Arman Sahihi

Alle Bücher von Arman Sahihi

Cover des Buches Die verlorenen Schriften. Wildnis I (ISBN: 9783888143373)

Die verlorenen Schriften. Wildnis I

 (8)
Erschienen am 01.03.2002
Cover des Buches Der Film 'Der Name der Rose' (ISBN: 9783407850706)

Der Film 'Der Name der Rose'

 (2)
Erschienen am 01.10.1991
Cover des Buches Das neue Lexikon der Astrologie (ISBN: 9783720516396)

Das neue Lexikon der Astrologie

 (0)
Erschienen am 01.12.1993
Cover des Buches Drogen von A - Z (ISBN: 9783407305312)

Drogen von A - Z

 (0)
Erschienen am 01.01.1994

Neue Rezensionen zu Arman Sahihi

Cover des Buches Der Film 'Der Name der Rose' (ISBN: 9783407850706)Liebes_Buchs avatar

Rezension zu "Der Film 'Der Name der Rose'" von Hans D. Baumann

Hintergründe zur Verfilmung
Liebes_Buchvor 5 Jahren

Das Heft über den Film von "Der Name der Rose" enthält Interviews mit Darstellern, Produzenten, Autoren und viele Informationen über die Entstehung.
So betrugen die Kosten 47 Millionen DM und das Filmteam trank 6.500 l Espresso. 
Besonders interessant sind die Gedanken zu den speziellen Schwierigkeiten bei einer Literaturverfilmung, da Film und Buch doch verschiedenartige Medien sind oder die Abhandlung über Ecos Bezugnahme auf Sherlock Holmes.
Makaber: der ursprüngliche Produzent wurde in einer Tiefgarage wegen Spielschulden ermordet.
Viele Fotos.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die verlorenen Schriften. Wildnis I (ISBN: 9783888143373)The iron butterflys avatar

Rezension zu "Die verlorenen Schriften. Wildnis I" von Jim Morrison

for Pamela Susan / I think I was once / I think we were / ...
The iron butterflyvor 8 Jahren

James Douglas Morrison wurde nur siebenundzwanzig Jahre alt. Hinterlassen hat er, nach seinem Tod im Jahr 1971, nicht nur musikalisch unvergleichliche Werke, die er zusammen mit Ray Manzarek, John Densmore und Robbie Krieger erschuf, sondern auch zahlreiche Lyrik und prosaische Texte. Immerhin dauerte es zwanzig lange Jahre, bis die Nachlaßverwalter diese zur Veröffentlichung freigaben. Karin Graf nahm sich der „verlorenen Schriften“ (wie in „Mosaik“ beschrieben…“a series of notes, prose-poems/stories, bits of play & dialog/Aphorisms, epigrams, essays/Poems? Sure“) an und arbeitete bei der Übertragung ins Deutsche mit viel Feingefühl für das Werk und Respekt vor dem Künstler deren Charakter heraus. Zutage gekommen sind Gedichte, die sehr deutlich artikuliert Morrisons Verletzlichkeiten und Sehnsüchte, Visionen, auch Illusionen, Begierden und Hilflosigkeit aufzeigen. Oftmals erinnert die Lektüre eines Gedichts (Roßbreiten [geschrieben während Jims High School Zeit]>Horse Latitudes oder Kassandra am Brunnen>When the musics over) an bekannte Songtexte der Doors. Im Vordergrund steht nun zwar die deutsche Übersetzung, jedoch wird jeder Text von seinem englischen Original quasi im Kleingedruckten begleitet. Hier kehrt sich intensiv mancher Rhythmus heraus. Melodien umschwirren Worte und die Seele wird frei zu empfinden, zu interpretieren. Jim lebte ein tragisches Leben & Jim war ein wahrhaft großer Poet. „...Now damn you, dance/Now dance/or die sleek & fat in your/reeking seats, still/buckled for flight“.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Worüber schreibt Arman Sahihi?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks