Armgard Schörle

 4.2 Sterne bei 55 Bewertungen
Autor von Julie und der Klang des Meeres, Handbuch der Alchemie und weiteren Büchern.
Autorenbild von Armgard Schörle (©)

Lebenslauf von Armgard Schörle

Seit 25 Jahren begleitet und ermutigt sie Menschen darin, sich mit der Kraft ihrer Träume und Visionen zu verbinden. Das Aufstellen und Visualisieren der Wunschträume, Visionen, Begabungen und Entwicklungsmöglichkeiten spielt dabei eine wichtige Rolle. Auch der Platz, an dem diese Arbeit stattfindet - mit dem Wissen und der Weisheit der Natur, die uns umgibt - hat in dieser Hinsicht eine ganz besondere Bedeutung. Anfang 2000 kam ihr Buch „PferdeTräume - ganzheitliche Ansätze im Reitunterricht mit Kindern“ auf dem deutschen Buchmarkt heraus. Inzwischen als ein Standardwerk zur Reittherapie etabliert, wurde das Buch 2009 von der Strategic Book Group NewYork in der englischen Übersetzung veröffentlicht. „Julie und der Klang des Meeres“ ist ihr erster Roman und hat eine spannende Entstehungsgeschichte hinter sich. Erste Inspirationen kamen auf Armgard Schörle schon 1991 bei einer Spanienreise zu. In den vergangen Jahren wurde die Geschichte dann so präsent, dass sie sich entschloss, den Roman zu schreiben. So entstand ein wunderschöner Roman über die Liebe und die Hingabe an das Leben.

Alle Bücher von Armgard Schörle

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Julie und der Klang des Meeres (ISBN: 9783926341259)

Julie und der Klang des Meeres

 (19)
Erschienen am 01.01.2012
Cover des Buches Handbuch der Alchemie (ISBN: 9783926341273)

Handbuch der Alchemie

 (14)
Erschienen am 28.06.2019
Cover des Buches 99 Segnungen (ISBN: 9783926341969)

99 Segnungen

 (6)
Erschienen am 18.04.2017
Cover des Buches 99 Türen zu Dir (ISBN: 9783926341990)

99 Türen zu Dir

 (3)
Erschienen am 31.05.2013
Cover des Buches PferdeTräume (ISBN: 9783926341181)

PferdeTräume

 (1)
Erschienen am 01.02.2000
Cover des Buches 99 Spuren der Dankbarkeit (ISBN: 9783926341983)

99 Spuren der Dankbarkeit

 (0)
Erschienen am 23.06.2014
Cover des Buches FragenMagie (ISBN: 9783926341907)

FragenMagie

 (0)
Erschienen am 31.08.2017

Neue Rezensionen zu Armgard Schörle

Neu
M

Rezension zu "Handbuch der Alchemie" von Armgard Schörle

Ich habe lange damit gearbeitet
Madeleine_Tatjanavor 6 Monaten

Ich schreibe erst jetzt die Rezision dazu, weil ich lange mit dm Buch gearbeitet habe. 

Es war eine erstaunliche Reise. Vor allem was in der Zeit im Kopf passiert. Vieles hat sich für mich geklärt, aber such ein paar Baustellen sind geblieben und ich will dran weiter arbeiten.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Handbuch der Alchemie" von Armgard Schörle

Texte zum Nachdenken
CatiLesemausvor einem Jahr

Das Handbuch der Alchemie ist in mehreren Unterkapiteln eingeteilt, die verschiedene Oberthemen thematisieren. So kann man sich das Thema aussuchen, das einen momentam meisten beschäftigt. Es sind kurze Geschichten, Gedichte oder einfach kurze lyrische Texte. 

Viele Texte haben mich emotionale berührt und viele haben mich auf eine positive Weise zum Nachdenken angeregt. Es ist ein Buch, den man nicht von vorne bis hinten durch lesen muss. Man kann einfach sich zwischendurch ein Text raussuchen und sich ein zeitlang damit beschäftigen, wenn man es möchte. 

Zu allen Oberkapiteln gab es mindestens ein, im Normallfall aber mehrere, Texte, die ich toll fand und mit mein jetztiges Leben verbinden konnte. Die Texte sind nämlich zeitlos und passen zu jeder Art von Lebenssituation. Man muss sich nur darauf einlassen wollen! Es ist ein Buch, das man immmer mal wieder zur Hand nehmen kann.

Kommentieren0
25
Teilen

Rezension zu "Handbuch der Alchemie" von Armgard Schörle

Vergiss nie deinen Weg ...
liesmal50vor einem Jahr

Auf den ersten Blick wirkt das Buch rein, irgendwie „verletzlich“, besonders.

Der Einband ist broschiert, weiß, das Cover zeigt nur den Titel „Handbuch der Alchemie“ – weiße Buchstaben auf weißem Grund, nur erkennbar daran, dass es Prägebuchstaben sind.

Dass das Buch von Armgard Schörle aus dem Buch & Bild Verlag www.schoerle.de  tatsächlich besonders ist, zeigt sich bereits nach den ersten Seiten. Gedanken zur Alchemie und eine märchenhafte Geschichte, in der ein trauriges, Hilfe suchendes  Kind einer Königin – nicht irgendeiner, sondern Alchymia, der Königin der Wandlung – begegnet, bilden den Auftakt. Dann folgen neun Bücher mit wunderbaren lyrischen Gedanken und Gedichten zu Themen wie Aufbruch, Zugehörigkeit,  Segnungen, Werden, um nur einige zu nennen.

Mich hat das Buch von Beginn an gefangen genommen, mir Wege aufgezeigt und viele wertvolle Momente geschenkt, mich zum Träumen, zum Nachdenken,  zum Lachen und zum Weinen gebracht. „Dein Weg“ sagt aufbauende Worte und rät mir, nie zu vergessen, wofür ich meinen Weg gehe. Diese Gedanken und Worte zu „Abschied“, in denen ich danke sagen darf, Abschied nehmen und dem anderen wünschen darf, dass er frei ist. …, geben mir in meiner jetzigen Situation Hilfe und Zuversicht.

Beim Lesen bin ich an vielen Stellen einfach „hängen“ geblieben und habe mich fortgeträumt. Es gibt sicherlich viele Situationen im Leben, in denen Teile dieses Buches eine willkommene Ablenkung, aber auch Möglichkeit für eine neue Blickrichtung sein können. Das Buch wird bei mir einen Platz in greifbarer Nähe behalten, schon deshalb, weil es auch Texte enthält, über die ich gern in einer Gruppe sprechen und nachdenken werde.

Wenn ich mir noch etwas wünschen dürfte: Nicht nur die Texte, sondern auch die Gesamtgestaltung des Buches sind so wertvoll, dass es bei einer neuen Auflage ein Hardcover verdient hätte.

Sehr gern empfehle ich dieses Buch allen, die Spaß daran haben, ab und zu über das Leben nachzudenken und sich inspirieren zu lassen. – Und für alle, die auf der Suche nach einem besonderen Geschenk sind: Hier ist es!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Handbuch der Alchemie

Das Handbuch der Alchemie:

„Die Alchemie ist die Lehre von der Wandlung in allem. Sie nutzt die Prinzipien der Natur für die Herstellung von Heilmitteln, oder zur Veredelung, aber auch um die geistigen und seelischen Entwicklungsprozesse des Menschseins zu ergründen. 

Sie schenkt uns Menschen damit einen wertvollen Schlüssel zum besseren Verständnis unserer eigenen Entwicklung. Zugleich lenkt sie den Blick auch immer auf die größeren Zusammenhänge.  

Mit prägnanten, lyrisch/ philosophischen Texten, bietet das HANDBUCH DER ALCHEMIE, wertvolle Impulse und Einblicke in die Kraft der Freude,  die aus der Bereitschaft zur Wandlung hervorgehen kann. 

Dazu verlosen wir 18 Bücher.
Was musst du dafür tun?

Wenn dich diese Themen ansprechen, du vielleicht selbst gerade auf einer inneren oder äußeren Reise bist, dann bewerbe dich für dieses Buch, indem du die folgende Frage beantwortest: 

GIBT ES ETWAS, VON DEM DU DIR WÜNSCHST DASS ES SICH WANDELT? 

Die Frage kann eine ganz persönliche, spezielle Situation betreffen, aber natürlich auch in einen größeren, allgemeinen Zusammenhang stehen. 

Wir freuen uns und sehr gespannt auf eure Antworten!  


Leserstimmen 

„Das Handbuch der Alchemie ist ein Buch wie ruhiges, klares Wasser, in dem derjenige der darin liest, der eigenen Seele begegnet.“ Susanne

„Vielen Dank für Dein wunderschönes neues Buch. Ich hatte am Wochenende Gelegenheit, mich ein bisschen einzulesen. Was für ein Reichtum, aus dem ich schöpfen kann! Was für eine Sorgfalt im Denken und im Gestalten! Es ist wirklich wunderschön geworden!“ Karl

„Liebe Armgard, DANKE! Der Text über das „Lied der großen Mutter“ berührt ganz tief drinnen! Möge er uns alle wachsen lassen!“ Andrea

„“Was für eine Kraft!“ Bärbel 

207 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches 99 Segnungen
Das ist nun unser viertes Fragenbuch. Nach "99 Türen zu Dir",  "99 Spuren der Dankbarkeit" und "99 Schlüssel zu deiner Kreativität" haben wir (Armgard Schörle und Hajo Schörle) uns dem Thema "Segnungen, Glauben und Versöhnung" angenommen.
Es ist uns auch bei diesem Buch wieder ein Herzenswunsch, durch die Fragen neue Gedanken, Gespräche und Überlegungen zu öffnen. Hierzu gibt es im Buch wieder Fragen, die ermutigen, den Blick auf den unerschöpflichen Reichtum im eigenen Fühlen, Denken und Handeln zu lenken. 

Dazu verlosen wir wieder 9 Bücher.
Was müsst ihr dafür tun?

Wir würden uns zum Beispiel über deine Frage freuen, die dich überrascht hat und den Blick auf etwas geöffnet hat, das zwar da war, aber das du vorher nicht bemerkt hast. Aber vielleicht war es auch eine Frage, die selbst in dir gereift ist und deinen Wahrnehmung verändert hat? Oder es ist eine Frage, die dir ganz spontan in den Sinn kommt? Schön wäre es auch, wenn du ein paar Sätze dazu schreibst. 
Die 9 spannendsten, berührendsten oder überraschendsten Fragen bekommen das Buch mit einer persönlichen Widmung.


Und hier noch der Klappentext zur Einleitung in das neue Thema:

Die Sehnsucht der Menschen nach Zugehörigkeit ist ungebrochen groß. So ist der Wunsch nach Geborgenheit in einer Gemeinschaft oder nach der Verbundenheit über eine gemeinsame Idee auch oft mit starken Gefühlen verbunden.

Was macht jedoch dieses Gefühl der Zugehörigkeit mit dem, der nicht dazugehört? Und was macht es andererseits mit uns, wenn
wir entdecken, dass wir selbst es sind, die „draußen“ stehen ?

Ob es wohl eine Zeit geben wird, in der es uns als Menschen möglich ist, diesen scheinbaren Widerspruch zwischen Zugehörigkeit und Ausgrenzung zu überwinden? Dabei vielleicht sogar zu entdecken, dass es jenseits dessen, was wir uns im Moment so ersehnen, eine viel größere Form der Zusammengehörigkeit gibt?

Sich selbst oder einem anderen eine gute Frage zu stellen, sich hierfür Zeit zu nehmen und offen zu sein für überraschende Antworten, könnte ein erster Schritt in diese Richtung sein und uns, vielleicht mehr als alles andere, miteinander versöhnen. 
81 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches 99 Schlüssel zu deiner Kreativität: Deine Quelle der 99 Fragen

Nach "99 Türen zu Dir" und "99 Spuren der Dankbarkeit" haben wir (Armgard Schörle und Hajo Schörle) uns dem Thema Kreativität angenommen. Die Kreativität in uns, die uns in so vielen unterschiedlichen Lebenssituationen auf einen neuen, unbekannten Weg bringen kann. Hierzu gibt es im Buch wieder Fragen, die ermutigen, den Blick auf die eigenen Fähigkeiten und verborgenen Schätze zuzulassen um Neues zu öffnen und die Fülle der Möglichkeiten zu entdecken.

Nach der Verlosungsrunde öffnen wir hier die Leserunde:

Eigentlich hätten wir zur Verlosung gleich eine Leserunde starten sollen. Aber wir hatten nicht damit gerechnet, dass bei der Verlosung so viel kreative Anregungen, vielfältige Blickwinkel, neue Perspektiven, spannende, berührende und nachdenkliche Fragen, kommen würden.

An dieser Stelle noch einmal DANKE AN ALLE die an der Verlosungsrunde teilgenommen haben!


Wer kann an der Leserunde teilnehmen?

ALLE
  • Ihr könnt hier natürlich zum Buch etwas sagen, aber auch das Thema selbst aufgreifen
  • Ihr könnt Eure eigene Frage schreiben, die Euch bewegt, ermutigt, verändert oder begleitet hat
  • Ihr könnt über die Kreativität schreiben, die im Großen oder im Kleinen. Denn Kreativität heisst einen neuen Weg zu gehen, und davor steht oft auch eine Frage
  • Und wir freuen uns natürlich auch über eine Rückmeldung in einer Rezension
96 Beiträge

Community-Statistik

in 60 Bibliotheken

auf 3 Wunschzettel

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks