommer

(87)

Lovelybooks Bewertung

  • 133 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 35 Rezensionen
(65)
(6)
(7)
(8)
(1)

Lebenslauf von Ariane Sommer

Ariane Sommer ist ein deutsches Model und It-Girl. Sie arbeitet u.a. auch als Kolumnistin und Autorin.

Bekannteste Bücher

Lieben lassen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Benimm-Bibel

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wir schaffen es nicht mehr den Anderen zu lieben, solche Egos haben wir gezüchtet.

    Lieben lassen
    Tichiy

    Tichiy

    05. January 2016 um 23:33 Rezension zu "Lieben lassen" von Ariane Sommer

    Wir schaffen es nicht mehr den Anderen zu lieben, solche Egos haben wir gezüchtet. Diese flotte These stellt "Lieben lassen" auf. Was auf den ersten Seiten wie ein kurzer Flirt anmutet, wird bald zu einer leidenschaftlichen On-off-Beziehung in der es nur so sexelt. Von zart bis hart ist nichts ausgelassen und auch so mache Party; Orgie oder der obligatorische Bordellbesuch fehlt hier nicht. Der Weg gute Literatur zu machen führt über das Brechen von Klischees und genau das ist hier total wunderbar aufgegangen. Toll geschrieben. ...

    Mehr
  • Rasant & spannend!

    Lieben lassen
    karinirorth

    karinirorth

    15. December 2015 um 23:50 Rezension zu "Lieben lassen" von Ariane Sommer

    Einer der spannendsten, rasantesten Romane in 2015 für mich!

  • Gewinnt die 15 Lieblingsbücher des LovelyBooks-Teams aus dem Jahr 2015!

    Lua und die Zaubermurmel
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Lua und die Zaubermurmel" von Alexandra Helmig

    Die Vorweihnachtszeit ist doch die schönste Zeit im Jahr für tolle Buchempfehlungen, oder? Da es ja schon eine kleine Tradition geworden ist, möchten wir vom LovelyBooks Team euch auch 2015 wieder unsere Lieblingsbücher des Jahres empfehlen und einen von euch sogar mit einem Buchpaket, das alle 15 Bücher enthält, glücklich machen! Bevor es mit den einzelnen Lieblingsbüchern losgeht, möchten wir euch aber ein wunderbares Kinderbuch ans Herz legen, das uns alle bezaubert hat und das Klein und Groß mit seiner berührenden Geschichte ...

    Mehr
    • 990
  • Um es kurz zu machen: Ich finde das Buch großartig!

    Lieben lassen
    Saviano

    Saviano

    07. December 2015 um 18:43 Rezension zu "Lieben lassen" von Ariane Sommer

    Ich lese viel und lasse mir auch gerne so alles unterjubeln, aber „Lieben lassen“ ist ein Buch, das mich als Mensch direkt anspricht. Um es kurz zu machen: Ich finde das Buch großartig! Ariane Sommer kannte ich, aber Roman Libbertz scheint ein echtes Multitalent zu sein, vor allem wenn man seine Biographie ansieht, da kann man echt gespannt sein, was da noch so kommen wird. Ich möchte jetzt an dieser Stelle keine Inhaltsangabe des Romans schreiben, das haben so viele andere schon vor mir getan. Ich möchte nur jedem, der gerne ...

    Mehr
  • Zwischen den Klippen hangeln sich die Liebenden in einem Strom aus Sex, Wut und Liebe

    Lieben lassen
    KatrinResegier

    KatrinResegier

    30. November 2015 um 00:11 Rezension zu "Lieben lassen" von Ariane Sommer

    Hier und in der Presse hatte ich total viel über den Roman gelesen, aber ich dachte echt null, dass das Buch mich so umhauen würde. Das war wegen: -  3 Dinge  (Lebensweisheiten die Tom immer wieder von sich gibt)  - Endlich mal eine superstarke Frauenpersönlichkeit - Ein Mann, der Fehler hat und der sich damit nicht mehr nicht auseinandersetzen will - Spannung, es wird immer spannender bis zum Ende - Das Ende an sich - Die total realistischen Sexszenen - Die Sprache - Das supertolle Er/Sie-Feeling Ich kann das Buch wirklich nur ...

    Mehr
  • Hier wohl eher lieben lassen..

    Lieben lassen
    KillaBabeno

    KillaBabeno

    27. November 2015 um 14:20 Rezension zu "Lieben lassen" von Ariane Sommer

    Im Buch geht es um Tom welcher in einer Werbeagentur in Hamburg arbeitet, dort sehr erfolgreich ist und derzeit Single. Sein Leben verläuft sehr ruhelos und er hat öfter One-Night-Stands, was er allerdings ändern wollte. Seine Bindungsangst und Panikattacken machen das jedoch nicht leicht. Für ein wichtiges Meeting reist er nach Rom.Dann gibt noch Alex. Sie ist bekannte und überaus erfolgreiche Fotografin. Ihre Motive sind dabei allerdings sehr extravagant. Denn sie fotografiert die Männer mit denen sie schläft, unter anderem ...

    Mehr
  • Lieben Lassen ?!

    Lieben lassen
    Sarafinchen

    Sarafinchen

    26. November 2015 um 11:12 Rezension zu "Lieben lassen" von Ariane Sommer

    Alex ist eine Fotografin der etwas anderen Art. Mit ihren Bildern provoziert und begeistert sie zugleich. Für Motive zur Biennale ist sie schon eine Weile in Rom auf der Suche nach den geeigneten Fotos. Als Tom Alex in Rom kennen lernt, ist er hin und weg. Er muss sie besitzen, komme was wolle. Dann sind da noch Carlo, der ganz nett scheint und der junge Kellner, alle wollen Alex. Aber die hat ihren eigenen Willen, nimmt sich was sie braucht. Aber da ist noch eine andere Seite von Alex, mit der Angst vor der Dunkelheit und ...

    Mehr
  • Heute ausgelesen...werde es gleich nochmal lesen. Ganz große Klasse!

    Lieben lassen
    Glesen

    Glesen

    25. November 2015 um 03:42 Rezension zu "Lieben lassen" von Ariane Sommer

    Was habe ich mir nicht Alles gedacht, bevor der Roman bei mir eintraf. Ob ich mich nicht verkauft habe usw, da nach den vielen großartigen Presseartikeln in der Leserunde vor allem der zweite Teil nicht so gut weggekommen ist oder es Einigen auch zu hart war usw. Um es vorweg zu nehmen, heute habe ich Lieben lassen ausgelesen, und ich werde es mit Sicherheit gleich nochmal lesen, um mir die vielen wunderbaren Sätze zu unterstreichen.  Ich finde es so toll, dass sich ein, in dem Fall zwei Autoren getraut haben total abseits des ...

    Mehr
  • Mal etwas anderes...

    Lieben lassen
    Julia2610

    Julia2610

    21. November 2015 um 19:46 Rezension zu "Lieben lassen" von Ariane Sommer

    Meine Meinung Das Buch ist ein wenig anders aufgebaut als „normale“ Bücher. Es gibt keine Kapitel, sondern nur sie und ihn. Die Geschichte wird zum einen aus der Sicht von Alex und zum anderen auch der Sicht von Tom erzählt. Diese Idee finde ich sehr gut und passt auch sehr gut zu dem Buch. Um beide ein wenig voneinander abzugrenzen sind Toms Erzählungen ganz normal in schwarz geschrieben, Alex Erzählungen hingegen sind in grau. Das fällt, insbesondere abends, beim Lesen etwas schwer. Hier hätte man auch einfach eine andere ...

    Mehr
  • Dralle Darstellung, was Liebe alles nicht ist

    Lieben lassen
    MissGoldblatt

    MissGoldblatt

    Rezension zu "Lieben lassen" von Ariane Sommer

    INHALT Alex und Tom sind zwei unabhängige Menschen. In ihrem eigenen Berufskosmos unglaublich erfolgreich und selbstbewusst, finden sie durch Zufall in Rom, anfänglich im beruflichen Rahmen zueinander. Doch schnell wird beiden bewusst, da ist eine besondere Anziehung. Beide haben dazu ihre jeweiligen Päckchen zu tragen und durch die Arbeit von Alex wird es dann auch für Tom sichtlich schwierig sich dafür zu entscheiden, ob sie lieben oder lieben lassen. MEINUNG Dieses Gemeinschaftsprojekt "Lieben lassen" von Ariane Sommer und ...

    Mehr
    • 3
    Bella5

    Bella5

    13. November 2015 um 13:03
  • weitere