Arkadi Strugatzki Es ist nicht leicht, ein Gott zu sein

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Es ist nicht leicht, ein Gott zu sein“ von Arkadi Strugatzki

Roman. 211 S. (Quelle:'Sonstige Formate/01.02.1990')

Stöbern in Fantasy

Love & Revenge 1: Zirkel der Verbannung

Ein wirklich tolles Buch. Annie J. Dean kann Gefühle wundervoll in Worte zu fassen. Ich freue mich auf Band 2

Sandra251

Irrlichtfeuer

Ich durfte diese sympathische junge Autorin auf dem Bloggertreffen des Verlages 2016 kennen lernen und freue mich schon auf neues von ihr

Kerstin_Lohde

Nachtmahr - Das Vermächtnis der Königin

Gute Dinge brauchen ihre Zeit.

nickypaula

Ein Käfig aus Rache und Blut

Wahnsinn! Absolut großartiger und mehr als empfehlenswerter Auftakt!

Schnapsprinzessin

FederLeicht - Wie Nebel im Wind

So schön und die perfekte Fortsetzung! Ich will endlich wissen wie es weitergeht... bis Dezember scheint mir wie eine Ewigkeit!

Schnapsprinzessin

Grünes Gold

Die Söldner des Klingenrausches erledigen ihren dritten und letzten Kontrakt, nichts für schwache Nerven.

Shellan16

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Es ist nicht leicht, ein Gott zu sein" von Arkadi Strugatzki

    Es ist nicht leicht, ein Gott zu sein
    rallus

    rallus

    19. October 2010 um 13:04

    Ein recht komplexer Roman von den beiden russischen Brüdern über die Beschreibung einer fremden Zivilisation , eines Terrorregimes. Dom Rumata ist eigentlich nur Beobachter und Kundschafter der Erde, verfängt sich aber in dem Kampf um den Staat zu vermenschlichen und den Unterdrückten zu helfen. Doch wollen diese geholfen bekommen? Ein immer wieder aktueller Roman, siehe Jugoslawien, Afghanistan, Irak usw.

    Mehr