99 Segnungen

99 Segnungen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

widder1987s avatar

99 Fragen ans Leben und was danach kommen mag

black_horses avatar

Inspirierende Fortsetzung der 99-Reihe mit vielen tiefgründigen Fragen, passenden Bildern und Sprüchen, die die Gedanken fließen lasse

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "99 Segnungen"

Die Sehnsucht der Menschen nach Zugehörigkeit ist ungebrochen groß. So ist der Wunsch nach Geborgenheit in einer Gemeinschaft, oder nach der Verbundenheit über eine gemeinsame Idee, auch oft mit starken Gefühlen verbunden.

Was macht jedoch dieses Gefühl der Zugehörigkeit mit dem der nicht dazugehört? Und was macht es andererseits mit uns, wenn wir entdecken, das wir selbst es sind, die „draußen“ stehen ?

Ob es wohl eine Zeit geben wird, in der es uns als Menschen möglich ist, diesen scheinbaren Widerspruch zwischen Zugehörigkeit und Ausgrenzung zu überwinden? Dabei vielleicht sogar zu entdecken, das es jenseits dessen was wir uns im Moment so ersehen, eine viel größere Form der Zusammengehörigkeit gibt?

Sich selbst oder einem anderen, eine gute Frage zu stellen, sich hierfür Zeit zu nehmen und offen zu sein für überraschende Antworten, könnte ein erster Schritt in diese Richtung sein und uns, vielleicht mehr als alles andere, miteinander versöhnen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783926341969
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:216 Seiten
Verlag:Schörle, H J
Erscheinungsdatum:18.04.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    widder1987s avatar
    widder1987vor einem Jahr
    Kurzmeinung: 99 Fragen ans Leben und was danach kommen mag
    99 Gesprächsankörbungen, die einen die Welt mit anderen Augen sehen lassen können...

    Inhalt: Die Sehnsucht der Menschen nach Zugehörigkeit ist ungebrochen groß. So ist der Wunsch nach Geborgenheit in einer Gemeinschaft, oder nach der Verbundenheit über eine gemeinsame Idee, auch oft mit starken Gefühlen verbunden. Was macht jedoch dieses Gefühl der Zugehörigkeit mit dem der nicht dazugehört? Und was macht es andererseits mit uns, wenn wir entdecken, das wir selbst es sind, die „draußen“ stehen ? Ob es wohl eine Zeit geben wird, in der es uns als Menschen möglich ist, diesen scheinbaren Widerspruch zwischen Zugehörigkeit und Ausgrenzung zu überwinden? Dabei vielleicht sogar zu entdecken, das es jenseits dessen was wir uns im Moment so ersehen, eine viel größere Form der Zusammengehörigkeit gibt? Sich selbst oder einem anderen, eine gute Frage zu stellen, sich hierfür Zeit zu nehmen und offen zu sein für überraschende Antworten, könnte ein erster Schritt in diese Richtung sein und uns, vielleicht mehr als alles andere, miteinander versöhnen.

    Fazit: "Glaubst du, was du siehst?" - Frage 1 / "Was erschaffst du durch deine Vorstellungskraft?" - Frage 21 / "Glaubst du an die Ewigkeit?" - Frage 41 / "Hat dich schon mal ein Mensch inständig um etwas gebeten?" - Frage 71 / "Glaubst du'?" - Frage 99: Kannst du aus den 'FF' zur jeder diese hier aufgeführten Fragen ein wahrheitsgemäßige Antwort geben? Nein! Oder doch?

    Genau das möchtet das Geschwister- und Autorenteam Armgard und Hajo Schörle mit diesen Fragebuch der '99 Segnungen - 99 Fragen und Impulse zum Thema Glauben und Versöhnung' auch nicht von den Leser erwarten. Vielmehr so es Anstoßfrequenz und Gedankenanregung sein um seiner selbst und das seiner Mitmenschen und der religiösen Gemeinschaft aufzuspüren und es bewusst im Alltag zu leben.

    Auf dem doppelseitigen, regenbogenfarbigen marmorierten Hintergrundseiten befindet sich die 'Frage' auf der geraden (linken) Seite und auf der ungeraden (rechten) Seite ein dazugehöriges schwarz-weiß Fotografie von unterschiedlichen menschlichen Lebens zum Teil auch mit passenden Gedanken oder nur einfach weiterführende Impulsgebende Zeilen. Durch die 'zeitlose' Formulierung der Fragen und Impulse wird dieser Ratgeber einem eine Leben lang begleiten, denn jede Generation und Jahrzehnt bzw. Jahrhundert hat andere Aspekte wie Perspektive, Regierungsformen und Weltansichten hervorgebracht, die im Gespräch mit Familie, Freunde, Verwandte und Bekannte oder Fremden auch zu Horizontweiterungen führen oder in der eigene oder der anderen Ansicht bestärkt werden können. Die gesprächeinleitende Wörten mit Fragecharakter erweisen sich als nationenübergreifender Grundbaustein, der mit therapeutischen Nebeneffekt für ältere Personen, Zugezogene/Angeheiratet Menschen wie von hoher Gewalt Vertriebene in die von Individieen unterschiedlicher tiefgründiger Interesse und 'Ankommen' gespiegelten Erzählungen, Lebensgeschcihte und Zukunftträumen reflektiert wird.

    Alles was diese literarisch schwer bzw. schwierig zu versehende Buch erreichen will, ist dass, sich die Menschen in unsere schnelllebigen Welt sich die Zeit nimmt um das Leben in allen seinen Facetten, Farben und Schattierungen wie seinen sichtbaren und unsichtbaren Wunder bewusst wahrzunehmen...4,0 Sterne

    Kommentare: 1
    7
    Teilen
    black_horses avatar
    black_horsevor einem Jahr
    Kurzmeinung: Inspirierende Fortsetzung der 99-Reihe mit vielen tiefgründigen Fragen, passenden Bildern und Sprüchen, die die Gedanken fließen lasse
    99 Mal Zeit für den Blick ins Innere

    Das Büchlein "99 Segnungen" ist bereits der 4. Titel des Paares Armgard und Hajo Schörle, dass sich mit grundlegenden Fragen an sich selbst beschäftigt. Diesmal widmen sie sich dem Thema Glauben und Versöhnung.

    Wie auch in den vorangangenen Büchern bietet das Werk eine Mischung aus künstlerisch kalligrafisch gestalteten Fragen, die jeweils eine Seite zieren und einem dazu ausgewählten Bild und/oder Text. Diese sind mit den Farben des Regenbogens hinterlegt, den man erkennen kann, wenn man durch das Buch blättert. Dieser wird als Symbol für die Vielfältigkeit des (religiösen oder nicht-religiösen) Glaubens genutzt.

    Auch wer mit Religion nichts anfangen kann, findet viele inspirierende Denkanstöße, z.B.
    "Was hältst Du für absolut ausgeschlossen?" (Frage 14)
    oder
    "Bist Du der Mensch, den andere in Dir sehen?" (Frage 38)

    Jede einzelne Frage regt dazu an, in sich zu gehen. Oder auch mit anderen darüber zu diskutieren. So bietet das Buch einen umfangreichen Schatz an Denkanstößen.

    Die Bilder im Buch sind diesmal allesamt Porträts ganz unterschiedlicher Herkunft, aber jedes für sich sehr ausdrucksstark. Eine tolle Idee!

    Ich freue mich immer wieder, das Buch aufzuschlagen und eine neue Frage zu entdecken. Ein wunderbares Büchlein, das man nicht "lesen" kann, sondern wirken lassen muss!

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    Glitzerhuhns avatar
    Glitzerhuhnvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Wunderschönes Buch, welches einen anregt sich selber besser kennenzulernen.
    Lerne dich besser kennen

    Das Buch “99 Segnungen“ von Armgard und Hajo Schörle ist kein normales Buch, welches man liest und dann beiseite stellt.
    Ich würde sagen es ist eher ein Nachschlagewerk, welches man immer wieder zur Hand nehmen kann. Abgerundet ist es durch die wunderschöne Gestaltung.

    Es ist ein Buch, welches man immer wieder aus dem Schrank nimmt und über die Fragen nachdenkt, in sich hinein fühlt und eventuell auch mit anderen ins Gespräch kommt. Ich glaube, dass sich die Antworten je nach Lebensabschnitt, Gefühlslage anders ausfallen, daher wird es bei uns sicher noch öfters aufgeschlagen und als Anregung dienen.

    Ich kann das Buch nur jedem empfehlen, der sich ein Stück besser kennenlernen möchte und Interesse an schönen Illustrationen und tiefsinnigen Fragen hat.

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    Xynovias avatar
    Xynoviavor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein sehr schönes Buch zum Nachdenken und Reflektieren.
    Ein wahrer Schatz

    Das Buch „99 Segnungen“ von Armgard und Hajo Schörle , erschienen in diesem Jahr im Buch & Bild Verlag, ist ein wahrer Schatz bei uns im Bücherregal geworden.



    Inhalt:

    Die Sehnsucht der Menschen nach Zugehörigkeit ist ungebrochen groß. So ist der Wunsch nach Geborgenheit in einer Gemeinschaft, oder nach der Verbundenheit über eine gemeinsame Idee, auch oft mit starken Gefühlen verbunden. Was macht jedoch dieses Gefühl der Zugehörigkeit mit dem der nicht dazugehört? Und was macht es andererseits mit uns, wenn wir entdecken, das wir selbst es sind, die „draußen“ stehen ? Ob es wohl eine Zeit geben wird, in der es uns als Menschen möglich ist, diesen scheinbaren Widerspruch zwischen Zugehörigkeit und Ausgrenzung zu überwinden? Dabei vielleicht sogar zu entdecken, das es jenseits dessen was wir uns im Moment so ersehen, eine viel größere Form der Zusammengehörigkeit gibt? Sich selbst oder einem anderen, eine gute Frage zu stellen, sich hierfür Zeit zu nehmen und offen zu sein für überraschende Antworten, könnte ein erster Schritt in diese Richtung sein und uns, vielleicht mehr als alles andere, miteinander versöhnen.



    Meine Meinung:

    Aus der Feder von Armgard und Hajo Schörle ist das Buch „99 Segnungen – 99 Fragen und Impulse zum Thema Glauben und Versöhnung“ . Es ist ein Buch welches man nicht zu Hand nimmt und es einfach liest, man nimmt es zur Hand und wird zum Nachdenken angeregt. So ging es mir als ich das Buch zum ersten mal aufschlug.

    Die Gestaltung des Buches gefällt mir sehr gut, es beinhaltet neben 99 Fragen, auch viele Fotos und Gedanken. Jede Seite hat einen farbigen Hintergrund, was ich persönlich sehr ansprechend finde. Weiterhin gefällt mir die Wahl der verschiedenen Schriftarten und -farben der Fragen, es spricht mich sehr an. Ich fühlte dadurch mit wie viel Liebe und Hingabe das Buch gestaltet wurde.

    Unterschiedlich vom Inhalt sind die Fragen alle, aber gemeinsam haben sie das sie mich als Leser ansprechen und anregen. Sie haben mich mitgenommen auf eine sehr angenehme Gedankenreise über mich und meine Einstellungen.

    Persönlich finde ich das dieses Buch so gestaltet ist, das man es für sich alleine lesen kann aber auch zusammen mit Freunden oder wie ich mit der Familie. Wir als Familie haben viele Gespräche dazu geführt und unsere Gedanken zu den Fragen ausgetauscht. Ich fand es wunderschön das auch mein Kind seine Gefühle und Gedanken zu den jeweiligen Fragen geäußert hat.

    Bei uns ist diese Buch jetzt ein wahrer Schatz im Bücherregal und ich werde es wohl noch häufiger zur Hand nehmen.



    Ich bin einfach rundum begeistert und sehr angetan von dem Fragebuch, daher gibt es 5 Sterne von mir. Weiterempfehlen kann ich das Buch eigentlich jedem der gerne nachdenkt. Es ist nicht nur wunderbar zum Behalten, sondern auch ein sehr schönes Geschenk.

    Kommentare: 1
    4
    Teilen
    M
    Mattdervor einem Jahr
    Kurzmeinung: 99 fragen zum Thema glauben
    99 Fragen zum Thema Glauben


    Habe das Buch hier gewonnen danke dafür.


    Das gibt Fragen vor die man sich so noch nicht gestellt hat und beantwortet einige auch gleich mit Bibelsprüchen. sehr interessierter denk Anstoß.

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    BBVerlags avatar
    BBVerlagvor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    BBVerlags avatar
    Das ist nun unser viertes Fragenbuch. Nach "99 Türen zu Dir",  "99 Spuren der Dankbarkeit" und "99 Schlüssel zu deiner Kreativität" haben wir (Armgard Schörle und Hajo Schörle) uns dem Thema "Segnungen, Glauben und Versöhnung" angenommen.
    Es ist uns auch bei diesem Buch wieder ein Herzenswunsch, durch die Fragen neue Gedanken, Gespräche und Überlegungen zu öffnen. Hierzu gibt es im Buch wieder Fragen, die ermutigen, den Blick auf den unerschöpflichen Reichtum im eigenen Fühlen, Denken und Handeln zu lenken. 

    Dazu verlosen wir wieder 9 Bücher.
    Was müsst ihr dafür tun?

    Wir würden uns zum Beispiel über deine Frage freuen, die dich überrascht hat und den Blick auf etwas geöffnet hat, das zwar da war, aber das du vorher nicht bemerkt hast. Aber vielleicht war es auch eine Frage, die selbst in dir gereift ist und deinen Wahrnehmung verändert hat? Oder es ist eine Frage, die dir ganz spontan in den Sinn kommt? Schön wäre es auch, wenn du ein paar Sätze dazu schreibst. 
    Die 9 spannendsten, berührendsten oder überraschendsten Fragen bekommen das Buch mit einer persönlichen Widmung.


    Und hier noch der Klappentext zur Einleitung in das neue Thema:

    Die Sehnsucht der Menschen nach Zugehörigkeit ist ungebrochen groß. So ist der Wunsch nach Geborgenheit in einer Gemeinschaft oder nach der Verbundenheit über eine gemeinsame Idee auch oft mit starken Gefühlen verbunden.

    Was macht jedoch dieses Gefühl der Zugehörigkeit mit dem, der nicht dazugehört? Und was macht es andererseits mit uns, wenn
    wir entdecken, dass wir selbst es sind, die „draußen“ stehen ?

    Ob es wohl eine Zeit geben wird, in der es uns als Menschen möglich ist, diesen scheinbaren Widerspruch zwischen Zugehörigkeit und Ausgrenzung zu überwinden? Dabei vielleicht sogar zu entdecken, dass es jenseits dessen, was wir uns im Moment so ersehnen, eine viel größere Form der Zusammengehörigkeit gibt?

    Sich selbst oder einem anderen eine gute Frage zu stellen, sich hierfür Zeit zu nehmen und offen zu sein für überraschende Antworten, könnte ein erster Schritt in diese Richtung sein und uns, vielleicht mehr als alles andere, miteinander versöhnen. 
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks