Arif Kryeziu Fucking Karma

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fucking Karma“ von Arif Kryeziu

Alim Taleku leidet an Größenwahn. So scheint es zumindest, wenn der Ich-Erzähler davon berichtet, wie er einen Lügendetektor besiegt, gegen den gefährlichsten Stier des Dorfes antritt oder angeregt von Dumas Graf von Monte Christo aus dem Gefängnis ausbricht. Viel zu fantastisch scheint uns die Realität des Flüchtlings aus Kosova. Doch was wenn Alims Geschichten wahr sind und das Leben wirklich ein großes Märchen ist, das nur im Grau der furchtbaren Realität verschwunden ist? »Fucking Karma – Oder von Geschichten, die niemals enden« von Arif Kryeziu entführt den Leser in diesem Gesellschaftsroman auf eine melancholische Reise durch die Erinnerungen. Alim Taleku landet 1984 in Jugoslawien aus politischen Gründen im Gefängnis. Durch Erinnerungsfetzen aus vergangenen und glücklichen Tagen erduldet er die Schrecken der Gegenwart. Gefoltert und jeglicher Würde beraubt, findet unser Held mit dem Leser heraus, was einen Menschen zu einem Menschen macht. In einem Dialog mit sich selbst ergründet Alim immer weiter die menschliche Natur, bis ihm eine Wahrheit bewusst wird, die einem Sterblichen die Kraft geben kann, die dunkelsten Tage zu überleben. Zwischen Traum und Realität, Erzählung und Wirklichkeit entfaltet sich die Lebensgeschichte eines Mannes, der durch die Hölle geht, um den Himmel zu sehen und den äußeren Krieg durchlebt, um inneren Frieden zu finden.

Stöbern in Romane

Die Geschichte der getrennten Wege

Wenn einen die Vergangenheit einholt und das Leben sich wendet...Spannend, tiefgründig und erwachsen!

Kristall86

QualityLand

Eine grandios humorvolle erzählte Geschichte, deren zugrunde liegende Dystopie eingängig und mit viel Hingabe zum Detail erklärt wird.

DrWarthrop

Wer hier schlief

Auf der Suche nach der verlorenen Frau ist Philipp, nachdem er für sie alles aufgegeben hat. Gut geschriebener Roman mit kleinen Schwächen.

TochterAlice

Die Schule der Nacht

Atmosphärisch, düster und spannend...

Nepomurks

Zeit der Schwalben

Ein Buch, bei dem einem das Herz aufgeht.

Suse33

Drei Tage und ein Leben

Gut!

wandablue

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen