Neuer Beitrag

ArikSteen

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen


Wer möchte an einer kleinen Leserunde zur "Frauenjagd DC" teilnehmen?

Vergeben werden insgesamt 10 Bücher.

Als Hobby-Autor freue ich mich über Feedback.

Autor: Arik Steen
Buch: Steen´s Frauenjagd DC: Die Director´s Cut Erzählung

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich würde mich freuen. :)

Dina86

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Wäre sehr gern dabei. Hört sich interessant an

Beiträge danach
34 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Josetta

vor 1 Jahr

Jagd 3
Beitrag einblenden

Haha, raffinierte Maja. Sie führt Leon ganz schön an der Nase rum. Erst die Luft aus dem Reifen, dann die gelösten Bretter. Ich finde gut, dass Leon nicht alles auf Anhieb gelingt.
Interessant wie Leon immer mehr vom Jagdfieber getrieben wird. Auch dass er seine Jagdtaktiken ändert und sich immer was Neues einfallen lässt.
Aber ich habe immer noch Bedenken, ob Leons Jagdtrieb nicht irgendwann außer Kontrolle gerät und welche Rolle Sofia dabei spielt.
OMG und dann erwischt Leon Mutter Elvira. Wer will schon zusehen, wie die eigene Mutter…
Lach, diese Bilder im Kopf muss ich erst mal loswerden. Dann geht Jagd 4 weiter.

ArikSteen

vor 1 Jahr

Jagd 7

Kommende Woche kommt die Fortsetzung der Frauenjagd. Die wird jedoch ein wenig anders und läuft als Open-End-Serie. Das heißt: ich weiß selbst noch nicht wohin die Reise geht. Wer die Serie haben will, schreibt mir bitte eine PN. Sie läuft unter dem Titel "Hunting Prey"

Josetta

vor 1 Jahr

Jagd 4
Beitrag einblenden

Das Buch hat mich so fasziniert, dass ich es nun zu Ende gelesen habe, ohne hier zu den einzelnen Abschnitten etwas zu schreiben. Das möchte ich nun selbstverständlich nachholen und dann folgt meine Rezension.
Teil 4: Die Jagd mit den Netzfanggeräten, die Leon von Pope zur Verfügung gestellt bekam. Clever wie er sie benutzte. Und dann seine Idee, die Damen mit Klopfgeräuschen aufzuscheuchen. Ich konnte förmlich die Gänsehaut bei den diversen Frauen spüren, welche das Geräusch nicht einschätzen konnten und wie ihr Fluchtreflex einsetzte. Schade, dass nicht ausführlicher geschildert wurde, wie Lucia ins Netz geriet. Denn laut Pope, bzw. seinem IT-ler versteckte sie sich die ganze Zeit in ihrem Lager. Wie kam sie dann ins Netz? Ist sie durch das Klopfen davongerannt? Ach, ist eigentlich auch egal. Sie steckte fest und war nach dem Einfangen total willig, ihrem Herrn Leon zu dienen. Der dann auch sichtlich seinen Spaß hatte.
Popes Sohn war mir sofort unsympathisch. Vielleicht weil er gleich signalisierte, dass er mit Sofia loslegen wollte und der Gedanke daran, wie jung das Mädchen ist und sie nicht freiwillig auf der Insel war. Auch sein Sex mit Mandisa war grob und brutal.
Ich weiß ja nun bereits, wie das Buch endet, aber bereits bei Jagd 4 konnte man erahnen, dass Popes Sohn noch eine böse Rolle in der Geschichte spielen wird.

Josetta

vor 1 Jahr

Jagd 5

Ich schließe mich Majos und Diana an. Die Jagd wird spannender. Auch die zwei Mädels verstecken sich nicht immer am selben Platz. Dumm nur, dass sie diesen Rauch nicht einschätzen konnten. Und so wurde Hannah , nach dieser spannenden Hetzjagd, die nächste Jagdbeute. Ich hätte mehr Widerstand von Hannah erwartet, als sie von Leon entjungfert wurde. Sie wirkte bis dato immer so kühl und unempfänglich für sexuelle Reize, im Gegensatz zu Maja. Aber es ist ja schön, dass ihr erstes Mal, auch Dank der Spanierin, zum Erfolg wurde.

Josetta

vor 1 Jahr

Jagd 6

Ein schönes und wahres Vorwort!
Popes Jagd: 29 Zuschauer und 14,5 Millionen Umsatz. Diese Geldhöhe finde ich ziemlich übertrieben. Aber gut, mit den Preisen im Darknet kenne ich mich nicht so gut aus :).
Die Aussage von Olugbenga, dass ihm nur die Jagd wichtig ist, lässt das böse Ende der Jagd erahnen. Zu diesem Zeitpunkt dachte ich: Sie werden doch nicht die arme Sofia bis in den Tod treiben. Und das nur aus purem Vergnügen. Oh nein, hoffentlich macht Leon dem ganzen einen Strich durch die Rechnung.
Interessant. Nur durch das Auftauchen des Afrikaners wurde klar, dass Sofias wahrer Feind nicht Leon (wie ich in den ersten Büchern vermutete) sondern Olug mit seinen Helfern ist.
Kompliment an Leon: Trotzdem er festgestellt hat, dass die Jagd ihn mehr als erregt, hielt er sich an alle Vereinbarungen, die bezüglich des Arrangements getroffen wurden. Der Mann zeigt Größe. Auch, dass er seiner "Beute" immer auch noch sexuelles Vergnügen gönnt.

Josetta

vor 1 Jahr

Jagd 7

Oje, die Jagd auf Sofia beginnt. Dies kann nur böse enden, so meine Gedanken bei den ersten Seiten. Die Arme muss ja mittlerweile halb verrückt sein. Sie hatte immer noch keine Ahnung, was auf der Insel passierte. 5 Tage und Nächte in Ungewissheit, blanker Horror für das junge Mädel. Und Olug erwischte sie auch recht schnell. Dann war ich für einen kurzen Moment entsetzt. Leon übernahm das sexuelle Ruder. Nein, lass die Finger weg Leon. Am liebsten wäre ich dazwischen gegangen. Sie wird dich nachher noch erschießen, für etwas bei dem du nur „indirekt“ beteiligt bist. Die anderen sind die Bösen…
Ich bin so froh, dass der danach folgende, recht spannende Schluss der Jagd moralisch vertretbar war und kaum Blut an irgendwelchen Händen klebte. Ein Massaker musste wirklich nicht sein. Pope, sein Sohn und auch Olug bekamen die gerechte Strafe. Selbst Sofia wird vermutlich mit Maja noch glücklich mit Leon. Und eine Jacht haben sie auch noch abgestaubt, irgendwie witzig.
Nur eines war für mich unlogisch. Warum spricht ein 16-jähriges Mädchen aus Chile die deutsche Sprache? Habe ich irgendwo eine Erklärung dafür überlesen? Ihre Herkunft lässt zumindest nicht darauf schließen, dass man dort Deutsch lernt.

So lieber Arik, die nächste Jagd wartet schon. Sobald meine aktuelle Leserunde beendet ist, werde ich in diese Fortsetzung einsteigen.
Meine Rezension (auch bei Amazon) zur Frauenjagd wird in dieser Woche noch veröffentlicht. Danke für das Ebook. Es hat mir sehr gut gefallen.

Josetta

vor 1 Jahr

Jagd 7

So, nun habe ich die Rezension geschrieben. Vielen Dank Arik und bis bald bei der Fortsetzung zur Frauenjagd..
Hier der Rezensionslink von LB (bei Amazon ist sie wortgleich unter meinem Namen Josetta eingestellt)

http://www.lovelybooks.de/autor/Arik-Steen/Steen-s-Frauenjagd-DC-Die-Director-s-Cut-Erz%C3%A4hlung-1230032708-w/rezension/1238968117/

Neuer Beitrag