Ariel Levy

(47)

Lovelybooks Bewertung

  • 59 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 40 Rezensionen
(20)
(19)
(7)
(1)
(0)
Ariel Levy

Lebenslauf von Ariel Levy

Ariel Levy wurde 1974 in Larchmont, New York, geboren. 1996 schloss sie ihr Studium an der Wesleyan Universität ab und arbeitete zunächst für Planned Parenthood und kurz darauf für das New York Magazine. Seit 2008 ist sie beim New Yorker und berichtete dort unter anderem bereits über Edith Windsor, Cindy McCain und Silvio Berlusconi. 2009 wurde sie vom „Advocate“ zu einer der „Vierzig unter Vierzig“ einflussreichsten Menschen, die sich geoutet haben, ernannt. Ihr Bericht „Thanksgiving in Mongolia“ wurde mit dem National Magazine Award for Essays and Criticism ausgezeichnet und diente als Grundlage für ihr zweites Buch, „Gegen alle Regeln“. In dem Buch erzählt sie sehr persönlich ihre eigene Geschichte, wie sie im 5. Monat schwanger in die Mongolei reist und dort kurz nach der Ankunft eine Fehlgeburt erleidet und ihr Leben auseinanderbricht.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Liebe, Verlust, Hoffnung

    Gegen alle Regeln

    orfe1975

    05. February 2018 um 21:47 Rezension zu "Gegen alle Regeln" von Ariel Levy

    Cover und Gestaltung: Pink als Farbe des Titels auf orangem Hintergrund lässt das Buch eher wie ein Kitschroman aus den 70ern aussehen als nach einer seriösen Biographie. Im Laden hätte ich das Buch wohl stehen lassen und damit leider einiges verpasst! Zwar passen diese Farben zum Geburtsjahr der Autorin und irgendwie passt diese verboten aussehende Farbkombination auch zu ihrem Leben, aber meinen Geschmack trifft das Ganze nicht. Immerhin ist das Buch ein Hardcover mit Schutzumschlag und macht so einen hochwertigen Eindruck. ...

    Mehr
  • Auf eigene Weise berührend

    Gegen alle Regeln

    hundeliebhaber

    09. November 2017 um 21:09 Rezension zu "Gegen alle Regeln" von Ariel Levy

    Ariel Levy erzählt in ihrem Buch "Gegen alle Regeln" wie sie aufgewachsen ist, welche Ziele sie sich gesteckt und welche Etappen in ihrem Leben sie hinter sich gebracht hat. Dabei erzählt sie von ihrem emanzipierten Werdegang, ihrer Journalismus-Karriere, die sie bis zum New Yorker gebracht hat, einer Affäre und vor allem von ihrer großen Liebe. Ariel ist Frau, Freundin, Ehepartnerin, Journalistin und sehnt sich nach ausschweifenden, glücklichen Jahre voller Liebe, Glück und Freuden danach, Mutter zu sein. Tatsächlich wird sie ...

    Mehr
  • Bewegend

    Gegen alle Regeln

    SophLovesBooks

    21. October 2017 um 15:09 Rezension zu "Gegen alle Regeln" von Ariel Levy

    Ariels Leben scheint perfekt: Sie ist Journalistin, hat einen begehrten Job und ihre Lebenspartnerin Lucy geheiratet. Doch dann zeigt sich auch ihr die unschöne Seite des Alltags und ein Flug in die Mongolei verändert ihr gesamtes Leben... Ich bewundere Ariel Levy wirklich für ihren Mut, diese Geschichte niederzuschreiben. In dem Buch schien sie eine starke Frau zu sein, die mit Verlusten und Niederlagen zu kämpfen hat. Das Cover ist nicht außergewöhnlich und sticht nicht durch außergewöhnliche Verzierungen, etc. hervor, ...

    Mehr
  • biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

    Gegen alle Regeln

    Buchmagie

    22. September 2017 um 12:03 Rezension zu "Gegen alle Regeln" von Ariel Levy

      „Gegen alle Regeln“ von Ariel Levy ist „eine Geschichte von Liebe und Verlust“.   Um was geht es? Ariel Levy erzählt hier aus ihrem eigenen Leben, gemeinsam mit ihrer Frau Lucy wünscht sie sich nichts anderes, als was sich ganz normale Familien auch wünschen, ein Kind. Doch für ein lesbischen Paar kein leichtes Unterfangen, dennoch haben sie es geschafft und Ariel wird schwanger. Da sie ihren Beruf deswegen nicht an den Nagelhängen möchte unternimmt sie eine Reise, die ihr zum Verhängnis wird...   Meinung:   Sehr düster, ...

    Mehr
  • Eine bewegende Geschichte

    Gegen alle Regeln

    zauberblume

    13. September 2017 um 19:45 Rezension zu "Gegen alle Regeln" von Ariel Levy

    "Gegen alle Regeln" aus der Feder der Autorin Ariel Levy ist eine Geschichte, die unter die Haut geht. Da es ja sich um eine wahre Geschichte handelt, berührt sie mich um so mehr. Eigentlich verläuft das Leben von Ariel prima. Sie ist Journalistin bei der New Yorker, hat ihre große Liebe Lucy geheiratet und als sie dann noch schwanger wird, scheint das Glück perfekt. Als sie jedoch noch einen letzten Auftrag in der Mongolei annimmt, ist sie im fünften Monat. Tragischerweise verliert sie ihr Kind. Traumatisiert tritt sie die ...

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Gegen alle Regeln von Ariel Levy

    Gegen alle Regeln

    G. Oefner

    via eBook 'Gegen alle Regeln' zu Buchtitel "Gegen alle Regeln" von Ariel Levy

    Gegen alle Regeln musste ich erst mal eien Tag das Buch setzen lassen. Ich wusste nicht, ist es eine traurige oder glückliche Geschichte. Der Ausgang ist bis zum Schluss spannend. Es sir eine Frauengeschichte mit viel Emotionen. Was hält das Schicksal für uns bereit und was hat sich die Natur für uns ausgedacht. So wird manche Frau in der Mitte ihres Lebens einen Sinn suchen. Auf jeden Fall lesen und mit freuen und mit leiden.

    • 2
  • Eine bewegende Geschichte

    Gegen alle Regeln

    Faltine

    11. September 2017 um 20:37 Rezension zu "Gegen alle Regeln" von Ariel Levy

    Inhalt: Ariel erzählt von ihrem bisherigen Leben. Wie sie ihre Kindheit fand und wie ihr erst später bewusst wurde, dass der Mann der oft bei ihrer Familie zu Besuch war, die Affäre ihrer Mutter war. Sie erzählt wie sich ihre Eltern haben Scheiden lassen und jeweils neue Partner gefunden haben. Ariel selbst ist erst mit Männern zusammen, bevor ihr bewusst wird, dass sie auch auf Frauen steht. Sie schreibt gerne und möchte unbedingt eine erfolgreiche Journalistin werden, was ihr auch nach und nach sehr gut gelingt und sie ...

    Mehr
  • Kurzweilig, prägnant und mitreißend.

    Gegen alle Regeln

    MsBookeria

    09. September 2017 um 13:55 Rezension zu "Gegen alle Regeln" von Ariel Levy

    „Gegen alle Regeln“ ist die Autobiografie der amerikanischen Journalistin Ariel Levy. Wie der Titel schon sagt, beschreibt sie ihr bisheriges Leben, welches mit vielen gesellschaftlichen Konventionen bricht. Themen wie Homosexualität, Polygamie, die Rolle der Frau in der heutigen Welt und die Schwierigkeiten des Auslebens seiner persönlichen Lebensart werden hierbei aufgegriffen. Gleichzeitig ist es für mich auch ein Coming-of-Age Roman. Levy beschreibt ihre Kindheit und Pubertät, Familienprobleme und den eigenen Prozess des ...

    Mehr
  • Die Geschichte eines Lebens

    Gegen alle Regeln

    le_petit_renard

    09. September 2017 um 12:16 Rezension zu "Gegen alle Regeln" von Ariel Levy

    Inhalt:Die Autobiografie von Ariel Levy erzählt von dem Leben und den Erfahrungen der gleichnamigen Autorin. Schon früh war Ariel klar, dass sie Journalistin werden wollte. Eine hart umkämpfte Branche – vor allem für das weibliche Geschlecht. Doch Ariel ist eine Kämpferin und beißt sich durch. Eines Tages lernt sie Luca kennen, die Liebe ihres Lebens. Eine Partnerschaft mit all den Höhen und Tiefen – von der Alkoholabhängigkeit bis hin zur Erfüllung des Kinderwunsches. Eigene Meinung:Die Geschichte hat mich zutiefst berührt und ...

    Mehr
  • Eine Hommage an das Leben

    Gegen alle Regeln

    Nadl17835

    07. September 2017 um 23:12 Rezension zu "Gegen alle Regeln" von Ariel Levy

    Ariel Levy ist eine willensstarke Frau, steht fest im Leben, mit einer Partnerin, einem erfolgreichen Job und wurde bisher von unglücklichen Schicksalsschlägen verschont. Mit einem gewünschten Ungeborenen macht sie sich auf eine journalistische Reise in die ferne Mongolei. Doch dort wartet die Ungewissheit des wahren Lebens auf sie und stellt sie auf eine harte Probe... Es hat mich sehr überrascht, dass diese schrecklich klingende Geschichte sich tatsächlich so in der Art abgespielt hat und als Autobiographie dient. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.