Arielle Francis Böses Burgfräulein

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Böses Burgfräulein“ von Arielle Francis

Ein mysteriöser Mord in einem bayerischen Schloss. Kommissarin Carola Landers, 45 Jahre alt, und Liebhaberin von alten deutschen Schlagern, muss alle Register ziehen, um den Fall aufzuklären. Als sie ein Vampirkostüm findet, kommt sie der Lösung näher. "Fesselnder Krimi mit hoher atmosphärischer Dichte!" (W. Heichele)

Tolle Kurzgeschichte.

— funny1
funny1

Dieser Kurzkrimi hat mich leider nicht überzeugt.

— Bellis-Perennis
Bellis-Perennis

Schöner Kurzkrimi zum Nebenbei im Zug lesen. Ideal für die neue Idee "Books for the Run".

— Euridike
Euridike

Ein mysteriöser Mord in einem bayerischen Schloss. Kommissarin Carola Landers, 45 Jahre alt, und Liebhaberin von alten deutschen Schlagern,

— Wolf-Heichele
Wolf-Heichele

Stöbern in Krimi & Thriller

Wildfutter

Handlung geprägt von zu vielen Nebensächlichkeiten, was schnell in Langatmigkeit ausartet

Buchmagie

Fiona

Ein komplexer Pageturner mit einer beeindruckend starken und verkorksten Ermittlerin

Liebeslenchen

Durst

Durst, das klingt nach Blut trinken Durst nach Blut, oder Durst nach mehr Morde, oder Durst nach mehr Polizeitarbeit.

Schlafmurmel

Todesreigen

Teil 4 der Serie um den skurilen Ermittler Maarten S. Sneijder und seine Kollegin Sabine Nemez. Spannend. Selbstmorde bei hohen BKA-Beamten.

makama

Wildeule

Wieder unterhaltsam, aber für mich etwas schwächer als Kaninchenherz und Fuchskind

lenisvea

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Stadt trifft Land

    Böses Burgfräulein
    Athene100776

    Athene100776

    18. May 2017 um 14:59

    In einem Burggraben wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. War es ein Unfall oder Mord. Kommissarin Carola Landers reist aus München in die behaglich Kleinstadt in Bayern und soll den Kollegen vor Ort bei der Aufklärung behilflich sein.Bisher habe ich immer Krimis gelesen, in denen ich das Opfer erst kennenlernen durfte, bevor es ermordet wurde. Hier ist es anders , das Opfer ist bereits da und die Geschichte beginnt mit der Ankunft der Kommissarin aus München. Ich wurde durch diesen klugen Schachzug überrascht und konnte mir so kein Bild des Opfers machen, sondern stand wie die Ermittler ganz am Anfang, was mir sehr gut gefallen hat.Die Charaktere sind teilweise etwas überspitzt dargestellt. Die Städter sind weltgewand , wohingegen die "Landeier" nie über den Tellerrand hinaus gesehen haben.Der Schreibstil gefiel mir sehr gut ,und somit habe ich das Buch sehr zügig gelesen.Die vorhandenen Spannungskurven waren gut verteilt und es hat Spaß gemacht, nach dem Mörder zu suchen, auch wenn ich zuerst auf den Falschen getippt habe.Dieser Krimi ist gut für zwischendurch geeignet, durch die leichte Lesbarkeit und die lockere Art eignet er sich gut für einen Sonnentag auf der Terrasse.

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Böses Burgfräulein" von Arielle Francis

    Böses Burgfräulein
    Wolf-Heichele

    Wolf-Heichele

    Liebe Leserinnen und Leser, ich möchte eine Leserunde für einen Kurzkrimi starten.Der Titel lautet: "Böses Burgfräulein (Aus der Reihe: Carola Landers ermittelt)".Die GewinnerInnen können ihr eBook auf amazon gratis herunterladen bzw. eine ePub-Version erhalten.Inhalt: Ein mysteriöser Mord in einem bayerischen Schloss. Kommissarin Carola Landers, 45 Jahre alt, und Liebhaberin von alten deutschen Schlagern, muss alle Register ziehen, um den Fall aufzuklären. Als sie ein Vampirkostüm findet, kommt sie der Lösung näher.

    Mehr
    • 72
  • Wer war die Tode?

    Böses Burgfräulein
    funny1

    funny1

    01. May 2017 um 19:04

    Um was geht es: ( Klappentext übernommen) Ein mysteriöser Mord in einem bayerischen Schloss. Kommissarin Carola Landers, 45 Jahre alt, und Liebhaberin von alten deutschen Schlagern, muss alle Register ziehen, um den Fall aufzuklären. Als sie ein Vampirkostüm findet, kommt sie der Lösung näher. Meine Meinung: Der Schreibstil gefiel mir sehr gut, ich bin gut in die Geschichte reingekommen. Dieser Kurzkrimi hat eine Interessante Geschichte und die Spannung ist auch gegeben. Eine tolle Geschichte für zwischendurch.  Die Protagonisten sind gut beschrieben  und kommen authentisch rüber. Allerdings muss ich sagen das mir die SOKO zu kurz kam die erwähnt wurde ,und man hätte noch mehr Hintergrund wissen über das Opfer und ihr Hobby einbringen können. Trotzdem wurde ich gut unterhalten und deshalb von mir 4 Sterne. Auch den Schluss fand ich gut gewählt. Hoffe das es noch einen Fall mit der Kommissarin geben wird. Fazit: Ein toller Kurzkrimi für Zwischendurch. Der eine interessante Geschichte mit einem ernsten Thema unserer Gesellschaft beinhaltet.  

    Mehr
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    Mehr
    • 1088
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 18.08.2017: _Jassi                                           ---  73 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   208,5 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   81 Punkte Bellis-Perennis                          ---  564 Punkte Beust                                          ---   260 Punkte Bibliomania                               ---   184 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  350 Punkte ChattysBuecherblog                --- 210 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   103,5 Punkte Code-between-lines                ---  127 Punkte eilatan123                                 ---   46 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   109 Punkte Frenx51                                     ---  72,5 Punkte glanzente                                  ---   75 Punkte GrOtEsQuE                               ---   78 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   135 Punkte Hortensia13                             ---   113 Punkte Igelchen                                    ---   21 Punkte Igelmanu66                              ---  151 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    79 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   105 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   77 Punkte Katykate                                  ---   94 Punkte Kerdie                                      ---   190 Punkte Kleine1984                              ---   130 Punkte Kuhni77                                   ---   105 Punkte KymLuca                                  ---   100 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   211 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   190 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   82 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  52 Punkte mistellor                                   ---   149 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  115 Punkte Nelebooks                               ---  183 Punkte niknak                                       ----  268 Punkte nordfrau                                   ---   97 Punkte PMelittaM                                 ---   180 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   93 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   48 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 57 PunkteSandkuchen                              ---   172 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   153 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   245 Punkte SomeBody                                ---   157,5 Punkte Sommerleser                           ---   168 Punkte StefanieFreigericht                  ---   190,5 Punkte tlow                                            ---   135 Punkte Veritas666                                 ---   117 Punkteverruecktnachbuechern         ---   34 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   64 Punkte Wolly                                          ---   163 Punkte Yolande                                       --   150 Punkte

    Mehr
    • 2274
  • München trifft Friedberg

    Böses Burgfräulein
    Bellis-Perennis

    Bellis-Perennis

    27. April 2017 um 16:41

    Das beschauliche, gemütliche Friedberg in Südbayern, ist plötzlich Ort eines Verbrechens: Kaja Kaminski wurde tot im Burggraben der alten Festung aufgefunden. Der Dorfpolizist POM Fischer möchte den Fall lieber alleine lösen, doch leider hat man ihm die toughe KHK Carola Landers aus München zur Seite gestellt. So klappern die beiden das Umfeld der Toten ab und lauschen recht boshaften Gerüchten. Ein Verdächtiger ist bald gefunden, aber ist er auch wirklich der Mörder?Meine Meinung.Die Ankündigung dieses Kurzkrimis verspricht einen mysteriösen Mord und das Cover suggeriert magische Winkelzüge. Das Versprechen wird nicht eingelöst: es ist wenig Geheimnisvolles zu lesen. Die Dialektpassagen sind gut gelungen. Dass Carola Landers einen Karmann Ghia fährt, zeugt von Geschmack. Arielle Francine ist das Pseudonym von Wolf Heichele, der schon einige Krimis veröffentlicht hat.Fazit:Für Liebhaber von Kurzkrimis, die auch über eher stark strapazierte Klischee schmunzeln können, ist der Krimi bestimmt gut geeignet. Mich hat dieser Reihenauftakt nicht überzeugen können, daher diesmal nur 2 Sterne.

    Mehr
  • Schöner Kurzkrimi mit regionalem Bezug

    Böses Burgfräulein
    Euridike

    Euridike

    26. April 2017 um 20:46

    In der beschaulichen Kleinstadt Friedberg im Süden Bayerns wird eine junge Frau ermordet. Die Kommissarin Carola Landers wird zur Unterstützung der örtlichen Polizei aus München abgeordnet. Zusammen mit ihrem Kollegen Fischer versucht sie die Hintergründe der Tat herauszufinden.Ein Mord ist etwas Außergewöhnliches in Friedberg. Sehr gut ist die Reaktion einiger Einwohner (neugierige und missgünstige Nachbarinnen z. B.) geschildert. Gut finde ich, dass der Autor einige seiner Protagonisten im Dialekt sprechen lässt, dass gehört zu einem Regionalkrimi einfach dazu.Seine taffe, fast moderne Ermittlerin Carola ist eine Frau mit vielen Facetten, mit Ecken und Kanten, die vielleicht nicht jedem gefallen, aber sie sympathisch rüberkommen​ lassen. Es könnte diese Ermittlerin  auch in einem echten Polizeibüro in Bayern geben. Sie passt in keine Schublade und das ist gut so.Das Ende war ungewöhnlich, hätte ich nicht damit gerechnet.Ein Krimi mit Spannung, Humor und einem Ende, das einen nachdenklich zurück lässt.

    Mehr
    • 2