Armand Baltazar

 4,1 Sterne bei 86 Bewertungen

Lebenslauf von Armand Baltazar

Armand Baltazar wurde in Chicago unweit des berühmten Wrigley Field Stadions geboren. Nach dem Besuch des Art Center College of Design in Pasadena war er an mehreren großen Animationsfilmen als Hintergrundzeichner, Visual Development Artist und Art Director für die Studios von DreamWorks, Walt Disney, und Pixar Animation beteiligt. Armand Baltazar lebt mit seiner Familie in Nordkalifornien, wo er an den Illustrationen, Animationen und weiteren epischen Timeless-Abenteuern arbeitet.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Armand Baltazar

Cover des Buches Timeless - Retter der verlorenen Zeit (ISBN: 9783570174470)

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

 (76)
Erschienen am 23.10.2017
Cover des Buches Timeless - Retter der verlorenen Zeit (ISBN: 9783837139914)

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

 (9)
Erschienen am 23.10.2017

Neue Rezensionen zu Armand Baltazar

Cover des Buches Timeless - Retter der verlorenen Zeit (ISBN: 9783570174470)Adrian00021s avatar

Rezension zu "Timeless - Retter der verlorenen Zeit" von Armand Baltazar

Tolle Story mit tollen Illustrationen
Adrian00021vor 5 Monaten

Nach einer gewaltigen Zeitkollision ist alles anders. Kein Strom, stattdessen Dampfmaschinen und verschiedene Stämme. Auch Piraten, die den Vater des Protagonisten Diego entführen! Doch Diego beschließt, seinen Vater zu retten. Er bringt zwar sich und seine Freunde in Gefahr, doch was sit wichtiger: Sein Vater oder die gesamten jungen Menschen auf dieser Welt?

Die Story ist wirklich gut und die Zeichnungen unglaublich! Richtig schön! Diese 20 Euro, die man für dieses Buch investiert, lohnen sich absolut! Kann ich nur empfehlen!

Kommentare: 1
2
Teilen
Cover des Buches Timeless - Retter der verlorenen Zeit (ISBN: 9783570174470)Lesekaisers avatar

Rezension zu "Timeless - Retter der verlorenen Zeit" von Armand Baltazar

Timeless
Lesekaiservor 9 Monaten

Inhalt:

Jahrzehntelang hatten die Menschen Angst vor dem Weltuntergang. Viele meinten, es würde niemals zu einem Weltuntergang kommen! Doch plötzlich passiert es. Eine gewaltige Zeitkollision vermischt Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit miteinander. So kommt es, dass die Menschen auf einmal mit intelligenteren Robotern, als sie es sind, in Kontakt kommen. Nach einigen Kriegen beruhigt sich die Lage wieder und alle leben friedlich miteinander. Doch plötzlich verschwindet der Vater des dreizehnjährigen Diego und seine Freunde Lucy, Peter und Paige versuchen ihn verzweifelt zu finden. Nichts ahnend geraten sie in das größte Abenteuer, das Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit je miterlebt haben.

 

Fazit:

Bei diesem Buch fand ich vor allem die vielen Bilder im Buch sehr schön gezeichnet und auch sehr gut gestaltet. Besonders die Gestaltung des Covers fand ich sehr ansprechend! Ich freue mich schon auf den zweiten Band!

Kommentieren0
13
Teilen
Cover des Buches Timeless - Retter der verlorenen Zeit (ISBN: 9783570174470)Tanpopos avatar

Rezension zu "Timeless - Retter der verlorenen Zeit" von Armand Baltazar

Wenn Künstler zu Autoren werden
Tanpopovor einem Jahr

… dann kann dabei wunderschöne Literatur entstehen. 

Der Autor ist ja eigentlich Illustrator und war als Art Director für verschiedene bekannte Animationsstudios tätig. Aus diesem Grund ist es ein Buch voller cooler Bilder mit einer tollen Handlung. 

Haben sich die gut zehn Jahre der Entstehung dieses Werkes gelohnt? Ich denke ja.
Es ist eine sehr umfangreiche fantastische Geschichte, die durch die zahllosen Illustrationen unterstützt und weitergeführt wird. Das ist ein Werk, dass man nicht alle Tage findet.
Armand Baltazar hat mit einer Welt, in denen mehrere Zeitlinien kollidiert nun eine neue Realität bilden einen Rahmen geschaffen, in dem Personen unterschiedlichster Lebensweise miteinander klar kommen müssen. Und so ist es auch verständlich, dass die vier Jugendlichen, die versuchen zwei Elternteile zu retten, erst einmal sich selbst und ihren Gegenüber besser kennen lernen müssen, um die Ereignisse um sie herum überhaupt bewerten zu können.
Damit liegt ein Kern der Geschichte für mich im Erwachsen werden der Jugendlichen – Vorurteile überwinden, die Augen gegenüber anderen Lebensweisen nicht verschließen und natürlich die ersten Gefühle füreinander.
Das alles hat der Autor in eine Welt geprägt durch Hochtechnologie auf Dampfkraftbasis inmitten einer Umwelt in der auch noch unsere von Kindern sehr geliebten Urzeitmonster, die Dinos existieren eingebettet. Dazu die Entführung der erwachsenen Wissenschaftler, die mittels eines Piratenabenteuers gerettet werden sollen; und schon ist für eine breite Zahl jugendliche Leser etwas dabei – Abenteuer, fantastische Technik und auch ein wenig Romantik. 

Ich bin auch als Erwachsener schwer von dem Buch beeindruckt und wünschte mir, es gäbe mehr solch in sich harmonischer Buchprojekte, in denen die Illustration mehr als nur nettes Beiwerk sind.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 131 Bibliotheken

von 52 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks