Armin Arnold English Crime Stories

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „English Crime Stories“ von Armin Arnold

Englische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der englische Originaltext – ungekürzt und unbearbeitet mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen. Vier der fünf Erzählungen sind einesteils typische englische andernteils eher untypische Kriminalgeschichten; denn nur in einer einzigen tritt ein Detektiv auf. Typisch englisch? Gewiss, denn im amerikanischen Krimi beschreibt man in diesen Jahren (1929-79) ein ganz anderes Milieu, Verbrechen werden in der Unterwelt von Gangs und Gangstern begangen. In diesen Geschichten dagegen wird im häuslichen Rahmen gemordet – in der Werkstatt, im Klub, im Schlafzimmer. M. Allingham: They Never Get Caught - A. Berkeley: The Avenging Chance - P. D. James: The Victim - D. Francis: Twenty-one Good Men and True - D. Sayers: The Man Who Knew How. Englische Lektüre: Niveau B2 – C1 (GER)

Stöbern in Krimi & Thriller

Freier Fall

Einfach toll <3 Rasant, spannend und einfach fesselnd

Yunika

Die Bestimmung des Bösen

ZU biologisch. Wer sich nicht insbesondere dafür interessiert, wird oft zähen Texten ausgesetzt, die sich eingehend damit befassen. Schade.

Jewego

Die Fährte des Wolfes

Das Autorenduo hat einen starken Thriller geschaffen, der durch seinen speziellen Protagonisten und die tiefgehende Thematik auflebt.

Haliax

Finster ist die Nacht

Ein kaltblütiger Mord in Montana - Nichts für schwache Nerven!

mannomania

Spectrum

Rasante Ereignisse, schonungslose Brutalität und ein Sonderling im Mittelpunkt. Faszinierend.

DonnaVivi

Und niemand soll dich finden

Eine Thriller-Legende und ihr neuer Roman...

KristinSchoellkopf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen