Das Experiment

Das Experiment
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783453215290
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:523 Seiten
Verlag:Heyne

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne7
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne5
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern2
  • Sortieren:
    CoffeeToGos avatar
    CoffeeToGovor 12 Tagen
    das Experiment ist das Experiment... ist sehr unbefriedigend

    Inhalt 
    In einer Stadt außerhalb der normalen Zeit leben Menschen unterschiedlichster Kulturen und Jahrhunderte zusammen. Alle sind sie gekommen um am Experiment mitzuwirken, doch was es damit auf sich hat, das weiß niemand...

    Eigene Meinung
    Oh Gott, habe ich mich durch das Buch gequält! Schrecklich, absolut trocken und langatmig.

    Die Geschichte ist in mehrere Teile aufgeteilt und in jedem hat der Protagonist Andrej einen anderen Beruf. An sich ein guter und interessanter Ansatz, bei der Theorie bleibt es jedoch.
    Irgendwie dachte ich vor dem Lesen, dass ich etwas über das Experiment und was es mit der Stadt auf sich hat erfahre, doch ich habe nur blödes Geschwafel von verschiedensten Charakteren bekommen. Am meisten philosophiert hat Andrej. Wenn er nicht gerade raucht und mit seinen Freunden säuft und dort Reden schwingt, redet er teilweise seitenlang mit sich selber.

    Das Buch ist mir ein Rätsel (Vor- und Nachwort waren auch nicht weiter hilfreich). Kein roter Faden, keine Antworten (was das schlimmste ist) und nur belangloses Gequatsche und sinnlose Handlungen von Charakteren, die versuchen in der Stadt zu überleben.

    Wenn man sich mehr mit der russischen Geschichte beschäftigt, kann man mit dem Buch vielleicht mehr anfangen. Sucht man aber einen spannenden Sciencefiction-Roman: Finger weg!

    Fazit
    Vielleicht ist der Roman auch nichts zum "mal eben runterlesen" und ich hätte mich mehr eindenken müssen. Tatsache ist aber, dass ich einen Sciencefiction-Pageturner erwartet habe und stattdessen eine langweilige Geschichte bekommen habe, deren Quintessenz sich mir nicht erschlossen hat.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    setheschs avatar
    sethesch
    S
    SebastianKasper
    Pythos avatar
    Pytho
    FrankNFurters avatar
    FrankNFurter
    Sophists avatar
    Sophist
    D
    darkstar
    Makarenkos avatar
    Makarenko
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    S
    Snegurotschkavor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks