TraumaDance

TraumaDance
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "TraumaDance"

Die Täter-Opfer-Dynamik (T-O-D) als Merkmal und Kennzeichen der Traumatisierungswellen, wie sie von einer Generation auf die nächste überschwappen, sorgen für Taubheit in Bezug auf die Empathie; und weil das Gehirn ein soziales Organ ist und von den Bedingungen des Umfeldes beeinflusst wird, verlieren sich gemäß der neurobiologischen Regel "Use it, or loose it" die neuronalen Netzwerke der Empathie (d.h. Verbindung miteinander) und es bilden sich vermehrt die neuronalen Netzwerke der Spaltung (voneinander) aus, mit der Folge, dass es vollkommen "normal" ist, wenn Menschen sich antun, was sie sich antun. Bildhaft gesprochen: Des Menschen Herz versteinert und wird kalt und Lieblosigkeit und Grausamkeit bestimmt das tägliche Miteinander. Und weil alle so "krumm gewachsen" und so "schief gewickelt" sind und keiner sich an einen anderen Zustand erinnern kann, ist das völlig okay und in Ordnung so. Von diesem Hintergrund betrachtet, bekommt der weltweite Aufruf von Professor Dr. Ruppert aus München zum Ausstieg aus der Täter-Opfer-Dynamik ("T-O-D") eine gesamtgesellschaftliche Dringlichkeit und Wichtigkeit, wie sie bisher leider unterschätzt wurde.

Dieses Praxisbuch hat eigene, islamgemäße Formate der strukturellen Aufstellung entwickelt, um auf muslimischer Seite zum Ausstieg aus der Täter-Opfer-Dynamik aufzurufen, denn die Welt der Muslime ist von der Täter-Opfer-Dynamik nicht verschont geblieben, und die Muslime haben im Leitbild der Goldenen Mitte, wie es in Sura al Baqara (2,143) festgeschrieben ist, ein Werkzeug zur Hand, wie es im wörtlichen Sinne einzigartig und einmalig ist und Heilung für die ganze Welt bringen kann, bringen soll und bringen muss.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783752823127
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:140 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:09.07.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks