Die Wahrheit über Sascha Knisch

von Aris Fioretos und Paul Berf
2,0 Sterne bei2 Bewertungen
Die Wahrheit über Sascha Knisch
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Wahrheit über Sascha Knisch"

Berlin, Deutschland im glühend heißen „Jahrhundertsommer” 1928. Die sexuellen Gewohnheiten von Sascha Knisch sind von besonderer Natur. Eines Abends trifft er in dem Kino, in dem er als Vorführer arbeitet, die rätselhafte Dora Wilms wieder – seine „Madame“. Eine Woche später ist sie tot, und Kommissar Manetti beschuldigt ihn des Mordes. Als Sascha Knisch versucht, seine Unschuld zu beweisen, gerät er in die Verstrickungen einer wissenschaftlichen Verschwörung. Was geht vor in der Stiftung für Sexualforschung? Knisch wird hineingezogen in eine Geschichte, deren rettende Wahrheit in dem liegt, was nicht geschehen ist. „Die Wahrheit über Sascha Knisch" handelt von den Verkleidungen des Sexuellen, seinen Verlockungen und Verführungen und erzählt von der Liebe zwischen zwei Menschen in einem Deutschland, das am Rande der Katastrophe steht. Und vor allem ist „Die Wahrheit über Sascha Knisch" eine als Rätsel maskierte, scharfsinnige und komische Liebeserklärung an die Kraft der Einbildung.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783832178291
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:350 Seiten
Verlag:DuMont Buchverlag
Erscheinungsdatum:25.02.2003

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Lysanders avatar
    Lysandervor 9 Jahren
    Rezension zu "Die Wahrheit über Sascha Knisch" von Aris Fioretos

    Anfangs noch spannend wie ein Krimi, wird die Story zunehmend verworrener und abstrus. Mich hat das nicht wirklich gefesselt!

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Piezkes avatar
    Piezkevor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks