Ariel Dorfman

 3,7 Sterne bei 19 Bewertungen
Autor von Der Tod und das Mädchen, La muerte y la doncella und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Ariel Dorfman

Ariel Dorfman, 1942 in Argentinien geboren, lebte bis 1973 als Unterstützer der Politik Salvador Allendes in Chile. Nach dem Putsch von 1973 war er gezwungen, ins Exil zu gehen. Er schreibt regelmäßig für ›The New York Times‹, ›The Los Angeles Times‹, ›The Nation‹ und ›The Village Voice‹. Als Professor für Lateinamerikanistik an der Duke University lebt er zur Zeit in Durham, North Carolina, und in Chile. Dorfman ist Autor zahlreicher Romane und Essays.›Der Tod und das Mädchen‹ wurde nach seiner Uraufführung am Royal Court Theatre in London als bestes Theaterstück der Spielzeit mit dem ›Laurence Olivier Award‹ ausgezeichnet. Im März 1992 kam das Stück in großer Starbesetzung mit Glenn Close, Gene Hackman und Richard Dreyfuss am Broadway heraus. An deutschsprachigen Bühnen war ›Der Tod und das Mädchen‹ der »Renner« mehrerer Spielzeiten. Roman Polanski hat das Stück mit Sigourney Weaver, Ben Kingsley und Stuart Wilson verfilmt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ariel Dorfman

Cover des Buches Der Tod und das Mädchen (ISBN: 9783596114269)

Der Tod und das Mädchen

 (9)
Erschienen am 01.11.1992
Cover des Buches Das Gedächtnis der Wüste (ISBN: 9783894058210)

Das Gedächtnis der Wüste

 (0)
Erschienen am 01.06.2007
Cover des Buches Sinn und Form 6/2018 (ISBN: 9783943297447)

Sinn und Form 6/2018

 (0)
Erschienen am 06.11.2018
Cover des Buches La muerte y la doncella (ISBN: 9783150091432)

La muerte y la doncella

 (8)
Erschienen am 01.12.2005
Cover des Buches Konfidenz (ISBN: 9783100155047)

Konfidenz

 (1)
Erschienen am 23.02.1996
Cover des Buches Terapia (ISBN: 0786244690)

Terapia

 (0)
Erschienen am 01.08.2002

Neue Rezensionen zu Ariel Dorfman

Cover des Buches Der Tod und das Mädchen (ISBN: 9783596114269)

Rezension zu "Der Tod und das Mädchen" von Ariel Dorfman

Rezension zu "Der Tod und das Mädchen" von Ariel Dorfman
Ein LovelyBooks-Nutzervor 12 Jahren

Wir haben das Stück als Deutschlektüre im Abi gehabt und ich muss sagen, dass es fantastisch ist und die Verfilmung auch gelungen war. Die Story ist packend! Absolut zu empfehlen!

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 34 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks